Alexander Gerst: "Passt schon, es wird alles gut"

Alexander Gerst

Zum Start der ISS-Mission "Horizons" mit dem deutschen Astronauten Alexander Gerst ist im Zeiss-Großplanetarium Berlin eine zentrale Veranstaltung geplant. Dazu zählen Gersts Kulturtasche, seine Unterwäsche und der Overall. Beim Start müssten laufend Systeme überprüft werden. Mit ihm fliegen der Russe Sergej Prokopjew und die US-Amerikanerin Serena Aunon-Chancellor ins All. An 188 Tagen soll Gerst Experimente für zahlreiche Forschungsinstitute in aller Welt ausführen. Nicht nur, weil er der erste Deutsche ist, dem diese Ehre zuteil wird, sondern auch, weil die ISS 20 Jahre alt wird. Man frage sich nicht mehr, wie das Leben da oben eigentlich ist.

Die USA und Russland arbeiten an Plänen für eine bemannte Station, die um den Mond kreist. Laut Gerst ist die ISS in einem sehr guten Zustand. Dort wird Neumann mitverfolgen können, wie Gerst an die Internationale Raumstation ISS andockt. Bis 2024 ist die Finanzierung gesichert; laut US-Medienberichten wollen die Amerikaner aber aus dem Projekt aussteigen und das Weltraumlabor privatisieren.

More news: Poker um Gipfeltreffen: US-Außenminister Pompeo empfängt General aus Nordkorea

Experimente Rund 300 Versuche stehen auf dem Programm der Astronauten, bei den meisten davon müssen die Wissenschaftler aber nur auf einen Knopf drücken.

Das Erste und das ZDF berichten um 14 Uhr in "Tagesschau" und "heute - in Deutschland" über den Raketenstart. ARD-alpha überträgt den Start ab 12.30 Uhr. Das Launch-Event der Europäischen Weltraumorganisation (Esa) wird am Mittwoch von 12.00 bis 13.30 Uhr ive auf Youtube und auch in andere Planetarien bundesweit übertragen.

More news: Ich mache mir nur Sorgen - Valerie Jarrett reagiert auf Roseannes rassistischen Tweet

Der Sender n-tv ist ebenfalls ab 12.30 Uhr mit einem "News Spezial: Alexander Gerst auf dem Weg zur ISS" live beim "Lift off" der Raumkapsel dabei. Neben einigen Sendungen, die schon ausgestrahlt wurden, aber noch in der Mediathek verfügbar sind, zeigt der Sender ab 23.35 Uhr unter dem Motto "Nacht der Raumfahrt" jede Menge sehenswerte Dokus wie "Aufbruch zu neuen Horizonten", "Aliens: Der erste Kontakt", "Botschafter im All: Voyager",. Um die Astronauten vor Infektionen zu schützen, fand die Verabschiedung hinter einer Glasscheibe statt. Bei dem Ex-Kosmonauten laufen die Fäden zusammen, wenn Gerst am Mittwoch (6.6.) zur ISS startet.

More news: Russischer Journalist - Babtschenko lebt - Ermordung war inszeniert

Related News:



Most liked

Rede bei AfD-Jugend: Gauland provoziert mit Aussage zu NS-Zeit
Zuvor hat Parteichef Jörg Meuthen seinen Ko-Vorsitzenden kritisiert - aber nur sehr verhalten. "Wir wollen das Europa der Vaterländer".

Nach Stromausfall: Montag-Betrieb am Hamburg Airport weiter fraglich
Alle Techniker seien hereingerufen worden und arbeiteten mit Hochdruck an der Wiederaufnahme des Betriebs, sagte die Sprecherin. Die Passagiere wurden aufgefordert, ins Terminal 1 zu wechseln, wo zunächst noch die Klimaanlage funktionierte.

Leroy Sanés Nicht-Nominierung für die WM spaltet die Meinungen
Die vier aussortierten Spieler werden noch am Montag das Trainingslager in Südtirol verlassen und abreisen. Julian Brandt war beim Confed Cup, hat da auch gute Spiele gemacht, hat sich auch im Training gut gezeigt.

Keine Einigung in Sicht: Drohender Handelskrieg zwischen Europa und den USA
Die deutsche Wirtschaft reagiert entsetzt auf die höheren Importzölle der USA für Stahl und Aluminium aus der EU. Stahl würde in diesem Fall mit Zöllen von 25 Prozent und Aluminium mit solchen von zehn Prozent belegt werden.

