Lawrow und Maas versuchen Dialog

Harter Kurs gegen Moskau Außenminister Heiko Maas

Das kündigten die Außenminister Heiko Maas und Sergej Lawrow am Donnerstag bei einem Treffen in Moskau an. Maas unterstrich in seiner Antwort auf Lawrow, dass auch er das direkte Gespräch schätze. "Das ist auf jeden Fall besser als jegliche Mikrofondiplomatie", sagte er zum Auftakt des Treffens. Zu Beginn mahnte er einen "offenen, ehrlichen Dialog" zwischen Berlin und Moskau an. "Wir wollen, dass Russland seinen Platz im Haus Europa einnehmen kann, wenn es sich an die Hausordnung hält", sagte Lindner der "Rheinischen Post".

Zu den Streitthemen mit dem Kreml zählt der festgefahrene Ukraine-Konflikt, bei dem die Regierungen in Berlin und Paris vermittelnd agieren. Dass Maas mit seiner "antirussischen Rhetorik" die historische Versöhnung zwischen Russen und Deutschen aufs Spiel setze.

More news: Mindestens 30 Tote bei Dammbruch in Kenya

Das Verhältnis zwischen Moskau und Berlin ist nach dem Gift-Attentat auf den Ex-Agenten Sergej Skripal in Großbritannien und wegen der Syrien-Krise auf einem neuen Tiefpunkt angelangt. Es kam nun anders. Und er hofft darauf, dass Russland auf Iran einwirkt, das Atomabkommen trotz der Absage der USA weiterhin zu beachten. Der Unionsfraktionsvize sagte weiter: "Russland hat eklatant gegen diverse völkerrechtliche Regeln verstoßen, etwa mit der Annexion der Krim und der Duldung von Assad in Syrien".

Lawrow beschränkte sich nach dem Hauptteil der Gespräche darauf, deren Inhalt zum bilateralen Verhältnis, zur Ukraine, zu Syrien und Iran zusammenzufassen, und verzichtete weitgehend darauf, die Meinungsverschiedenheiten im Detail auszubreiten. Beide betonten, den Iran-Deal retten zu wollen. Lawrow wollte spürbar darüber hinwegkommen. Auf entsprechenden Austausch habe man sich soeben mit Deutschland geeinigt.

More news: Antisemitismusbeauftragter will Bundesverdienstkreuz für Campino

Fast meinte man schon, ein unverhoffter Geist deutsch-russischer Harmonie wehte durch den überfüllten Pressesaal, als Maas daran erinnerte: "Es ist kein Geheimnis, dass unsere Länder einige politische Differenzen haben".

In Russland brachte Maas seine "antirussische Rhetorik" hinter vorgehaltener Hand Kritik ein. Es ist Merkels erster Besuch in Russland seit einem Jahr. Die Reise von Maas nach Moskau sei "überfällig". Im Anschluss an das Treffen mit Lawrow traf er Menschenrechtler und Schwulenaktivisten. Für Maas hatte Putin keine Zeit.

More news: Offiziell: Franck Ribery verlängert bei Bayern München bis 2019

Related News:

  • Holstein Kiel bekommt bei Aufstieg keine Ausnahmegenehmigung für Stadion

    Holstein Kiel bekommt bei Aufstieg keine Ausnahmegenehmigung für Stadion

    Der Zweitligist Kiel besteht auf seiner Homepage drauf, dass das Stadion den Sicherheitsanforderungen der DFL genügen würde. Im Falle eines möglichen Aufstiegs droht der Umzug in ein größeres Stadion in der Umgebung.
    Ausgerechnet am Vatertag: Wolken, Regen und vereinzelte Gewitter

    Ausgerechnet am Vatertag: Wolken, Regen und vereinzelte Gewitter

    Die Temperaturen sinken nach einer Prognose des DWD um zehn Grad auf Höchstwerte von 16 bis 18 Grad , es drohen Gewitter . Am Dienstag im Süden Deutschlands zeitweise Regen, in Alpennähe und im Bayerischen Wald eventuell länger anhaltend.
    Konflikt mit dem Iran: Israels Armee öffnet Bunker auf Golanhöhen

    Konflikt mit dem Iran: Israels Armee öffnet Bunker auf Golanhöhen

    Syrien Israel rechnet bereits seit mehreren Tagen mit einer Vergeltung für den Angriff auf einen Militärflughafen in Syrien am 9. Diese wird vom ebenfalls schiitischen Iran unterstützt und kämpft im syrischen Bürgerkrieg an der Seite der Regierungstruppen.
  • Warren Buffett nennt Bitcoin

    Warren Buffett nennt Bitcoin "Rattengift hoch zwei"

    Die Leute kauften Bitcoin allein in der Hoffnung, dass sie jemand anderen finden, der ihnen mehr dafür zahle, sagte Buffett . In den sozialen Medien sorgte die Kritik für viel Aufregung unter Bitcoin-Anhängern.

