Jan Ullrich: Er bestätigt das Beziehungsaus!

Nach 13 Jahren Ehe Radprofi Jan Ullrich & Frau getrennt

Die "Bild" hat Ullrich und seine neue Liebe in seiner Wahlheimat Mallorca besucht. Seitdem hat sich beim Radsport-Star einiges getan. Der ehemalige Profi-Radrennfahrer Jan Ullrich und seine Frau Sara haben sich getrennt.

More news: "Frontal 21" berichtet: Onlinehändler Amazon vernichtet massenhaft Neuware und Retouren

"Unglaublich, wie es der liebe Gott geschafft hat, ein so großes Herz in einen so kleinen Körper zu stecken", sagt der gebürtige Rostocker, der zeitweise auch im Schwarzwald wohnte, über die Frau.

More news: Tod in Frankreich TV-Koch Anthony Bourdain stirbt mit 61 Jahren

Gut einen Monat sollen beide schon getrennt voneinander leben. Warum, das konnte auch Jan nicht sagen: "Ich kenne den Grund nicht". Gegenüber der Zeitung erklärt der 44-Jährige: "Ich könnte die ganze Zeit weinen". Seine Frau bestätigte nur die Trennung, die inzwischen längere Zeit her sei, wollte sich jedoch auch nicht weiter dazu äußern. Damit ist jedoch nicht nur Trübsal blasen gemeint. Sie ist mit den drei gemeinsamen Söhnen ins Allgäu gereist, während ihr Ex weiterhin in seiner Villa auf Mallorca lebt. Sie heißt Elisabeth, ist 34 Jahre alt und stammt aus Kuba, "aber kennengelernt haben wir uns hier auf Mallorca", sagte der Tour-Sieger von 1997. Gerade erst wurde nach 13 Jahren Beziehung die Trennung von seiner Frau Sara Steinhauser bekannt, da berichtet "Ulle" schon von einer neuen Frau an seiner Seite.

More news: Melania Trump reist nicht zu G-7- und Nordkorea-Gipfel

Related News:

  • Schwangerschaft bestätigt: Pippa Middleton erwartet ihr erstes Kind | Stars

    Schwangerschaft bestätigt: Pippa Middleton erwartet ihr erstes Kind | Stars

    Nun bestätigt die jüngere Schwester von Herzogin Kate , 36, ihr Glück und spricht zum ersten Mal über ihre Schwangerschaft. Anders als ihre große Schwester habe sie aber nicht an morgendlicher Übelkeit gelitten, schrieb Pippa Middleton.
    Ehe-Aus von Boris Becker und Lilly:

    Ehe-Aus von Boris Becker und Lilly: "Wir waren sehr leidenschaftlich"

    Der Schmerz sitze tief, "aber nicht, weil es seit ein paar Tagen öffentlich ist", erklärt die 41-Jährige weiter. Es gab nicht den einen Grund für die Trennung . "Aber das Ende kam nicht so überraschend, wie es jetzt aussah".
    Tausende sachgrundlose Befristungen in der Bundesregierung - Aus Politik und Zeitgeschehen

    Tausende sachgrundlose Befristungen in der Bundesregierung - Aus Politik und Zeitgeschehen

    Düsseldorf (ots) - Die Bundesregierung beschäftigt derzeit 7877 Mitarbeiter befristet ohne Angabe eines konkreten Sachgrunds. Das Brisante: der Koalitionsvertrag verlangt die drastische Verringerung dieses Anteils für die Privatwirtschaft.
  • Robert De Niro flucht bei den Tony Awards über Donald Trump

    Dem US-Fernsehsender CBS, der die Preisverleihung live übertrug, hatte die Äußerung offensichtlich gar nicht gepasst. Der Schauspieler fügte dann hinzu: "Es lautet nicht länger: Weg mit Trump!"
    Rapper Kollegah und Farid Bang in Auschwitz

    Rapper Kollegah und Farid Bang in Auschwitz

    Die Textzeile "Mein Körper definierter als von Auschwitz-Insassen" sorgte nachwirkend für Proteste. Die Anregung zu dem Gedenkstättenbesuch war von Musiker Marius Müller-Westernhagen gekommen.

