Offiziell: Franck Ribery verlängert bei Bayern München bis 2019

GYI_953555890

In 247 Bundesliga-Spielen für den FC Bayern gelangen ihm 80 Tore. Was der kicker schon vor Wochen angekündigt hatte, ist nun offiziell - auch wenn die Verkündung nicht nach Plan lief.

Die Zukunft von Franck Ribery ist geklärt. Der Rekordmeister lehnte ab - und hat es bis heute nicht eine Sekunde bereut. Die Jungspunde Kingsley Coman (21) und Serge Gnabry (22) scharren mit den Hufen.

More news: Überraschungsfund im Preußler-Nachlass: Hotzenplotz kehrt zurück

Das Rätselraten um den neuen Vertrag von Franck Ribéry beim FC Bayern ist beendet: Zuerst postete der dribbelstarke Linksaußen bei Instagram ein Foto, das ihn bei der Unterschrift seines neuen Vertrags zeigt.

Am trainingsfreien Montag der Mannschaft absolvierten Rib und Rob übrigens auf dem Vereinsgelände eine Sonderschicht.

More news: "Rambo 5" - Sly ist wieder mit von der Partie

So darf davon ausgegangen werden, dass auch die Bayern bald offiziell Vollzug vermelden. "Ich bin sehr glücklich, ein weiteres Jahr für diesen großen Klub spielen zu dürfen", wird Ribery dort zitiert. "Ich bin daher sehr stolz, das Trikot des #FCBayern auch in der neuen Saison tragen zu können".

Gerade ist Ribery zum achten Mal Meister geworden - einer von vielen Rekorden. Der dienstälteste aktuelle Bayern-Profi nahm ein Vertragsangebot an, dass von seinem Arbeitgeber ausdrücklich nicht als Dankbarkeitsvertrag für jahrelange Verdienste deklariert worden war. Und eine Saison folgt danach ja noch - mindestens.

More news: Im Kühlregal herrscht das Milch-Butter-Paradox

Related News:

  • Afghanistan: Viele Tote bei Explosion nahe Moschee

    Afghanistan: Viele Tote bei Explosion nahe Moschee

    In einem schiitischen Viertel in Kabul waren im April dutzende Menschen bei einem Selbstmordanschlag getötet und verletzt worden. Mindestens 30 weitere Menschen wurden in der Moschee in der Stadt Chost verletzt, teilte die Polizei am Sonntag mit.
    Europa League: Drama in Salzburg - Atletico wirft Arsenal raus

    Europa League: Drama in Salzburg - Atletico wirft Arsenal raus

    Nach dem Treffer zum 1:0 musste Arsenal nach der Pause mehr Risiko gehen, was Atletico in die Karten spielte. Atlético Madrid hat die internationale Karriere von Trainer-Legende Arsène Wenger beim FC Arsenal beendet.
    Per Zug durch Europa - EU-Kommission will Millionen für Interrail geben

    Per Zug durch Europa - EU-Kommission will Millionen für Interrail geben

    Auf Basis des Kommissionsvorschlags werden in den kommenden Monaten die EU-Mitgliedstaaten über den Finanzrahmen verhandeln. In welchem Umfang dann Fahrkarten mit dem Geld finanziert werden, sei aber noch offen, hieß es auf Nachfrage.
  • Bonnie Strange im neunten Monat schwanger: So dreckig wird sie betrogen

    Bonnie Strange im neunten Monat schwanger: So dreckig wird sie betrogen

    Im neunten Monat schwanger entdeckte sie Nachrichten auf dem Handy ihres Freundes Leebo Freeman , die unverzeihbar sind. Ein weiteres Treffen mit Leebo schließt das Porno-Model mittlerweile aus. "Sein Verhalten geht echt gar nicht".
    Hawaii: Vulkanausbruch auf Hawaii bedroht Wohngebiet

    Hawaii: Vulkanausbruch auf Hawaii bedroht Wohngebiet

    Die Katastrophenschutzbehörde warnt nach Ausbruch des Vulkans Kilauea die Einwohner vor giftigen Gasen, die tödlich sein könnten. Am Donnerstagmorgen erschütterten ein Beben der Stärke 5 und Dutzende Nachbeben die Insel, wie " Hawaii News Now " meldete.
    China gratuliert Nordkorea zu verbesserten Beziehungen mit Südkorea

