Liverpool zieht ins Finale ein

Zeljko Buvac und Jürgen Klopp arbeiteten bereits seit 17 Jahren miteinander

Liverpool steht nach 2007 wieder im Endspiel der UEFA Champions League.

Fest steht: Was der Roma-Boss in seiner Wutrede ausgelassen hat, war die dritte grobe Fehlentscheidung des Schiedsrichter-Gespanns. Will Liverpool den Hattrick der Königlichen verhindern, muss es sich im Vergleich zum Halbfinal-Rückspiel aber gewaltig steigern, sonst wird gegen Real wenig zu holen sein. Zu schwer war der Rucksack, den sie mit einer 2:5-Niederlage aus dem Hinspiel in Liverpool mit nach Hause genommen hatten. Aber wer die Magie selbst gesehen, wer das Metaphysische praktisch körperlich erfahren hatte an jenem 10. April, der wollte einfach weiterglauben. Radja Nainggolan schnürte seinen Doppelpack zum 4:2-Endstand. Wie sollte das nicht das Zeichen eines göttlichen Plans sein?

Diesmal aber gelang den Römern ein solches Bravourstück nicht. Sie rannten, sie spielten, sie kamen zu ihren Chancen. Clyne), Van Dijk, Lovren, Robertson; Wijnaldum, Henderson, Milner; Salah, Firmino (87. So ganz falsch war es letzlich ja doch nicht gelaufen an diesem Abend.

Liverpool überliess der Roma ausserdem komplett die Flügel, weshalb die Italiener über aussen stets gefährlich blieben. An die Fehler, die die Bayern in den beiden Spielen gegen Real Madrid begangen hatten - und die sie die Finalteilnahme kosteten. Die Reds haben im laufenden Wettbewerb 46 Treffer erzielt, so viele wie kein Team zu diesem Zeitpunkt zuvor. Den Vollstrecker gab Sadio Mané. Für Fälle wie diesen gibt es in Österreich das passende Wort "Hättiwari". Bei dem hatte ebendieser Dzeko unfreiwillig im eigenen Strafraum den sonst eher weniger als Torschützen in Erscheinung tretenden Georginio Wijnaldum bedient (26. Minute). Sechs Minuten vor dem Ende startete Naingolan mit dem 3:2 die Aufholjagd doch noch und legte mit einem Handelfmeter (90 + 3) sogar noch nach.

More news: Köln: Leonardo Bittencourt steht wohl vor Wechsel zu Werder Bremen

Klopp stand immer wieder mit hochgezogenen Ärmeln am Spielfeldrand und dirigierte sein Team. Trotzdem verliessen die Engländer das Stadion als Finalisten. "In der ersten Champions-League-Saison direkt im Finale - besser geht's nicht", sagte Karius.

Fünf Endspiele hat Klopp seit 2012 verloren, zwei davon mit Liverpool. "Und danach werde ich als Sieger an der Pressekonferenz sitzen".

Die Römer müssen damit weiter auf ihr zweites Finale in der "Königsklasse", nach einer 2:4-Niederlage im Elfmeterschießen gegen Liverpool in Rom 1984, warten.

61'889 Zuschauer. SR Skomina (SLO).

More news: Mobbing? Schalke wirft Star-Kicker Meyer raus

Das 1:1 fiel in die Kategorie Slapstick-Tor.

Bei Milners Eigentor zum 1:1 reiht sich eine Unzulänglichkeit an die andere. Wijnaldum 1:2. 52. Dzeko 2:2. 86. Nainggolan 3:2. 94. Nainggolan (Handspenalty) 4:2.

Romas Kapitän Daniele De Rossi kann es nicht glauben. Gonalons), Nainggolan; Schick, Dzeko, El Shaarawy (75. Antonucci). Liverpool: Karius; Alexander-Arnold (92. Vom Traumtrio Firmino-Salah-Mane war kaum noch was zu sehen.

Ungeachtet der aktuellen Turbulenzen um Klopps langjährigen Assistenten Zeljko Buvac, der wegen angeblicher Differenzen mit seinem Chef nicht im Olympiastadion anwesend war und zudem mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht wird, hielt Liverpool erneut ohne den angeschlagenen Nationalspieler Emre Can der ersten Sturm- und Drangphase der Gastgeber stand.

