Prozess wegen Missbrauch: Vatikan-Finanzchef muss vor Gericht

Kurienkardinal George Pell bisheriger Finanzchef des Vatikans verlässt das Gericht den Magistrates Court. Der bisherige Finanzchef des Vatikans Kurienkardinal George Pell wird sich in seiner Heimat Australien wegen Missbrauchsvorwürfen in einem Pro

Noch nie stand ein so ranghoher katholischer Geistlicher wegen Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs vor Gericht: Vatikan-Finanzchef George Pell wird in Australien der Prozess gemacht, wie Richterin Belinda Wallington am Dienstag in Melbourne entschied. Gegen ihn gibt es seit längerer Zeit Vorwürfe, sich als junger Pfarrer und später auch als Erzbischof in seiner Heimat an Jungen vergangen zu haben.

Pell ist der bisher ranghöchste katholische Geistliche, der wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht steht. In einem zweimonatigen Vorverfahren wurden zwar zahlreiche weitere Anschuldigungen fallen gelassen, doch eine Richterin in Melbourne kam zum Schluss, dass die restlichen Indizien schwerwiegend genug seien, dass eine Anklage und ein ordentlicher Prozess angebracht seien.

More news: Macrons Eiche ist auf einmal verschwunden

Beobachtern zufolge ist es höchst unwahrscheinlich, dass der 76-Jährige seinen Posten im Kirchenstaat, von dem er sich beurlauben ließ, nach der jetzigen Entscheidung weiterführen wird. Als Finanzchef war der Vertraute von Papst Franziskus bis zum Vorjahr die inoffizielle Nummer drei des Kirchenstaats. Pell selbst bestreitet alle Vorwürfe. Andere Vorwürfe hielt das Gericht nicht für glaubwürdig. Er bezeichnete sich als "nicht schuldig". Offiziell ist von länger zurückliegenden Vorwürfen des sexuellen Missbrauchs die Rede.

Pell war zwischen 1976 und 1980 Priester in Ballarat und dann zwischen 1996 und 2000 Erzbischof von Melbourne.

More news: Jetzt liegt es an Angela Merkel

Wann genau der Prozess beginnen wird, steht noch nicht fest. Bekannt war eine Beschwerde, wonach er 1978 im Kino von Ballarat einen Jungen belästigt haben soll, als sich die beiden angeblich den Steven-Spielberg-Klassiker "Unheimliche Begegnung der Dritten Art" zusammen anschauten.

Der Kardinal nahm die Entscheidung des Amtsgerichts ohne sichtbare Regung zur Kenntnis.

More news: Nord- und Südkorea senden Zeichen der Versöhnung

Als er das Gericht verließ, wurde der Kardinal von rund zwei Dutzend Polizisten begleitet, vor dem Gebäude hatten sich Demonstranten versammelt. Flynn sagte: "Das ist ein vielversprechender Schritt nach vorne für die Opfer sexueller Übergriffe". In Australien soll eine im Jahr 2012 nach jahrelangem Druck eingesetzte Kommission den Vorwürfen von weitverbreitetem Missbrauch in Kirchen, Waisenhäusern, Schulen und Jugendeinrichtungen auf den Grund gehen.

Related News:

  • Tod bei Babysitterin - Haftbefehl gegen 69-Jährige wegen Totschlags

    Tod bei Babysitterin - Haftbefehl gegen 69-Jährige wegen Totschlags

    Am Samstag entdeckten Eltern in der Badewanne des Hauses ihrer Babysitterin im baden-württembergischen Künzelsau ihren toten Sohn. Das Kind hatte Würgemale am Hals und war mit hoher Wahrscheinlichkeit schon tot, als es in die Wanne gelegt wurde.
    Von der Leyen will 12 Milliarden Euro für Bundeswehr

    Von der Leyen will 12 Milliarden Euro für Bundeswehr

    Diese Summe habe die Ministerin in den Haushaltsverhandlungen mit Bundesverteidigungsminister Olaf Scholz ( SPD ) angemeldet. Doch in seinem Haushaltsentwurf hat Finanzminister Scholz bei Weitem nicht so viel Geld für die Bundeswehr vorgesehen.
    Fußball Bundesliga: Wolfsburg gegen HSV - Aufstellung

    Fußball Bundesliga: Wolfsburg gegen HSV - Aufstellung

    Spieltages auch schon der HSV-Abschied feststehen, wenn die Wolfsburger die Hamburger schlagen und Freiburg gegen den 1. Bobby Wood (43./Foulelfmeter), Lewis Holtby (45.+1) und Luca Waldschmidt (90.+3) trafen in Wolfsburg für die Hamburger.
  • Klopp und sein