    "Avengers Infinity War" kurz davor die 1-Milliarde-Marke zu erreichen

    Damit bricht der Marvel-Streifen den bisherigen Rekord von "Star Wars: Das Erwachen der Macht", der hierfür zwölf Tage brauchte. Langer Weg bis "Avatar" Der elitäre Klub von Filmen jenseits der 1-Mrd-Dollar-Einspielgrenze hat nun 34 Mitglieder.
    Kritik an Einstellungspraxis der Post

    Kritik an Einstellungspraxis der Post

    Im vergangenen Jahr habe die Post rund 9000 befristete Arbeitsverhältnisse in unbefristete überführt, teilte der Sprecher mit. Niederlassungsleiter der Post haben von der Konzernspitze ein entsprechendes Konzept bekommen.
  • Unabhängig von der Liga: HSV will mit Titz verlängern

    Unabhängig von der Liga: HSV will mit Titz verlängern

    Vorstand Frank Wettstein erklärte: "Vorstand und Aufsichtsrat wollen ligaunabhängig mit Trainer Christian Titz weiterarbeiten". Aufsichtsratsboss Bernd Hoffmann ergänzt: "Wir sind uns einig, dass wir mit ihm weiterarbeiten wollen".
    Netanyahu: Krieg gegen den Iran

    Netanyahu: Krieg gegen den Iran "besser jetzt als später"

    Sollte Assad iranische Angriffe von Syrien aus zulassen, sei das sein "Ende", sagte er der israelischen Nachrichtenwebsite ynet . Das zweite Problem wäre mit einer direkten umfassenden Konfrontation zwischen Israel und dem Iran in Syrien verbunden.
    SPD nur noch halb so stark wie CDU/CSU

    SPD nur noch halb so stark wie CDU/CSU

    Die SPD sank demnach um einen Punkt auf 17 Prozent, während die Union um zwei Punkte auf 34 Prozent zulegte. Die Übernahme des Parteivorsitzes durch Andrea Nahles hat der SPD in den Meinungsumfragen nichts gebracht.
  • Terrorverdächtiger Haikel S. nach Tunesien abgeschoben

    Terrorverdächtiger Haikel S. nach Tunesien abgeschoben

    Zwar steht in Tunesien die Todesstrafe im Strafrechtskatalog, ihre Vollstreckung ist aber für ausgesetzt erklärt. Dort sei er zunächst in eine Arrestzelle der Bundespolizei gekommen, ehe der gecharterte Abschiebeflug startete.
    Xi Jinping trifft Kim Jong Un in Dalian

    Xi Jinping trifft Kim Jong Un in Dalian

    Für diesen Mittwoch ist zudem ein Dreier-Treffen zwischen Chinas Premierminister Li Keqiang, Japans Regierungschefs Shinzo? Es könnte sich um Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un handeln, sagten informierten Kreise demnach.
    Polizei sucht nach Hamburger Footballspieler Alexander Böhnke

    Polizei sucht nach Hamburger Footballspieler Alexander Böhnke

    Wer hat Alexander Böhnke gesehen? Die Polizei fahndet mit einem Foto öffentlich nach dem Wide Receiver der Hamburger Huskies. Oder wählt einfach den Notruf.


Most liked

Australier (104) hat in der Schweiz Sterbehilfe erhalten
Bis weit in seine Neunziger habe er ein aktives und glückliches Leben geführt, sagte Goodall kürzlich noch in einem Interview. Er ist Mitglied der Organisation " Exit International ", die sich für Sterbehilfe einsetzt. "Er war ruhig und gelassen.

Macron hat den Karlspreis verdient, weil er einen Plan hat
Frankreichs Präsident Emmanuel Macron drängt die EU und Deutschland zu energischen und schnellen Reformschritten. Macron betonte: "Wir dürfen nicht warten, wir müssen jetzt etwas tun".

