Im Kühlregal herrscht das Milch-Butter-Paradox

Milch wird billiger

Das Ergebnis: In den Supermarktregalen zeichnet sich ein deutlicher Preisrückgang bei Trinkmilch ab. Am Donnerstag legten Aldi Süd und Aldi Nord vor und senkten die Preise für Frisch- und H-Milch deutlich. Das entspricht einem Preisrückgang um 11,5 Prozent respektive 10,3 Prozent. Der Preis für das 250-Gramm-Stück stieg bei Aldi Nord und Süd um 20 Cent auf 1,79 Euro (2.15 Fr.). Das bedeutet einen satten Aufschlag von rund 12,6 Prozent. Die von Aldi festgelegten Milchpreise gelten in der Regel aber als Orientierungswert, sodass viele bald nachziehen dürften. Rewe kündigte am Donnerstag bereits an, die Preise "zeitnah" entsprechend zu ändern. Die Handelskette Norma zog umgehend nach und senkte die Milchpreise auf das gleiche Niveau wie Aldi. Auch Lidl hat eine Preissenkung bekanntgegeben.

Nach Angaben des Milchindustrie-Verbands liegt die Milchproduktion in Deutschland derzeit 2,3 Prozent über dem Vorjahr, der "jahreszeitliche Höhepunkt" stehe hierzulande aber noch bevor, erklärte Verbandssprecher Björn Börgermann.

More news: Berlin wird bis zu zwölf Milliarden Euro "on top" an Brüssel zahlen

Mai ist der Stichtag für neue Halbjahreslieferverträge zwischen Molkereien und Lebensmittelhandel für Milchprodukte. Ein 250-Gramm-Päckchen kostete ab Anfang September bei Aldi 1,99 Euro - das war der höchste Preis seit Einführung des Euro im Jahr 2002. Grund für den hohen Butterpreis war vor allem eine höhere Nachfrage nach fetthaltigen Produkten im In- und Ausland. In Irland und Neuseeland sei die Produktion gesunken, die USA hätten die Produktion ausgedehnt.

Welchen Einfluss kann das auf die Milcherzeuger-Auszahlungspreise haben?

. Bei der Butter steige der Konsum stetig an, auch wegen der Spargel- und Erdbeersaison, die nach Butter und Sahne verlangt.

More news: Liverpool zieht ins Finale ein

Die Butterpreise waren Ende des vergangenen Jahres zeitweise auf den höchsten Stand seit Jahrzehnten gestiegen. "In der Summe sind es wir Milchbauern, die dafür die Zeche zahlen". Weitere Preisreduktionen gibt es bei Naturjoghurt und Sauerrahm (von 59 auf 55 Cent je Becher), Magertopfen (von 75 auf 69 Cent) und Schlagobers (von 1,05 Euro auf 99 Cent). Zu einer klaren Verbesserung der Auszahlungspreise seitens der Molkereien an die Milcherzeuger werde es nicht kommen. Inzwischen haben sich Preis und Nachfrage wieder normalisiert.

More news: Macrons Eiche ist auf einmal verschwunden

Related News:



Most liked

Vodafone: Neuer XL Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen - und GigaCube vervierfacht
Dies ist aber auch schon beim kleineren Tarif Red Business L+ Europe für ebenfalls monatlich 79,95 Euro (netto) der Fall. Für Vielsurfer unter Umständen nicht ausreichend, für diese dürfte deshalb der neue GigaCube Max Tarif interessant sein.

Anklage wegen Mittäterschaft US-Justiz wirft Ex-VW-Chef Winterkorn Betrug vor
Die Ermittler gehen davon aus, dass Winterkorn bereits im Mai 2014 über Unregelmäßigkeiten bei Dieselabgaswerten informiert wurde. Winterkorn wird Betrug vorgeworfen - er soll außerdem Teil einer Verschwörung zum Verstoß gegen US-Umweltgesetze gewesen sein.

Cambridge Analytica stellt den Betrieb ein
Die Firma sei in New York an derselben Adresse wie die dortige Filiale von Cambridge Analytica angemeldet worden. Laptops sit on a table in the empty offices of Cambridge Analytica in Washington, D.C., U.S., May 2, 2018.