    "Sex and the City" Modedesignerin Kate Spade mit 55 gestorben

    "Denkt man an Handtaschen, dann denkt man an Kate Spade New York ", so fasst der New Yorker Sender NY1 ihre Bedeutung zusammen. Weltweit betrieb das Unternehmen zuletzt rund 300 Läden, der Umsatz lag 2016 bei 1,38 Milliarden Dollar (1,18 Milliarden Euro).
  • Auf Minimalkonsens geeinigt: G7-Gipfel versinkt im Streit - Trump gegen den Rest

    Vielmehr stehen Macron, Trudeau und Merkel dem sitzenden Trump gegenüber, der die Arme verschränkt und spöttisch lächelt. Alles andere wäre auch erstaunlich für eine Regierung, die auf Multilateralismus stärker vertraut als viele andere.

    "Sauer und enttäuscht": Anna-Maria Zimmermann wettert gegen Bohlen

    Ich habe mit Vanessa Mai auch einen Song von Touché von vor 20 Jahren gemacht und es wurde ihr größter Hit: 'Ich sterb' für dich'. Beim zweiten Song handelt es sich um " Heute Nacht da feiern wir ", der vor über zwanzig Jahren von Touché gesungen wurde.
    Lebensmittel-Warnung: Petersilie mit Bakterien - Iglo ruft DIESE Waren zurück!

    Lebensmittel-Warnung: Petersilie mit Bakterien - Iglo ruft DIESE Waren zurück!

    Diese Keime können zu gesundheitlichen Beschwerden wie Bauchschmerzen , Durchfall , Fieber , Übelkeit und Erbrechen führen. Solche Bakterien können, verzehrt der Verbraucher sie roh, unter anderem zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen.
  • Handelsstreit mit den USA:EU plant ab Juli Vergeltungszölle

    Die EU plant nach bisherigen Angaben in einer ersten Stufe, Waren im Volumen von 2,8 Milliarden Euro mit Zöllen zu versehen. Die Strafabgaben werden ab Juli in Kraft treten, wie EU-Vizekommissar Maroš Šefčovič am Mittwoch in Brüssel sagte.
    Kanye West veröffentlicht erstes Album seit zwei Jahren

    Kanye West veröffentlicht erstes Album seit zwei Jahren

    Es handelt sich dabei um offenbar um die Erkrankung "bipolare Störung", auch bekannt als "manisch depressive Erkrankung" . Ob bei ihm tatsächlich eine bipolare Störung festgestellt wurde, bestätigte West in dem Interview nicht ausdrücklich.
    Alexander Gerst:

    Alexander Gerst: "Passt schon, es wird alles gut"

    Nicht nur, weil er der erste Deutsche ist, dem diese Ehre zuteil wird, sondern auch, weil die ISS 20 Jahre alt wird. Das Erste und das ZDF berichten um 14 Uhr in "Tagesschau" und "heute - in Deutschland" über den Raketenstart.


Most liked

Jackson Odell: US-Schauspieler wurde nur 20 Jahre alt
Er soll bereits am Freitag in seiner Wohnung in Los Angeles tot aufgefunden worden sein, wie die Webseite tmz.com berichtet. Odell begann im Alter von zwölf Jahren mit der Schauspielerei, war in Gastrollen in "iCarly" und "Modern Family" zu sehen.

"Eine Nacht mit Heike Götz":Hinnerk Baumgarten vergreift sich im Ton
Baumgarten selbst, gab sich gegenüber " Bild " kleinlaut: Er habe sich entschuldigt, sagte er. "Es wird nicht wieder vorkommen". Die Geschichte habe Baumgarten, der auf der Sender-Homepage als "Brad Pitt des NDR " bezeichnet wird, beinahe den Job gekostet.

Merkel zu Trump: "Wir lassen uns nicht über den Tisch ziehen"
Ein Bild geht um die Welt: Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt sich beim G7-Gipfel in Kanada weit über den Tisch. Dies sei ein "einschneidender Schritt" für die Staatengruppe, sagte Merkel am Sonntag in der ARD-Sendung " Anne Will ".

"Hab' ein wundervolles Leben" - Trump lässt Drogenhändlerin nach Kardashian-Besuch frei
Johnson, die seit 1996 wegen Drogendelikten im Gefängnis saß, wurde wenig später aus der Haft entlassen. Dies sei die "beste Nachricht aller Zeiten", jubelte sie im Kurzbotschaftendienst Twitter .