    China gratuliert Nordkorea zu verbesserten Beziehungen mit Südkorea

    Die positiven Veränderungen der Lage seien einer friedlichen Lösung der Probleme förderlich, zitierte ihn das chinesische Außenministerium.
  • Merkel stellt sich in Abschiebe-Debatte gegen Dobrindt

    Merkel stellt sich in Abschiebe-Debatte gegen Dobrindt

    Der 23-Jährige wurde dann bei einem Großeinsatz am Donnerstag doch gefasst, er sitzt inzwischen in Abschiebehaft. Niedersachsens Innenminister Boris Pistorius (SPD), spricht im Interview über die Konsequenzen aus.
    Türkische Präsidentenwahl: CHP schickt Abgeordneten Ince ins Rennen gegen Erdogan

    Türkische Präsidentenwahl: CHP schickt Abgeordneten Ince ins Rennen gegen Erdogan

    Juni zum Präsidenten gewählt", sagte Ince auf der Bühne zum Jubel der Anhänger der links-nationalistischen Oppositionspartei. Als Favorit wird in der türkischen Presse der Abgeordnete der linksnationalistischen CHP, Muharrem Ince , gehandelt.

    Netzwerk-Test für Dark Souls Remastered auf Xbox One & PS4

    Zumindest auf dem PC, der Xbox One und der PlayStation 4 wird "Dark Souls Remastered" Ende des nächsten Monats erscheinen. Mai 2018 dürfen wir die Probeversion auf testen und vorallem die online Funktionen ausprobieren.
  • Zweite Pleite: DEB-Auswahl verliert WM-Viertelfinale aus den Augen

    Zweite Pleite: DEB-Auswahl verliert WM-Viertelfinale aus den Augen

    Andres Bastiansen markierte seinen bereits zweiten WM-Treffer und schockte die DEB-Mannschaft nach nur 96 Sekunden mit dem 2:3. Nach dem erneuten Rückstand traf wieder Hager, der nach einer Draisaitl-Vorlage einen weiteren Haukeland-Fehler nutzte.
    Mehr als 1000 Festnahmen in Russland

    Mehr als 1000 Festnahmen in Russland

    Die jetzigen Proteste fielen kleiner aus, sie mobilisierten auch weniger Teilnehmer als Nawalny-Demonstrationen vergangenes Jahr. Die Polizei habe ihn kurz nach Mitternacht gehen lassen, erklärte der Kremlkritiker in der Nacht auf Sonntag auf Twitter.
    Eishockey: Fehlstart für DEB-Team: 2:3 gegen Dänemark

    Eishockey: Fehlstart für DEB-Team: 2:3 gegen Dänemark

    Bei Schweden fehlt mir ein Playmaker wie es im Vorjahr William Nylander war, der das Spiel an sich gerissen hat. Noch vor der zweiten Pause waren es aber wieder die Dänen, die erneut in Überzahl in Front gingen.


Most liked

Nestlé-Aktien nach Übernahme von Starbucks-Kaffeegeschäft fester
Der weltgrößte Kaffeeproduzent, Nestlé , wird noch mächtiger, indem er die Vermarktung von Kaffee der Marke Starbucks übernimmt. "Es ist die größte der schnell wachsenden Produktkategorien von Nestle ", sagte Nestle-Chef Mark Schneider laut Mitteilung.

FC Nürnberg: Club steigt auf
Die schlechtesten Karten hat nun die SpVgg Greuther Fürth, die durch das 2:2 gegen den MSV Duisburg auf Platz 17 abstürzte. Nach dem 0:2 (0:0) gegen den FC Ingolstadt liegen die Löwen nur aufgrund der besseren Tordifferenz vor Fürth.

Attacke auf Martin Horn war nicht politisch motiviert
Er sei jedoch bereits durch mehrere Vorfälle in der Vergangenheit als psychisch auffällig in Erscheinung getreten, hieß es. Diese Option schloss Salomon am Sonntag aus: "Ich gehe jetzt in Ruhestand, heute ist das Ende des Politikers Salomon".

