Korea-Konflikt: Ohne Vorankündigung - Kim trifft überraschend auf Moon

Der südkoreanische Präsident Moon Jae-in und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un sind am Samstagnachmittag überraschend im Waffenstillstandsort Panmunjom zu einem Gipfeltreffen zusammengekommen.

Er freue sich aber darauf, Kim eines Tages zu treffen. "Sie wollen es sehr gerne machen. Wir werden sehen, was passiert", sagte Trump.

US-Präsident Donald Trump hat den für den 12. Juni mit Hochspannung erwarteten Gipfel mit. "Wir sind dabei, mit ihnen (Nordkorea) zu reden", sagte Trump.

Trump hatte am Donnerstag in seiner Absage an Kim erklärt, er halte den Gipfel angesichts des feindseligen Verhaltens Nordkoreas gegenwärtig für "unangemessen".

More news: Rainbox Six Siege: Gratis-Wochenende ab morgen angekündigt!

China sei nach wie vor der Ansicht, dass ein Treffen zwischen Trump und Kim Jong Un eine "Schlüsselrolle" im Atomstreit und bei der Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel spiele, sagte der Pekinger Außenamtssprecher Lu Kang. Vielen Experten schien fast schon unheimlich zu sein, wie friedlich und freundlich sich Nordkoreas Propagandisten gaben. Denn Trump hatte sich nicht nur in seiner Absage offen für ein Treffen mit Kim gezeigt. Es werde sich "bald herausstellen, wohin das führt - hoffentlich zu Wohlstand und Frieden". Zeit und Begabung würden es erweisen.

In einer ersten Reaktion auf die abrupte Absage hatte sich Nordkorea weiter verhandlungsbereit gezeigt. "Wir sind bereit, uns von Angesicht zu Angesicht mit den USA zusammenzusetzen und Fragen jederzeit und in jedem Format anzusprechen", zitierte die südkoreanische Agentur Yonhap am Freitagmorgen aus einer Mitteilung des nordkoreanischen Vize-Außenministers Kim Kye-gwan.

Nun also doch nicht: Der historische Gipfel Nordkorea-USA ist geplatzt.

Nach einem Brief Trumps an Kim, in dem er die Absage verkündet hatte, hatte es von beiden Seiten versöhnlichere Töne gegeben. Nordkoreas Atomwaffeninstitut zufolge wurde die vollständige Zerstörung der Anlage erreicht, indem "sämtliche Tunnel per Explosion zum Einsturz gebracht und die Tunneleingänge komplett geschlossen" worden seien. Der historische Gipfel, der erste seiner Art, war für den 12. Juni in Singapur geplant gewesen und hatte zur Beendigung des Atomstreits mit Pjöngjang beitragen sollen. Als Gegenleistung hätte Nordkorea vielleicht den "Verzicht" auf die Stationierung und Anwendung von atombestückten Interkontinentalraketen anbieten wollen. Nordkoreas Führung sieht in den Atomwaffen eine Absicherung des eigenen Systems.

More news: Tesla will per Umstrukturierung seine Produktion beschleunigen

Pence sagte in einem TV-Interview am Montag in Anspielung auf Äußerungen Trumps, die Situation in Nordkorea werde "wie das Libyen-Modell enden, falls Kim Jong Un keinen Deal macht".

In der einen Lesart ist Trumps Absage die logische Konsequenz davon, dass er sich mit dem Gipfel verrannt hat. "Zögern Sie nicht, mich anzurufen oder schreiben Sie", forderte Trump den Machthaber in Pjöngjang in einer im diplomatischen Verfahren ungewöhnlichen Wortwahl auf. Kurz vor der Gipfel-Absage hatte die kommunistische Regierung US-Vizepräsident Mike Pence als "ignorant und dumm" bezeichnet. Die USA bestehen auf einer sofortigen, nachhaltigen und überprüfbaren Vernichtung der Atomwaffen Nordkoreas.

Militärparade in Pjöngjang: Nordkorea betrachtet sein Atomprogramm als vollendet. Der südkoreanische Vereinigungsminister Cho Myoung Gyun sagte, der allgemeine Hintergrund der Entscheidung für die Absage müsse noch genauer untersucht werden. Das Weiße Haus richtete am Donnerstag deutlich Vorwürfe in Richtung Pjöngjang.

Die Schließung des in einer Bergregion liegenden Testkomplexes wurde als ein symbolischer Schritt gewertet, mit dem das abgeschottete Land vor der Welt seine Bereitschaft zur Denuklearisierung demonstrieren will.