Sieben Tote bei Serie von Selbstmordanschlägen in Kabul
Erst Anfang vergangener Woche war Kabul Schauplatz eines Doppelanschlags gewesen, bei dem mindestens 25 Menschen getötet wurden. Notarztwagen parken an der Stelle eines Selbstmordanschlags im Zentrum der afghanischen Hauptstadt Kabul .

Deutschland gibt Lebenszeichen von sich - Schweiz souverän
Für die mit sechs eingebürgerten Nordamerikanern verstärkten Südkoreaner traf nur Brock Radunske (58.) in Überzahl. Die Asiaten bleiben damit punktlos und spielen 2019 wahrscheinlich wieder in der zweitklassigen B-Gruppe.

Neuer-Comeback gegen Österreich?
Ein Neuer-Comeback noch vor der Nominierung ist für Löw keine Bedingung für dessen Berücksichtigung. Ausgerechnet beim Test gegen Österreich könnte Neuer sein erstes Spiel nach der Verletzung machen.

Syrien: Zwei israelische Raketen abgeschossen
Die israelische Armee betrachtet den Vorfall als "schwerwiegenden iranischen Angriff" und bereitet sich auf mehrere Szenarien vor. Zudem wurden zusätzliche Luftabwehr-Batterien in Nordisrael stationiert und einige Reservisteneinheiten mobilisiert.

Polizei in Hessen bittet um Hilfe: Drei vierjährige Mädchen bei Ausflug verschwunden
Auch ein Polizeihubschrauber und Suchhunde wurde eingesetzt, um die drei Mädchen zu finden. "So wurden sie wiedergefunden." . Für fast sechs Stunden waren die drei Mädchen aus der evangelischen Kita in Niederaula wie vom Erdboden verschluckt .

Slupca: Flüssige Schokolade blockiert Autobahn 2 in Polen
Der Grund: Ein Lastwagen mit zwölf Tonnen geladener Flüssigschokolade ist gegen eine Leitplanke gefahren und gekippt. Die Schokolade verteilte sich auf etwa einem Kilometer des Autobahnabschnitts rund 60 Kilometer östlich von Posen.

Nach Tritt gegen die Bande Ascacibar-Strafe macht Reschke rasend
Wir haben uns für die Variante der Geldstrafe entschieden, was üblicherweise von den Vereinen als Entgegenkommen angesehen wird. Nun stand plötzlich ein Fehlen des Argentiniers auch zu Beginn der neuen Saison im Raum.

Für DSDS-Marie sagt er seinen Urlaub ab
Ich wollte das eigentlich nur mal ausprobieren und ich hatte auch keine Erfahrung damals. Und genau dieser Song soll jetzt ein Hit werden.

Özil ist verletzt - und gibt Entwarnung
Durch die Rückenprobleme, die laut Arsenal-Trainer Arsène Wenger wieder zurückgekehrt sind, fällt Mesut Özil vorerst aus. In den beiden Halbfinalpartien der Europa League gegen Atletico Madrid spielte der Mittelfeldakteur unauffällig.

Super niedlich: Neue Bilder von Prinz Louis mit Prinzessin Charlotte
Auf einem anderen ist auch Schwester Charlotte zu sehen, die ihren kleinen Bruder leibevoll im Arm hält und ihm ein Küsschen gibt. Im britischen Königshaus verfährt man offenbar recht verantwortungsvoll mit Ressourcen - jedenfalls in Sachen Kinderkleidung.

"Lindenstraße": Wieso "Vater Beimer" Joachim H. Luger aussteigt
Joachim Luger wird im September zum letzten Mal als " Vater Beimer " in der Kultserie " Lindenstraße " zu sehen sein. Der Vater der Nation geht: Hans Beimer wird im September ein letztes Mal in der Weekly auftauchen.

Trumps Rechtsberater Giuliani: Trump befürwortet Regimewechsel im Iran
Selbst der mittelbaren Verknüpfung des Abkommens mit dem iranischen Raketenprogramm stehen die Europäer nun offen gegenüber. Geplant sind unter anderem Treffen mit US-Vizepräsident Mike Pence und mit dem nationalen Sicherheitsberater John Bolton.

FC Nürnberg: Club steigt auf
Die schlechtesten Karten hat nun die SpVgg Greuther Fürth, die durch das 2:2 gegen den MSV Duisburg auf Platz 17 abstürzte. Nach dem 0:2 (0:0) gegen den FC Ingolstadt liegen die Löwen nur aufgrund der besseren Tordifferenz vor Fürth.