IPhone 7 (plus): Apple bestätigt Mikro-Bug durch iOS 11.3
In dem Schreiben heißt es, dass betroffene Kunden ein "ausgegrautes" Lautsprecher-Symbol während Telefonaten zu Gesicht bekommen. Das Problem kann auch verhindern, dass betroffene Kunden während Telefonaten oder FaceTime-Videochats gehört werden.

Frankreich empört über Trumps Waffen-Kommentar
Schussverletzungen seien zweimal so häufig tödlich wie Stichverletzungen und komplizierter zu versorgen, sagte Karim Brohi. Wegen der Messerattacken sei "überall Blut" in den Fluren des Krankenhauses, sagte er, ohne eine konkrete Klinik zu nennen.

TischtennisDeutsches Team verliert WM-Endpiel gegen China
Die nordkoreanische Abwehrspezialistin Kim Song I vergab beim 2:3 gegen die Weltranglistendritte Kasumi Ishikawa drei Matchbälle. Zuletzt hatte es 1991 ein gemeinsames koreanisches Team gegeben, welches im Finale China überraschend niedergerungen hatte.

Sebastian Rode verrät: BVB-Spieler gehen von neuem Trainer aus
Dortmund verlor am Samstag zuhause gegen Mainz 1:2 und muss deshalb noch um die Champions-League-Teilnahme zittern. Zudem kritisiert Rode den Umgang Stögers mit Kapitän Marcel Schmelzer: "Das hätte man anders lösen können".

Ellwangen: Asylsuchender aus Togo wehrt sich gegen Abschiebung
Nach dem sogenannten Dublin-Abkommen müssen Flüchtlinge in dem EU-Land Asyl beantragen, in das sie zuerst eingereist sind. Am Donnerstagmorgen stürmte die Polizei die Flüchtlingsunterkunft mit einem Großaufgebot und nahm den Afrikaner fest.

Oberbayer (18) stürzt von dieser Brücke in die Tiefe
Dabei verlor nach Informationen der ermittelnden Polizei Ried im Zillertal, der 18-Jährige das Gleichgewicht und stürzte ca. Sein Begleiter stieg zu ihm ab, leistete erste Hilfe und alarmierte die Rettungskräfte.

Abi Ofarim tot: Gil Ofarims Vater stirbt nach schwerer Krankheit
Neben Gil hätten auch dessen Bruder Tal und die Lebensgefährtin von Abi Ofarim den Musiker in seinen letzten Stunden begleitet. Sein Sohn, Sänger und Schauspieler Gil Ofarim , postete am Donnerstag ein vielsagendes Bild auf Instagram .

Tom Kaulitz bestätigt eine Beziehung
Für Bewunderinnen mit gebrochenem Herzen: Toms Zwillingsbruder Bill ist noch zu haben. "Ja, bei mir gibt es eine Beziehung". Dass die Öffentlichkeit von ihrer Liaison erfährt, liessen das Topmodel und der Tokio-Hotel-Gitarrist jedoch zu.

Vodafone: Neuer XL Tarif mit unbegrenztem Datenvolumen - und GigaCube vervierfacht
Dies ist aber auch schon beim kleineren Tarif Red Business L+ Europe für ebenfalls monatlich 79,95 Euro (netto) der Fall. Für Vielsurfer unter Umständen nicht ausreichend, für diese dürfte deshalb der neue GigaCube Max Tarif interessant sein.

Anklage wegen Mittäterschaft US-Justiz wirft Ex-VW-Chef Winterkorn Betrug vor
Die Ermittler gehen davon aus, dass Winterkorn bereits im Mai 2014 über Unregelmäßigkeiten bei Dieselabgaswerten informiert wurde. Winterkorn wird Betrug vorgeworfen - er soll außerdem Teil einer Verschwörung zum Verstoß gegen US-Umweltgesetze gewesen sein.

Tschechen forschten an Nowitschok-Nervengift!
Das Experiment in Tschechien habe im vergangenen November in einem militärischen Forschungsinstitut in Brünn (Brno) stattgefunden. Der Experte arbeitet auch als unabhängiger Berater für die Organisation für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW).

"Vollständig aufgelöst" : Baskische Eta gibt ihre Auflösung bekannt
MadridDie baskische Separatistenbewegung ETA hat einem Medienbericht zufolge ihre endgültige Auflösung bekanntgegeben. Die ETA ist für zahlreiche schwere Anschläge verantwortlich, oft wie hier mit Autobomben.