More news: Australien: Millionen für das Great Barrier Reef

Related News:

  • Prozess wegen Missbrauch: Vatikan-Finanzchef muss vor Gericht

    Prozess wegen Missbrauch: Vatikan-Finanzchef muss vor Gericht

    Als Finanzchef war der Vertraute von Papst Franziskus bis zum Vorjahr die inoffizielle Nummer drei des Kirchenstaats. Pell war zwischen 1976 und 1980 Priester in Ballarat und dann zwischen 1996 und 2000 Erzbischof von Melbourne.
    Radfahrerin in Leipzig nach Unfall mit Lkw gestorben

    Radfahrerin in Leipzig nach Unfall mit Lkw gestorben

    In der Leipziger Innenstadt ist am Montagmorgen eine Schülerin (16) bei einem Rad-Unfall mit einem Lkw ums Leben gekommen. Die 16 - jährige war gegen 07:45 Uhr auf dem Martin-Luther-Ring unterwegs, als Sie von dem Lastwagen erfasst wurde.
    Uber arbeitet an Wiederaufnahme des Betriebs in Wien

    Uber arbeitet an Wiederaufnahme des Betriebs in Wien

    Christian Holzhauser, Geschäftsführer von Taxi 40100, zeigte sich "hocherfreut" über die Entscheidung des Handelsgerichts. Mit Mietwagen ist nach Beendigung des Auftrages wieder zu einer Betriebsstätte des Gewerbetreibenden zurückzukehren.
  • 80-Jähriger stirbt bei Steven Gätjens Senioren-TV-Format!

    80-Jähriger stirbt bei Steven Gätjens Senioren-TV-Format!

    Eine Ärztin, die das Team bei den Dreharbeiten begleitete, ließ ihn in ein Krankenhaus im vietnamesischen Hanoi einliefern. Laut dem ZDF hatten sich alle Teilnehmer der Sendung vor den Dreharbeiten einem medizinischen Belastungstest unterzogen.
    Hitzfeld warnt Dortmund

    Hitzfeld warnt Dortmund "Stöger-Trennung wäre ein Fehler"

    Mit Dortmund und Bayern holte er insgesamt sieben Mal den Meistertitel, zwei Mal die Champions League und viele weitere Titel. So soll es in der vergangenen Woche ein Zusammenkommen zwischen den BVB-Verantwortlichen und Lucien Favre gegeben haben.
    Prinzessin Victoria wurde sexuell belästigt

    Prinzessin Victoria wurde sexuell belästigt

    Er soll ihr unter anderem an den Hintern gefasst haben. "Es war eine klar sexuelle Handlung", sagte eine der Quellen dem Blatt. Denn laut der Tageszeitung ‚Svenska Dagbladet' wurde auch die schwedische Kronprinzessin Victoria zum Opfer des Belästigers.
  • Angebliche Atombombenpläne Irans: Netanjahu legt

    Angebliche Atombombenpläne Irans: Netanjahu legt "schlüssige Beweise" vor

    Der Iran weist Forderungen der USA und Israels zurück, das internationale Atomabkommen von 2015 aufzuschnüren und nachzubessern. TeheranDer Iran hat das mit dem Westen geschlossene Atomabkommen in seiner derzeitigen Form als nicht mehr tragbar bezeichnet .
    WM-Aus für Gladbacher Lars Stindl -

    WM-Aus für Gladbacher Lars Stindl - "Das ist hart"

    Der 29-Jährige fällt nach Angaben der Borussia mehrere Wochen aus. "Das ist einen Katastrophe für Lars", sagte Hecking der Bild . Für Nationalspieler Lars Stindl von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist die Saison wohl vorzeitig beendet.
    HSV gewinnt in Wolfsburg

    HSV gewinnt in Wolfsburg

    Zudem bezwang Meister FC Bayern München zu Hause Eintracht Frankfurt mit seinem künftigen Trainer Niko Kovac 4:1 (1:0). Die kleinen Europa-League-Chancen von Hertha BSC dürften sich nach dem 2:2 (0:1) gegen den FC Augsburg erledigt haben.
  • Bundesliga verweigert Hartberg die Lizenz

    Bundesliga verweigert Hartberg die Lizenz

    Auch die WSG Wattens erhielt von der Bundesliga die Lizenz für die kommende Spielzeit in der neu geschaffenen 2. Falls der Antrag danach noch immer negativ ist, bleibt nur der Gang vor das Ständig Neutrale Schiedsgericht.
    Jetzt liegt es an Angela Merkel

    Jetzt liegt es an Angela Merkel

    Nach Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat gestern Deutschlands Bundeskanzlerin Angela Merkel den US-Präsidenten besucht. Merkel wird vortragen, was die Bundesregierung schon alles getan hat und auf höhere Verteidigungsausgaben verweisen.
    Fußball Bundesliga: Wolfsburg gegen HSV - Aufstellung

    Fußball Bundesliga: Wolfsburg gegen HSV - Aufstellung

    Spieltages auch schon der HSV-Abschied feststehen, wenn die Wolfsburger die Hamburger schlagen und Freiburg gegen den 1. Bobby Wood (43./Foulelfmeter), Lewis Holtby (45.+1) und Luca Waldschmidt (90.+3) trafen in Wolfsburg für die Hamburger.


Most liked

Achtung Gesundheitsgefahr - Wichtige Kundeninformation (Warenrückruf) zu den Produkten "Block House Brot"
Sie weisen darauf hin, dass die Brote auf keinen Fall mehr verzehrt werden sollen. Es sind nur Produkte mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 20.05.2018 betroffen.