More news: Microsoft plant günstigere Surface-Tablets

Related News:

  • Ermittler: Abschuss mit russischem Raketensystem

    Ermittler: Abschuss mit russischem Raketensystem

    Brigade der Russischen Föderation stammt", erklärte der Vorsitzende der Untersuchungskommission am Vormittag in den Niederlanden . Die Ermittler wendeten sich in der Pressekonferenz an die Öffentlichkeit und baten um Hinweise zu den Verantwortlichen.
    Antoine Griezmann schießt Atletico Madrid zum EL-Sieg

    Antoine Griezmann schießt Atletico Madrid zum EL-Sieg

    Erst sorgen die Fans für Pyro-Irrsinn beim Europaliga-Finale, dann zündet Olympique Marseille ein kleines Fußball-Feuerwerk. Die Franzosen dagegen verpassten 25 Jahre nach ihrem Champions-League-Sieg 1993 den nächsten europäischen Titel.
    Tote in Gaza angeblich Hamas-Mitglieder

    Tote in Gaza angeblich Hamas-Mitglieder

    Die EU, die USA und Israel stufen die Hamas als Terrororganisation ein, deren Ziel die Zerstörung Israels ist. Israels Armee hat den Auftrag, Palästinenser um jeden Preis daran zu hindern, die Gaza-Grenze zu überqueren.
  • Ex-Schwimm-Europameisterin starb mit 33 Jahren an Krebs

    Ex-Schwimm-Europameisterin starb mit 33 Jahren an Krebs

    Ein Sprecher des Schwimm-Verbandes bestätigte dem SID einen entsprechenden Bericht der " Bild ". Samulski litt als Jugendliche an Bulimie. "Ich konnte das gut vertuschen.

    "Germany's Next Topmodel": 18-jährige Schülerin gewinnt Heidi Klums Castingshow

    Als Drag-Twins lieferten sie mit den #GNTM-Models eine unvergessliche Show ab - im Finale wollen sie diese noch toppen. Das Finale von " Germany's Next Topmodel " steht an und die Show soll wie immer riesig werden.
    Avicii: Star-DJ wird in kleinem Kreise beigesetzt

    Avicii: Star-DJ wird in kleinem Kreise beigesetzt

    Einen Monat nach dem tragischen Tod von Star-DJ Avicii verkündete die Familie des Musikers Details zu dessen Beisetzung. Aviciis Familie hatte ihn später in einem Statement unter anderem als eine "zerbrechliche Seele" bezeichnet.
  • Harvey Weinstein: Medienmogul steht kurz vor Verhaftung

    Harvey Weinstein: Medienmogul steht kurz vor Verhaftung

    Zuvor war bekannt geworden, dass die Ermittlungen gegen Weinstein in den USA auf Bundesebene ausgeweitet worden waren. Die Entscheidung, gegen Weinstein zu klagen, sei ihr sehr schwer gefallen, sagte Evans gegenüber dem " New Yorker ".
    Eklat in Lissabon: Maskierte stürmen Trainingsgelände und verletzen Spieler

    Eklat in Lissabon: Maskierte stürmen Trainingsgelände und verletzen Spieler

    Auf einem Banner stand mit Verweis auf die große Anhängerschaft des Klubs und die wenigen Chaoten: "50 sind nicht 3,5 Millionen". Man werde alles dafür tun, um das Geschehene aufzuklären und Strafen für die Verantwortlichen einzufordern, hieß es weiter.
    Nach fünf Jahren Album-Pause: Backstreet Boys kündigen neue Single an

    Nach fünf Jahren Album-Pause: Backstreet Boys kündigen neue Single an

    Mai wieder Anlauf auf die internationalen Chartspitzen. "Backstreet's back alright!": Die Backstreet Boys wollen es wieder wissen. "Don't go breaking my heart" (Deutsch: "Brich nicht mein Herz"), heißt der Hit, der am Donnerstag auf den Markt kommt.
  • Wann kommt das Baby von Harry und Meghan?

    Wann kommt das Baby von Harry und Meghan?

    Das afrikanische Land grenzt an Botswana, wohin Harry seine Liebste im vergangenen Jahr zu ihrem Geburtstag entführt hatte. Da das Anwesen der Queen gehört, müssen die beiden für das bescheidene 120-Quadratmeter Haus keine Miete zahlen.
    Kein Treffen in Singapur - Trump sagt Treffen mit Kim ab

    Kein Treffen in Singapur - Trump sagt Treffen mit Kim ab

    Juni nicht klappe, sagte Trump am Dienstag vor einem Treffen mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in im Weissen Haus. Weniger eindeutig als die Gesänge seiner Fans waren die Signale, die aus der US-Regierung bezüglich des Gipfels kamen.
    Forscher entdeckten Hinweise auf illegale FCKW-Quelle

    Forscher entdeckten Hinweise auf illegale FCKW-Quelle

    Die Regelungen spiegelten sich zunächst auch in den Messdaten für Trichlorfluormethan in der Atmosphäre wieder. Dazu kommen verdächtige Unterschiede des Anteils über der Nord- und der Südhalbkugel.


Most liked

Loris Karius; Der Frauen-Schwarm hinter den Torwart-Tränen
Schon vor den Patzern des Keepers war die Verletzung von Superstar Mohamed Salah ein Schock, von dem sich die Reds kaum erholten. Sie hätten unter anderem Rauchvergiftungen erlitten, teilte die Polizei am frühen Sonntagmorgen mit.

