Frankreich empört über Trumps Waffen-Kommentar

Niemand hat Waffen in Paris niemand.“ Quelle AFP

US-Präsident Donald Trump hatte am Freitag vor Anhängern der amerikanischen Waffenlobby NRA angedeutet, dass es bei der Pariser Anschlagserie vor zweieinhalb Jahren weniger Opfer gegeben hätte, wenn bewaffnete Menschen in der Nähe gewesen wären. Es geht um seine jüngsten Bemerkungen zu den Anschlägen vom November 2015 in Paris.

Trump hatte am Freitag bei seiner Rede in Dallas behauptet, die Zahl der Opfer von Paris wäre nicht so hoch gewesen, wenn jemand zurückgeschossen hätte. Das Außenministerium in Paris forderte Trump zu mehr Respekt vor den Opfern auf.

Doch die Sicht des französischen Außenministeriums ist eine ganz andere: "Frankreich ist stolz darauf, ein sicheres Land zu sein, in dem der Kauf und der Besitz von Feuerwaffen streng geregelt sind", hieß es aus der Behörde weiter.

More news: Bonnie Strange im neunten Monat schwanger: So dreckig wird sie betrogen

"Niemand hat Waffen in Paris, niemand".

Waffen in freiem Umlauf stellten keinen Schutz gegen Terrorattacken dar, verlautete aus dem Ministerium. Der Präsident unterstrich seine Worte, indem er seine Hand zu einer Pistole formte, die auf ein Opfer zielt. Seine Antwort sei gewesen: "Tschüss, ich muss in ein Flugzeug steigen", sagte der US-Präsident und erntete langen Beifall für sein Treuebekenntnis. Dabei sagte er: "Bumm, komm her, bumm, komm her, bumm, komm her".

Trump machte seine Meinung sehr deutlich: Wäre in Frankreich das Waffengesetz lockerer, hätten die Attentäter vom November 2015 früher gestoppt werden können.

More news: Abi Ofarim tot: Gil Ofarims Vater stirbt nach schwerer Krankheit

Die damaligen Regierungsspitzen äußerten sich auf Twitter zu Trumps Auftritt.

Der frühere französische Staatschef François Hollande und Ex-Premierminister Manuel Valls, die zum Zeitpunkt der Anschläge im Amt waren, gaben ebenfalls ihrer Verärgerung Ausdruck. "Was soll ich noch sagen?" Auch diese Zahlen nahm Trump zum Anlass, vor den Waffenlobbyisten der NRA die angeblichen Vorzüge von Schusswaffen zu preisen. Wegen der Messerattacken sei "überall Blut" in den Fluren des Krankenhauses, sagte er, ohne eine konkrete Klinik zu nennen. Schussverletzungen seien zweimal so häufig tödlich wie Stichverletzungen und komplizierter zu versorgen, sagte Karim Brohi.

More news: Anklage wegen Mittäterschaft US-Justiz wirft Ex-VW-Chef Winterkorn Betrug vor

Related News:

  • TischtennisDeutsches Team verliert WM-Endpiel gegen China

    TischtennisDeutsches Team verliert WM-Endpiel gegen China

    Die nordkoreanische Abwehrspezialistin Kim Song I vergab beim 2:3 gegen die Weltranglistendritte Kasumi Ishikawa drei Matchbälle. Zuletzt hatte es 1991 ein gemeinsames koreanisches Team gegeben, welches im Finale China überraschend niedergerungen hatte.
    Marterer und

    Marterer und "Kohli" komplettieren deutsches Quartett im Viertelfinale der BMW Open

    Bereits am Vortag waren Titelverteidiger Alexander Zverev und Jan-Lennard Struff ins Viertelfinale eingezogen. Der Augsburger will zum sechsten Mal in München in das Endspiel und dann seinen vierten Erfolg feiern.
    ROUNDUP 2: Auch zweiter WhatsApp-Gründer verlässt Facebook

    ROUNDUP 2: Auch zweiter WhatsApp-Gründer verlässt Facebook

    Amerikanische Medien berichteten, dass Meinungsverschiedenheiten mit der Führung der Whatsapp-Mutter Facebook der Auslöser seien. Zum endgültigen Bruch mit Facebook und Zuckerberg trugen wohl auch die jüngsten Enthüllungen über Cambridge Analytica bei.
  • Vodafone: Neuer XL Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen - und GigaCube vervierfacht

    Vodafone: Neuer XL Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen - und GigaCube vervierfacht

    Dies ist aber auch schon beim kleineren Tarif Red Business L+ Europe für ebenfalls monatlich 79,95 Euro (netto) der Fall. Für Vielsurfer unter Umständen nicht ausreichend, für diese dürfte deshalb der neue GigaCube Max Tarif interessant sein.

