Gündogan: "Dankbar, für dieses Land zu spielen"

Christian Charisius  dpa	    Beim Testspiel gegen Österreich saßen Draxler und Reus noch gemeinsam auf der Bank

Sprechen wollte er nach dem Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Saudi-Arabien nicht.

Die deutschen Fans pfeifen Ilkay Gündogan bei dessen Einwechslung aus.

More news: ‚A Star Is Born': Bradley Cooper singt mit Lady Gaga

Nach dem 2:1 (2:0) im letzten Testspiel vor der WM-Endrunde in Russland hat Ilkay Gündogan nun mit einer gehörigen Portion Demut auf die Pfiffe gegen seine Person reagiert. Ilkay Gündogan schwieg nach dem Spiel, twitterte am Samstag: "Letztes Spiel vor der Weltmeisterschaft - und immer noch dankbar, für dieses Land zu spielen". Bei einem Foul gegen den Mittelfeldspieler brandete gar Jubel auf. "Eine Mannschaft lebt davon, dass jeder Spieler unterstützt wird". "Dass ein Nationalspieler so ausgepfiffen wird, hilft niemandem", monierte Löw im ARD-Interview. Gündogan habe nach Schlusspfiff wie ein Häuflein Elend in der Kabine gesessen. Auch Özil, der in Leverkusen angeschlagen auf der Bank saß, beschäftige das Thema.

Umso bemühter waren alle Beteiligten, endlich einen Schlussstrich zu ziehen. Damit meinte er die Geschichte um den Eklat, für den Mesut Özil und Ilkay Gündogan mit ihrem Erdogan-Treffen gesorgt hatten. "Wir spielen jetzt eine WM!" Ihr müsst nur akzeptieren, wenn einer sagt: "Darüber rede ich nicht mehr", fügte er an.

More news: Kurioser Rückruf: Darum solltet ihr dieses Penny-Bier nicht kaufen!

Doch auch ein DFB-Kollege vom FC Bayern sprang Gündogan in Leverkusen bei: Joshua Kimmich.

Kimmich, der schon nach dem schwachen Auftritt in Österreich (1:2) das DFB-Team energisch kritisiert hatte, bewies damit einmal mehr seine Rolle als neuer Meinungsführer. "Ich denke, wenn ein Spieler das mehrfach sagt, dann ist irgendwann auch mal Schluss". Und Marco Reus, der einzige echte Lichtblick an diesem Abend, betonte: "Wir wollen wieder Weltmeister werden, da brauchst du so Störfeuer nicht". Abwehrchef Jerome Boateng meldete sich nach sechs Wochen zurück, hat aber laut Löw noch keine Luft für 90 Minuten.

More news: Kanye West veröffentlicht erstes Album seit zwei Jahren

Löw: "Ich weiß nicht, welche Reaktionen es in Russland noch geben wird".

Related News:



Most liked

Sagen die Toten Hosen ihr Nova-Rock-Konzert ab?
Hat sich Campino bis dahin nicht erholt, müssen sich die Veranstalter schleunigst um Ersatz bemühen. "Wie es weitergeht, geben wir sobald wie möglich bekannt", ist auf Facebook weiter zu lesen.

"Frontal 21" berichtet: Onlinehändler Amazon vernichtet massenhaft Neuware und Retouren
Viele Kunden bestellen Artikel quasi nur zur Ansicht, die dann oft beschädigt oder mit Gebrauchsspuren zurückgehen. Amazon bestreitet allerdings die Vorwürfe und sagt, man versuche möglichst wenig Produkte zu entsorgen.

Hornbach Österreich führt sechste Urlaubswoche ein
Derzeit gibt es sechs Wochen Urlaub im Jahr in der Regel erst ab dem 26. anrechenbaren Arbeitsjahr. Die Arbeiterkammer lobte Hornbach und hofft darauf, dass andere Unternehmen freiwillig nachfolgen.

Rapper Kollegah und Farid Bang in Auschwitz
Die Textzeile "Mein Körper definierter als von Auschwitz-Insassen" sorgte nachwirkend für Proteste. Die Anregung zu dem Gedenkstättenbesuch war von Musiker Marius Müller-Westernhagen gekommen.