Trump lässt Einfuhrzölle auf ausländische Autos prüfen | Wirtschaft
Im gleichen Zeitraum sei die Zahl der von deutschen Herstellern dort beschäftigten Mitarbeiter um 5700 auf 36 500 gewachsen. EU-Handelskommissarin Cecilia Malmström, die federführend mit den USA verhandelt, erwartet keine weitere Fristverlängerung.

Diesel-Skandal - Muss Mercedes 600'000 Fahrzeuge zurückrufen?
Es gibt Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Stuttgart gegen den Konzern und auch ein Verfahren in den USA . Daimler teilte mit, dem Autobauer liege keine amtliche Anhörung zu den genannten Fahrzeugen vor.

No Man's Sky: Termin für Xbox One
Die kleinen Unterkünfte und auch komplexe Kolonien, die ihr als Team bauen könnt, dürfen gemeinsam genutzt werden. Zum Start der Xbox-Version von No Man's Sky auf der Xbox One gibt es ein großes Update für alle Plattformen.

Call of Duty Black Ops 4 offiziell enthüllt!
Im Weiteren hatte Bunting auch erläutert, warum man sich letztendlich dazu entschlossen hat, auf eine Kampagne zu verzichten. Fans können das Spiel jetzt vorbestellen und sich so Zugang zur Private Beta von Call of Duty: Black Ops 4 sichern.

HIV-Test für zuhause ist ab Juni in der Apotheke erhältlich
Insgesamt sind in der Bundesrepublik knapp 90.000 Menschen mit dem Erreger der Immunschwächekrankheit Aids infiziert. In Frankreich, wo es den Selbsttest bereits zu kaufen gibt, geht er für rund 30 Euro über die Ladentheke.

Rückruf wegen Hepatitis-Viren: Lidl warnt vor diesem Produkt
Der Hersteller Heiploeg International B.V. entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Der Kaufpreis wird nach Angaben des Unternehmens auch ohne Vorlage des Kassenbons erstattet.

Laut kicker: Favre erhält Zweijahresvertrag beim BVB
Die Bekanntgabe des neuen Trainers werde "tendenziell eher erfolgen, wenn die Ligen und die Pokale alle zu Ende sind". Der Schweizer Lucien Favre wird nach Informationen des " Kickers " definitiv neuer Trainer von Borussia Dortmund .

Wer erklärt Donald Trump, wie Nordkorea tickt?
Als Grund wurden in Pjöngjang zunächst die Seemanöver Südkoreas und der USA vor der Küste der Halbinsel Korea angegeben. Nordkoreas wichtigster Verbündeter China rief Pjöngjang auf, an dem Gipfeltreffen zwischen Kim und Trump festzuhalten.

Offiziell: Torhüter-Legende Buffon verlässt Juventus
Seine Karriere hat er allerdings noch nicht offiziell beendet. "Samstag wird mein letztes Spiel mit Juventus sein". Unter anderen soll sich Liverpool über ein mögliches Engagement des Italieners erkundigt haben.

Bundesgerichtshof urteilt im Rechtsstreit: Bier ist nicht bekömmlich
Nach Feststellung des Berufungsgerichts werde "bekömmlich" mit "gesund", "zuträglich" und "leicht verdaulich" verbunden. Damit wurde in letzter Instanz ein Schlussstrich unter einen seit Jahren schwelenden Bierstreit gezogen.

EU will Trump die Stirn bieten
Ziel ist dabei wie beim Gipfel in Sofia, die Länder der Region zu einer verstärkten Kooperation untereinander zu bewegen. Konkret soll es etwa um Verkehrsverbindungen, die Energieversorgung und die Wirtschaftsbeziehungen gehen.

Zeidler im Interview: "Das Umfeld in St.Gallen hat mich überzeugt"
Zusammen mit dem jetzigen Interimscoach und baldigen Assistenztrainer Boro Kuzmanovic soll Zeidler nun den FC St. Gemäss der Zeitung einigte sich Zeidler mit dem Fünften der Super League über einen Dreijahresvertrag.

Siemens schickt Ex-Außenminister Gabriel in Verwaltungsrat mit Alstom
Thomas, sowie Mariel von Schumann, Chief of Staff und Head of Governance and Markets bei Siemens, und Christina M. Als Wirtschaftsminister war Gabriel 2014 in einen Übernahmeprozess zwischen Siemens und Alstom eingebunden.

Fußball - Anzeichen verdichten sich: Hasenhüttl und RB vor Trennung
Sollten die Frankfurter den Cup gewinnen, müsste RB vor dem Bundesliga-Start in die Europa-League-Qualifikation. Auch, wie es nach der zweijährigen Ära mit ihm als Trainer von RB Leipzig weitergeht, steht noch in den Sternen.