    "Vollständig aufgelöst" : Baskische Eta gibt ihre Auflösung bekannt

    MadridDie baskische Separatistenbewegung ETA hat einem Medienbericht zufolge ihre endgültige Auflösung bekanntgegeben. Die ETA ist für zahlreiche schwere Anschläge verantwortlich, oft wie hier mit Autobomben.
    Berlin wird bis zu zwölf Milliarden Euro

    Berlin wird bis zu zwölf Milliarden Euro "on top" an Brüssel zahlen

    So sollen statt bisher vier Prozent eines Jahrgangs zehn Prozent eine Chance auf einen geförderten Auslandsaufenthalt bekommen. Der Vorschlag hat also auch dann eine Chance, wenn etwa Polen und Ungarn , auf die der Vorstoß abzielt, mit Nein stimmen.
  • Hawaii: Vulkanausbruch auf Hawaii bedroht Wohngebiet

    Hawaii: Vulkanausbruch auf Hawaii bedroht Wohngebiet

    Die Katastrophenschutzbehörde warnt nach Ausbruch des Vulkans Kilauea die Einwohner vor giftigen Gasen, die tödlich sein könnten. Am Donnerstagmorgen erschütterten ein Beben der Stärke 5 und Dutzende Nachbeben die Insel, wie " Hawaii News Now " meldete.
    Liverpool zieht ins Finale ein

    Liverpool zieht ins Finale ein

    An die Fehler, die die Bayern in den beiden Spielen gegen Real Madrid begangen hatten - und die sie die Finalteilnahme kosteten. Wie sollte das nicht das Zeichen eines göttlichen Plans sein? Diesmal aber gelang den Römern ein solches Bravourstück nicht.
    Schwere Krawalle bei Mai-Demonstration in Paris

    Schwere Krawalle bei Mai-Demonstration in Paris

    Am Abend wollen linke Aktivisten ohne behördliche Anmeldung die sogenannte Revolutionäre Demonstration zum 1. Allerdings traten die großen Gewerkschaftsbünde am Tag der Arbeit erneut nicht geeint auf.
  • Köttbullar stammen offenbar aus der Türkei

    Köttbullar stammen offenbar aus der Türkei

    Diese Meldung auf den offiziellen Social-Media-Accounts Schwedens, Sweden.se, sorgt auch bei den Schweden selbst für Verwunderung. Der einzige Unterschied: Köfte werden aus Lamm- oder Rindfleisch hergestellt, Köttbullar aber aus Schweine- und Rindfleisch.
    China gratuliert Nordkorea zu verbesserten Beziehungen mit Südkorea

    China gratuliert Nordkorea zu verbesserten Beziehungen mit Südkorea

    Die positiven Veränderungen der Lage seien einer friedlichen Lösung der Probleme förderlich, zitierte ihn das chinesische Außenministerium.
    Tragische Details um den Tod von Avicii

    Tragische Details um den Tod von Avicii

    Der schwedische DJ und Produzent Avicii ("Wake Me Up") ist im Alter von 28 Jahren gestorben. Bei den Scherben soll es sich, laut Angehörigen, um eine zerbrochene Weinflasche handeln.


Most liked

Sebastian Rode verrät: BVB-Spieler gehen von neuem Trainer aus
Dortmund verlor am Samstag zuhause gegen Mainz 1:2 und muss deshalb noch um die Champions-League-Teilnahme zittern. Zudem kritisiert Rode den Umgang Stögers mit Kapitän Marcel Schmelzer: "Das hätte man anders lösen können".

Mehr als 1000 Festnahmen in Russland
Die jetzigen Proteste fielen kleiner aus, sie mobilisierten auch weniger Teilnehmer als Nawalny-Demonstrationen vergangenes Jahr. Die Polizei habe ihn kurz nach Mitternacht gehen lassen, erklärte der Kremlkritiker in der Nacht auf Sonntag auf Twitter.