Sagen die Toten Hosen ihr Nova-Rock-Konzert ab?
Hat sich Campino bis dahin nicht erholt, müssen sich die Veranstalter schleunigst um Ersatz bemühen. "Wie es weitergeht, geben wir sobald wie möglich bekannt", ist auf Facebook weiter zu lesen.

US-Sanktionen - Chinesischer Smartphone-Hersteller ZTE akzeptiert US-Strafe
Daraufhin verbot es das Handelsministerium in Washington US-Zulieferern, Bauteile wie Chips oder Software an ZTE zu verkaufen. In der Folge stoppte ZTE zunächst seine Geschäfte mit US-Partnern und musste letztendlich sogar seinen Betrieb einstellen.

Der Fall Susanna: Ali Bashar wurde von seiner Familie verraten
Die kurdische Polizei berichtet von einem Geständnis des Mannes, der die 14-jährige Susanna vergewaltigt und getötet haben soll. Das Mädchen war vor mehr als zwei Wochen als vermisst gemeldet worden und am Mittwoch in Wiesbaden tot aufgefunden worden.

Hornbach Österreich führt sechste Urlaubswoche ein
Derzeit gibt es sechs Wochen Urlaub im Jahr in der Regel erst ab dem 26. anrechenbaren Arbeitsjahr. Die Arbeiterkammer lobte Hornbach und hofft darauf, dass andere Unternehmen freiwillig nachfolgen.

Bumblebee: Erster Trailer zum Transformers-Film mit Hailee Steinfeld
Am Ende wird euch wohl wieder ein echtes Blockbuster-Feuerwerk erwarten, das alle Transformers-Fans unterhalten dürfte. Allem Anschein nach will der Ableger mit frischen Charakteren, Emotionen, Humor und satten Action-Sequenzen punkten.

Kinohelden: Terence Hill bekommt eine Brücke, Bud Spencer hat ein Bad
Zur Einweihung 2011 war Carlo Pedersoli - wie der gebürtige Neapolitaner mit gebürtigem Namen hieß - persönlich vorbeigekommen. Nicht nur in den oben genannten Städten wird "Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück" zu sehen sein, am 23.

SOTT FOKUS: Eskalation? USA verhängt Strafzölle gegen EU - Brüssel kündigt Vergeltung an
Zum Schutz geistigen Eigentums europäischer Unternehmen hat die EU zudem ein Klageverfahren gegen China vor der WTO eingeleitet. München - Was droht uns in einem Handelskrieg? "Wie immer bei Zollerhöhungen zahlt am Ende der Konsument die Zeche", sagt Hahn.

Mitten im Zentrum: Londoner Luxus-Hotel steht in Flammen
Die Nobelherberge am berühmten Hyde Park war 1902 eröffnet und 1996 von der Hotelkette "Mandarin Oriental" übernommen worden. Nach Angaben der Zeitung "The Sun" besuchen Stars wie Liam Neeson, Morgan Freeman und Helen Mirren das Hotel regelmäßig.

Minuziös durchgetaktet Flug zur ISS: Die letzten Stunden vor dem Start
Die Sojus-Kapsel soll die ISS nach Angaben des Deutschen Raumfahrtzentrums DLR am Freitag um 15.07 Uhr deutscher Zeit erreichen. Morgen ab 12:00h präsentieren die Europäische Weltraumorganisation ESA und das Zeiss-Großplanetarium in #Berlin einen...

Prinz Harry und Meghan Markle geben Geschenke zurück: Danke, aber nein danke
Das bestätigt auch Royal-Experte Andrew Morton : "Wenn die Herzogin bis Februar nicht schwanger ist, hat sie ein Problem". Zum Vergleich: 2017 verkündete das Ehepaar die Nachricht über ihre Beziehung bei den Veteranen-Spielen in Toronto.

Alexander Gerst: Astro-Alex startet zur Internationalen Raumstation ISS - Liveblog
Als Teil der Übertragung sollen Astronauten, Wissenschaftler und Raumfahrtexperten über Details der Mission "Horizons" berichten. Im Live-Stream des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt ( DLR ) konnte man den Raketenstart in Baikonur mitverfolgen.