Tragische Details um den Tod von Avicii
Der schwedische DJ und Produzent Avicii ("Wake Me Up") ist im Alter von 28 Jahren gestorben. Bei den Scherben soll es sich, laut Angehörigen, um eine zerbrochene Weinflasche handeln.

Tod bei Babysitterin - Haftbefehl gegen 69-Jährige wegen Totschlags
Am Samstag entdeckten Eltern in der Badewanne des Hauses ihrer Babysitterin im baden-württembergischen Künzelsau ihren toten Sohn. Das Kind hatte Würgemale am Hals und war mit hoher Wahrscheinlichkeit schon tot, als es in die Wanne gelegt wurde.

Klopp und sein "Gehirn" haben sich getrennt
Jürgen Klopp muss beim FC Liverpool künftig offenbar auf seinen langjährigen Assistenten und Vertrauten Zeljko Buvac verzichten. Peter Krawietz, der dritte Mann in Klopps engstem Stab, soll nun noch mehr Verantwortung übernehmen.

Fünf Supermarktketten betroffen Freiland-Eier wegen Salmonellen zurückgerufen
Die nun zurückgerufenen Eier wurden bei Norma in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern verkauft. In einer Packung wurden Salmonellen gefunden, weshalb alle Schachteln mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.

Macrons Eiche ist auf einmal verschwunden
Jetzt hat der französische Botschafter in Washington bestätigt: Der Setzling einer Eiche wurde einer üblichen Prozedur zugeführt. Fotos zeigen: Dort, wo einst die kleine Eiche stand, ist nur noch ein gelblich-hellgrüner Fleck im Rasen zu sehen.

Russland: Greenpeace warnt vor "schwimmendem Tschernobyl" auf Ostsee
Russland will sich reiche Vorkommen an Öl und Gas sichern, die in der Region rund um den Nordpol vermutet werden. Zudem werden durch die klimabedingte Eisschmelze neue Schifffahrtsrouten im hohen Norden Russlands frei.

Fußball: Für knapp 600 Millionen Euro: FA vor Verkauf des Wembley-Stadions
Der pakistanische Geschäftsmann sei bereit, eine unglaubliche Summe auf den Tisch zu legen. Pfund könnte die FA zudem durch Einnahmen der im Stadion veranstalteten Events verdienen.

Einigung im Mega-Dea T-Mobile schluckt US-Rivalen Sprint
Bloomberg berichtete hingegen von nur 6,1 Dollar pro Aktie, womit Sprint lediglich auf rund 24 Milliarden Dollar taxiert würde. Denn nur dann darf sie die inzwischen so wichtigen Ergebnisse von T-Mobile US auch weiter in ihren Bilanzen ausweisen.

US-Außenminister Pompeo geißelt das Atomabkommen mit dem Iran
Netanjahu sagte, eine Atombombe in den Händen radikaler Islamisten, besonders des Irans, wäre eine Bedrohung für die ganze Welt. Mai entscheiden, ob er die auf Grundlage des Atomabkommens ausgesetzten Strafmaßnahmen gegen den Iran wieder in Kraft setzt.

Abdullah Gül wird nicht kandidieren
In den Medien wurde bald darauf gemutmaßt, die kleine proislamische Saadet-Partei wolle Gül als Kandidaten gewinnen. Der frühere türkische Präsident Abdullah Gül sieht nicht genug Unterstützung für sich.

Helene Fischer: Konzertabend im ZDF
Das ZDF zeigt die Konzerthighlights von Helene Fischers Arena-Tournee aus Oberhausen. Die aufwendige internationale Showproduktion setzt auch technisch neue Maßstäbe.

Österreischische Blauhelme nach Golan-Drama unter Verdacht
Verteidigungsminister Kunasek gab kurz nach der Veröffentlichung des Videos die Einsetzung einer Untersuchungskommission bekannt. Damals sollen österreichische Blauhelmsoldaten syrische Polizisten bewusst in einen Hinterhalt haben fahren lassen.

Erstes Quartal Daimler schneidet etwas schlechter ab als erwartet
München (Reuters) - Trotz eines Ergebnisrückgangs zu Jahresbeginn setzt sich Daimler für 2018 ein etwas höheres Gewinnziel. Gestützt auf Rekordverkäufe von Autos und Lkw hat der Autobauer Daimler im ersten Quartal mehr Geld in die Kasse bekommen.

Störer entreißt Israel-Fahne Demo gegen Antisemitismus in Neukölln abgebrochen
Juden und Nicht-Juden versammelten sich etwa in Berlin, Köln, Erfurt, Magdeburg, Potsdam zu Solidaritätskundgebungen. Robert Kleine von seinem letzten Besuch in Jerusalem und der Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem vor wenigen Wochen.