Eishockey: Fehlstart für DEB-Team: 2:3 gegen Dänemark
Bei Schweden fehlt mir ein Playmaker wie es im Vorjahr William Nylander war, der das Spiel an sich gerissen hat. Noch vor der zweiten Pause waren es aber wieder die Dänen, die erneut in Überzahl in Front gingen.

Tom Kaulitz bestätigt eine Beziehung
Für Bewunderinnen mit gebrochenem Herzen: Toms Zwillingsbruder Bill ist noch zu haben. "Ja, bei mir gibt es eine Beziehung". Dass die Öffentlichkeit von ihrer Liaison erfährt, liessen das Topmodel und der Tokio-Hotel-Gitarrist jedoch zu.

Europa League: Drama in Salzburg - Atletico wirft Arsenal raus
Nach dem Treffer zum 1:0 musste Arsenal nach der Pause mehr Risiko gehen, was Atletico in die Karten spielte. Atlético Madrid hat die internationale Karriere von Trainer-Legende Arsène Wenger beim FC Arsenal beendet.

Tschechen forschten an Nowitschok-Nervengift!
Das Experiment in Tschechien habe im vergangenen November in einem militärischen Forschungsinstitut in Brünn (Brno) stattgefunden. Der Experte arbeitet auch als unabhängiger Berater für die Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW).

Türkische Präsidentenwahl: CHP schickt Abgeordneten Ince ins Rennen gegen Erdogan
Juni zum Präsidenten gewählt", sagte Ince auf der Bühne zum Jubel der Anhänger der links-nationalistischen Oppositionspartei. Als Favorit wird in der türkischen Presse der Abgeordnete der linksnationalistischen CHP, Muharrem Ince , gehandelt.

Per Zug durch Europa - EU-Kommission will Millionen für Interrail geben
Auf Basis des Kommissionsvorschlags werden in den kommenden Monaten die EU-Mitgliedstaaten über den Finanzrahmen verhandeln. In welchem Umfang dann Fahrkarten mit dem Geld finanziert werden, sei aber noch offen, hieß es auf Nachfrage.

Cambridge Analytica stellt den Betrieb ein
Die Firma sei in New York an derselben Adresse wie die dortige Filiale von Cambridge Analytica angemeldet worden. Laptops sit on a table in the empty offices of Cambridge Analytica in Washington, D.C., U.S., May 2, 2018.

Viele Tote bei Sandstürmen im Norden Indiens
Viele Menschen starben, als ihre Häuser von Blitzen getroffen wurden und einstürzten, berichtet der britische Sender BBC. Im Sommer - der in Indien inzwischen begonnen hat - kommen solche Stürme im Norden des Landes häufig vor.

Achtung Gesundheitsgefahr - Wichtige Kundeninformation (Warenrückruf) zu den Produkten "Block House Brot"
Sie weisen darauf hin, dass die Brote auf keinen Fall mehr verzehrt werden sollen. Es sind nur Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 20.05.2018 betroffen.

80-Jähriger stirbt bei Steven Gätjens Senioren-TV-Format!
Eine Ärztin, die das Team bei den Dreharbeiten begleitete, ließ ihn in ein Krankenhaus im vietnamesischen Hanoi einliefern. Laut dem ZDF hatten sich alle Teilnehmer der Sendung vor den Dreharbeiten einem medizinischen Belastungstest unterzogen.

Mobbing? Schalke wirft Star-Kicker Meyer raus
Der FC Schalke kündigte am Montag an, sich zeitnah öffentlich zu den Vorwürfen von Max Meyer äußern zu wollen. Denn die ganze Konzentration soll der nächsten Bundesliga-Partie am Samstag (15.30 Uhr) in Augsburg gelten.

Apple Quartalszahlen Q2/2018: iPhone X ist stärkstes iPhone
Hat Apples Smart Speaker einen Fehlstart hingelegt oder wird er gut angenommen? In Sachen Umsatz eine Steigerung um 16 Prozent. Vor wenigen Minuten hat Apple Inc. seinen Quartalsbericht für das zweite fiskale Geschäftsviertel des Jahres 2018 publiziert.

Bundesliga verweigert Hartberg die Lizenz
Auch die WSG Wattens erhielt von der Bundesliga die Lizenz für die kommende Spielzeit in der neu geschaffenen 2. Falls der Antrag danach noch immer negativ ist, bleibt nur der Gang vor das Ständig Neutrale Schiedsgericht.