China gratuliert Nordkorea zu verbesserten Beziehungen mit Südkorea
Die positiven Veränderungen der Lage seien einer friedlichen Lösung der Probleme förderlich, zitierte ihn das chinesische Außenministerium.

Netzwerk-Test für Dark Souls Remastered auf Xbox One & PS4
Zumindest auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 wird "Dark Souls Remastered" Ende des nächsten Monats erscheinen. Mai 2018 dürfen wir die Probeversion auf testen und vorallem die online Funktionen ausprobieren.

Militärausgaben wie im Kalten Krieg
Die Ausgaben des Spitzenreiters blieben 2017 im Vergleich zum Jahr davor nahezu unverändert bei 610 Milliarden Dollar. Aufgrund seines hohen BIP würde Deutschland bei Erreichen dieses Ziels mehr für Rüstung ausgeben als Russland.

ROUNDUP 2: Auch zweiter WhatsApp-Gründer verlässt Facebook
Amerikanische Medien berichteten, dass Meinungsverschiedenheiten mit der Führung der Whatsapp-Mutter Facebook der Auslöser seien. Zum endgültigen Bruch mit Facebook und Zuckerberg trugen wohl auch die jüngsten Enthüllungen über Cambridge Analytica bei.

Apple Quartalszahlen Q2/2018: iPhone X ist stärkstes iPhone
Hat Apples Smart Speaker einen Fehlstart hingelegt oder wird er gut angenommen? In Sachen Umsatz eine Steigerung um 16 Prozent. Vor wenigen Minuten hat Apple Inc. seinen Quartalsbericht für das zweite fiskale Geschäftsviertel des Jahres 2018 publiziert.

Bundesliga verweigert Hartberg die Lizenz
Auch die WSG Wattens erhielt von der Bundesliga die Lizenz für die kommende Spielzeit in der neu geschaffenen 2. Falls der Antrag danach noch immer negativ ist, bleibt nur der Gang vor das Ständig Neutrale Schiedsgericht.

Klopp und sein "Gehirn" haben sich getrennt
Jürgen Klopp muss beim FC Liverpool künftig offenbar auf seinen langjährigen Assistenten und Vertrauten Zeljko Buvac verzichten. Peter Krawietz, der dritte Mann in Klopps engstem Stab, soll nun noch mehr Verantwortung übernehmen.

Hitzfeld warnt Dortmund "Stöger-Trennung wäre ein Fehler"
Mit Dortmund und Bayern holte er insgesamt sieben Mal den Meistertitel, zwei Mal die Champions League und viele weitere Titel. So soll es in der vergangenen Woche ein Zusammenkommen zwischen den BVB-Verantwortlichen und Lucien Favre gegeben haben.

Fünf Supermarktketten betroffen Freiland-Eier wegen Salmonellen zurückgerufen
Die nun zurückgerufenen Eier wurden bei Norma in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern verkauft. In einer Packung wurden Salmonellen gefunden, weshalb alle Schachteln mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.

Rekord: Neuer Rekord: "Avengers: Infinity War" überrennt "Star Wars"
Davon entfallen allein auf Nordamerika 250 Millionen Dollar (206 Millionen Euro), wie der " Hollywood Reporter " berichtet. Euro Umsatz ist Avangers: Infinity War in Österreich nicht nur die aktuelle Nr.

Angebliche Atombombenpläne Irans: Netanjahu legt "schlüssige Beweise" vor
Der Iran weist Forderungen der USA und Israels zurück, das internationale Atomabkommen von 2015 aufzuschnüren und nachzubessern. TeheranDer Iran hat das mit dem Westen geschlossene Atomabkommen in seiner derzeitigen Form als nicht mehr tragbar bezeichnet .

Von der Leyen will 12 Milliarden Euro für Bundeswehr
Diese Summe habe die Ministerin in den Haushaltsverhandlungen mit Bundesverteidigungsminister Olaf Scholz ( SPD ) angemeldet. Doch in seinem Haushaltsentwurf hat Finanzminister Scholz bei Weitem nicht so viel Geld für die Bundeswehr vorgesehen.