    Klopp und sein "Gehirn" haben sich getrennt

    Jürgen Klopp muss beim FC Liverpool künftig offenbar auf seinen langjährigen Assistenten und Vertrauten Zeljko Buvac verzichten. Peter Krawietz, der dritte Mann in Klopps engstem Stab, soll nun noch mehr Verantwortung übernehmen.
    Fortuna im Glück! Düsseldorf macht den Aufstieg amtlich

    Fortuna im Glück! Düsseldorf macht den Aufstieg amtlich

    Fortuna Düsseldorf ist fünf Jahre nach dem Abstieg vorzeitig in die Fußball-Bundesliga zurückgekehrt. Die Lilien rückten als Tabellen-17. durch den Dreier bis auf einen Punkt an Fürth heran.
    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen rechtsextreme

    Staatsanwaltschaft ermittelt gegen rechtsextreme "Identitäre Bewegung"

    Auch der Sprecher der Gruppe in Österreich, Martin Sellner , und Co-Leiter Patrick Lenart seien davon betroffen gewesen. In Österreich sind laut Presseberichten Ermittlungen gegen die rechtsextreme Identitäre Bewegung eingeleitet worden.
  • Fußball: Für knapp 600 Millionen Euro: FA vor Verkauf des Wembley-Stadions

    Fußball: Für knapp 600 Millionen Euro: FA vor Verkauf des Wembley-Stadions

    Der pakistanische Geschäftsmann sei bereit, eine unglaubliche Summe auf den Tisch zu legen. Pfund könnte die FA zudem durch Einnahmen der im Stadion veranstalteten Events verdienen.
    HSV gewinnt in Wolfsburg

    HSV gewinnt in Wolfsburg

    Zudem bezwang Meister FC Bayern München zu Hause Eintracht Frankfurt mit seinem künftigen Trainer Niko Kovac 4:1 (1:0). Die kleinen Europa-League-Chancen von Hertha BSC dürften sich nach dem 2:2 (0:1) gegen den FC Augsburg erledigt haben.
    Erstes Quartal Daimler schneidet etwas schlechter ab als erwartet

    Erstes Quartal Daimler schneidet etwas schlechter ab als erwartet

    München (Reuters) - Trotz eines Ergebnisrückgangs zu Jahresbeginn setzt sich Daimler für 2018 ein etwas höheres Gewinnziel. Gestützt auf Rekordverkäufe von Autos und Lkw hat der Autobauer Daimler im ersten Quartal mehr Geld in die Kasse bekommen.
  • Ein Toter, mehrere Vermisste Brennendes Hochhaus stürzt in São Paulo ein

    Ein Toter, mehrere Vermisste Brennendes Hochhaus stürzt in São Paulo ein

    Die 1908 von deutschen Einwanderern gebaute Martin-Luther-Kirche war die erste evangelisch-lutherische in São Paulo . Der Gouverneur des Bundesstaates São Paulo , Márcio França, sprach von einer "angekündigten Tragödie".
    Österreischische Blauhelme nach Golan-Drama unter Verdacht

    Österreischische Blauhelme nach Golan-Drama unter Verdacht

    Verteidigungsminister Kunasek gab kurz nach der Veröffentlichung des Videos die Einsetzung einer Untersuchungskommission bekannt. Damals sollen österreichische Blauhelmsoldaten syrische Polizisten bewusst in einen Hinterhalt haben fahren lassen.
    Merkel: Bestehendes Iran-Abkommen reicht nicht aus, um das Atomprogramm einzudämmen

    Merkel: Bestehendes Iran-Abkommen reicht nicht aus, um das Atomprogramm einzudämmen

    Die Atmosphäre zwischen den beiden Regierungschefs hat sich beruhigt, der Ton ist konziliant. "Wir haben uns ausgetauscht". Die vorläufige Befreiung der Europäer von seinen Strafzöllen auf Stahl und Aluminium läuft am Dienstag aus.


Most liked

Bundesliga verweigert Hartberg die Lizenz
Auch die WSG Wattens erhielt von der Bundesliga die Lizenz für die kommende Spielzeit in der neu geschaffenen 2. Falls der Antrag danach noch immer negativ ist, bleibt nur der Gang vor das Ständig Neutrale Schiedsgericht.