USA verkünden Einigung über Strafe für ZTE
Worum geht es beim Streit USA gegen ZTE? "Wir haben immer noch die Macht, die Firma stillzulegen ", sagte der US-Handelssekretär. Die Amerikaner werfen der chinesischen ZTE vor, Geschäfte mit Iran und Nordkorea gemacht zu haben.

"Vermutlich Suizid": Königin Máxima trauert um ihre jüngere Schwester
Ein offizielles Statement seitens des niederländisches Königshauses gab es zu dem Todesfall bisher nicht . Neben Inés hat Máxima noch zwei Brüder sowie drei Halbschwestern aus der ersten Ehe ihres Vaters.

Bumblebee: Erster Trailer zum Transformers-Film mit Hailee Steinfeld
Am Ende wird euch wohl wieder ein echtes Blockbuster-Feuerwerk erwarten, das alle Transformers-Fans unterhalten dürfte. Allem Anschein nach will der Ableger mit frischen Charakteren, Emotionen, Humor und satten Action-Sequenzen punkten.

Handelsstreit mit den USA:EU plant ab Juli Vergeltungszölle
Die EU plant nach bisherigen Angaben in einer ersten Stufe, Waren im Volumen von 2,8 Milliarden Euro mit Zöllen zu versehen. Die Strafabgaben werden ab Juli in Kraft treten, wie EU-Vizekommissar Maroš Šefčovič am Mittwoch in Brüssel sagte.

SOTT FOKUS: Eskalation? USA verhängt Strafzölle gegen EU - Brüssel kündigt Vergeltung an
Zum Schutz geistigen Eigentums europäischer Unternehmen hat die EU zudem ein Klageverfahren gegen China vor der WTO eingeleitet. München - Was droht uns in einem Handelskrieg? "Wie immer bei Zollerhöhungen zahlt am Ende der Konsument die Zeche", sagt Hahn.

"Sex and the City" Modedesignerin Kate Spade mit 55 gestorben
"Denkt man an Handtaschen, dann denkt man an Kate Spade New York ", so fasst der New Yorker Sender NY1 ihre Bedeutung zusammen. Weltweit betrieb das Unternehmen zuletzt rund 300 Läden, der Umsatz lag 2016 bei 1,38 Milliarden Dollar (1,18 Milliarden Euro).

Ehe-Aus von Boris Becker und Lilly: "Wir waren sehr leidenschaftlich"
Der Schmerz sitze tief, "aber nicht, weil es seit ein paar Tagen öffentlich ist", erklärt die 41-Jährige weiter. Es gab nicht den einen Grund für die Trennung . "Aber das Ende kam nicht so überraschend, wie es jetzt aussah".

Tausende sachgrundlose Befristungen in der Bundesregierung - Aus Politik und Zeitgeschehen
Düsseldorf (ots) - Die Bundesregierung beschäftigt derzeit 7877 Mitarbeiter befristet ohne Angabe eines konkreten Sachgrunds. Das Brisante: der Koalitionsvertrag verlangt die drastische Verringerung dieses Anteils für die Privatwirtschaft.

Johnny Depp völlig verändert - müssen wir uns Sorgen machen?
Kurz vor ihrer Scheidung vor zwei Jahren hatte die 32-Jährige offen darüber gesprochen, dass Depp enorme Schwierigkeiten mit Alkohol und auch Suchtgift hätte.

Toten-Hosen-Sänger Campino wegen Hausfriedensbruchs angezeigt
Schäden, so erbrachte es eine erste Begutachtung, sind wohl keine zu vermelden. Einen Sonderstatus dürften Hosen-Sänger Campino & Co. nicht erwarten.

Leroy Sanés Nicht-Nominierung für die WM spaltet die Meinungen
Die vier aussortierten Spieler werden noch am Montag das Trainingslager in Südtirol verlassen und abreisen. Julian Brandt war beim Confed Cup, hat da auch gute Spiele gemacht, hat sich auch im Training gut gezeigt.