Nach Unwetter: WM-Test gegen Österreich findet statt | Letzte Meldungen
Trotz eines WM-würdigen Comebacks von Manuel Neuer hat Deutschland die erste Niederlage gegen Österreich seit 32 Jahren kassiert. In Sebastian Rudy bot Löw zur zweiten Halbzeit für Khedira einem weiteren möglichen Streichkandidaten die Chance zum Vorspielen.

Saar-Ministerpräsident Hans kritisiert US-Strafzölle gegen EU
Bundesrat Johann Schneider-Ammann, zuständig für Wirtschaft, hat dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer bereits am 19. Die Eskalation der USA lässt der EU wenig Raum für ein Entgegenkommen und erschwert darüber hinaus einen Nafta-Kompromiss.

Heidi Klum teilt Liebesbotschaft an ihren Tom
Geburtstag postet Heidi ein Bild auf ihrem Instagram-Profil, zusammen mit einer romantischen Liebesbotschaft an ihren Tom. Das lässt zumindest der Hashtag #surpriseparty vermuten, den Tokio-Hotel-Sänger Bill unter ein Schwarz-Weiß-Bild setzte.

Handelsstreit eskaliert: EU kündigt Vergeltungszölle auf US-Produkte an
Ein Beispiel ist der Hersteller Harley Davidson, der seine PS-starken Maschinen in Wisconsin zusammenschrauben lässt. Wie schnell können die Vergeltung kommen? Die Einführung könnte allerdings nicht sofort, sondern frühestens zum 20.

13 turbulente Jahre sind vorbei: Lilly und Boris Becker trennen sich
Zur Promi-Hochzeit des Jahres kamen damals etwa 200 Gäste, darunter Franz Beckenbauer und Beckers Ex-Manager Ion Tiriac. Gerade Lilly Becker bewies immer wieder eine schier grenzenlose Loyalität ihrem Gatten gegenüber.

"Star Wars"-Figur Boba Fett soll einen eigenen Film bekommen"
Mit gerade einmal 83 Millionen US-Dollar am ersten Wochenende gilt Solo nun als der Film mit dem schlechtesten Startwochenende. So landete die Actionkomödie " Deadpool 2 " mit Ryan Reynolds mit rund 43 Millionen Dollar auf dem zweiten Rang.

Hausbesetzer will Boris Beckers frühere Traum-Finca wieder herrichten
Mit BILDplus erfahren Sie, ob Boris Becker selbst die zwei Unbekannten geschickt hat und was sie von dem Hippie wollten . Ein deutscher Hippie hat das 250.000 Quadratmer große Gelände von Boris Becker im Norden der Insel Mallorca besetzt.

Juso-Chef kritisiert Nahles für Flüchtlingspolitik-Äußerung - Brennpunkte
Sein Genosse und Fraktionskollege Karl Lauterbach meinte, dass "die Akzeptanz der Flüchtlinge "stark in der Bevölkerung sinke". Das bedeute auch, "dass die, die nicht hierbleiben können, schnelle Klarheit darüber haben und abgeschoben werden können".

Betrunkener beschädigt berühmtes Bild von Ilja Repin
Seinen Beinamen erhielt er wegen seiner grausamen Machtausübung, tausende Bürger wurden unter seiner Herrschaft hingerichtet. Nach Polizeiangaben sagte er aus, dass er vor der Tat Wodka getrunken hatte. Über das Tatmotiv ist noch nichts bekannt.

Finnland - 90-Millionen-Jackpot nicht geknackt
Vier Spieler/Spielerinnen oder Tippgemeinschaften bekommen je rund 2,3 Millionen Euro für "5 plus 1" aus der zweiten Gewinnklasse. Mit sehr viel Glück - in Form der sieben richtigen Zahlen - können Sie bei der europaweiten Ziehung rund hohe Gewinne erzielen.

Drei Ex-Bundesligisten wollen Aufstieg in 3. Liga schaffen
Vor rund 12 500 Zuschauern im ausverkauften Grünwalder Stadion brachte ein Eigentor von Jan Mauersberger (33.) 1860 in Rückstand. Doch Sascha Mölders, Doppeltorschütze im Hinspiel (3:2), per Foulelfmeter (66.) sowie Simon Seferings (83.) erlösten 1860.