Fünf Supermarktketten betroffen Freiland-Eier wegen Salmonellen zurückgerufen
Die nun zurückgerufenen Eier wurden bei Norma in Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern verkauft. In einer Packung wurden Salmonellen gefunden, weshalb alle Schachteln mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 29.

EU weiter von US-Zöllen auf Stahl und Aluminium befreit
US-Wirtschaftsminister Wilbur Ross deutete gegenüber der Nachrichtenagentur Bloomberg an, dass es zu Ausnahmen kommen könne. Juni entscheiden, ob Aluminium und Stahl aus der Europäischen Union künftig mit amerikanischen Sonderzöllen belegt werden.

Angebliche Atombombenpläne Irans: Netanjahu legt "schlüssige Beweise" vor
Der Iran weist Forderungen der USA und Israels zurück, das internationale Atomabkommen von 2015 aufzuschnüren und nachzubessern. TeheranDer Iran hat das mit dem Westen geschlossene Atomabkommen in seiner derzeitigen Form als nicht mehr tragbar bezeichnet .

Einigung im Mega-Dea T-Mobile schluckt US-Rivalen Sprint
Bloomberg berichtete hingegen von nur 6,1 Dollar pro Aktie, womit Sprint lediglich auf rund 24 Milliarden Dollar taxiert würde. Denn nur dann darf sie die inzwischen so wichtigen Ergebnisse von T-Mobile US auch weiter in ihren Bilanzen ausweisen.

US-Außenminister Pompeo geißelt das Atomabkommen mit dem Iran
Netanjahu sagte, eine Atombombe in den Händen radikaler Islamisten, besonders des Irans, wäre eine Bedrohung für die ganze Welt. Mai entscheiden, ob er die auf Grundlage des Atomabkommens ausgesetzten Strafmaßnahmen gegen den Iran wieder in Kraft setzt.

Australien: Millionen für das Great Barrier Reef
Allerdings ist das Riff stellenweise schwer beschädigt, etwa infolge von Umweltverschmutzung oder Klimaveränderungen. Zuletzt hatte eine Hitzewelle in den Jahren 2016 und 2017 den Korallenriffen schwer zugesetzt .

WM-Aus für Gladbacher Lars Stindl - "Das ist hart"
Der 29-Jährige fällt nach Angaben der Borussia mehrere Wochen aus. "Das ist einen Katastrophe für Lars", sagte Hecking der Bild . Für Nationalspieler Lars Stindl von Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach ist die Saison wohl vorzeitig beendet.

Abdullah Gül wird nicht kandidieren
In den Medien wurde bald darauf gemutmaßt, die kleine proislamische Saadet-Partei wolle Gül als Kandidaten gewinnen. Der frühere türkische Präsident Abdullah Gül sieht nicht genug Unterstützung für sich.

Helene Fischer: Konzertabend im ZDF
Das ZDF zeigt die Konzerthighlights von Helene Fischers Arena-Tournee aus Oberhausen. Die aufwendige internationale Showproduktion setzt auch technisch neue Maßstäbe.

Volkswagen-Kernmarke wächst auch in Deutschland wieder
An den Aussichten für das laufende Jahr habe sich nichts geändert, sagte der neue Konzernchef Herbert Diess . So will Diess erreichen, dass der schwerfällige Tanker wendiger wird und Doppelarbeiten vermieden werden.

Köln steigt aus Bundesliga ab
In der deutschen Bundesliga ist nach der Meisterfrage auch jene nach dem ersten Absteiger seit heute beantwortet. Bei nur noch zwei ausstehenden Partien und acht Punkten Rückstand ist der Relegationsplatz außer Reichweite.

Der kleine Prinz heißt Louis
Gibt man anstelle der Namen George, Charlotte oder Albert jedoch einen beliebigen Vornamen ein, erhält man ein anderes Ergebnis. Sein stolzes Gewicht von knapp vier Kilo wurde vom Palast verkündet und nun wurde auch endlich der Babyname bekanntgegeben.

Apple stellt die Produktion von WLAN-Routern ein
In dem Geschäft sind viele Anbieter von Start-ups bis hin zu einem großen Apple-Rivalen wie Google aktiv. Apple hat sein jahrelang stiefmütterlich behandeltes Geschäft mit WLAN-Routern schließlich aufgegeben.

Drei Palästinenser an Grenze zu Israel erschossen
Der Schwerpunkt seiner Rede lag jedoch auf der andauernden Krise entlang der Grenze zwischen Israel und dem Gaza-Streifen. Mit seinem Tod stieg die Zahl der bei den Protesten am Freitag getöteten Palästinenser auf vier.