Lebensmittel-Warnung: Petersilie mit Bakterien - Iglo ruft DIESE Waren zurück!

Iglo ruft vorsorglich diese Petersilie zurück

Das Nahrungsmittelunternehmen iglo ruft Tiefkühl-Kräuter der Variante Petersilie zurück.

Iglo wickelt den Rückruf direkt ab.

More news: Nach Stromausfall: Montag-Betrieb am Hamburg Airport weiter fraglich

Der Grund des Rückrufs: Es besteht der Verdacht, dass in oben genannter Petersilie VTEC Bakterien enthalten sind.

Die Firma Iglo Deutschland ruft ihre Tiefkühl-Petersilie zurück. Diese Keime können zu gesundheitlichen Beschwerden wie Bauchschmerzen, Durchfall, Fieber, Übelkeit und Erbrechen führen. Die Keime werden deshalb auch als Verotoxin bildende E. coli-Keime (VTEC) bezeichnet.

More news: Keine Einigung in Sicht: Drohender Handelskrieg zwischen Europa und den USA

Die betroffene Charge der iglo-Petersilie wurde deutschlandweit an Lidl, Netto Markendiscount und Penny geliefert. Iglo Deutschland warnt vor dem Verzehr. Die Codierung auf der Verpackung laute "L 8030CR005 / Uhrzeit 14:00 - 22:00".Da es sich hier um einen sehr begrenzten Produktionszeitraum handelt, bittet das Unternehmen nicht nur den Code, sondern auch die genannte Uhrzeit zu beachten. Es handele sich um ein Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum "01.2019".

Iglo Deutschland erstattet den Verbrauchern den Kaufpreis und die anfallenden Portokosten.

More news: Verbraucherpreise - Inflation steigt im Mai über Zwei-Prozent-Marke

Käufer des Produkts mit den genannten Codierungen werden gebeten, die Codierung auszuschneiden und anschließend die Petersilie zu entsorgen. Solche Bakterien können, verzehrt der Verbraucher sie roh, unter anderem zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen.

Related News:



Most liked

Alexander Gerst: "Passt schon, es wird alles gut"
Nicht nur, weil er der erste Deutsche ist, dem diese Ehre zuteil wird, sondern auch, weil die ISS 20 Jahre alt wird. Das Erste und das ZDF berichten um 14 Uhr in "Tagesschau" und "heute - in Deutschland" über den Raketenstart.

US-Präsidentengattin Melania Trump twittert nach OP wieder
Sie fliege nach derzeitigem Stand auch nicht zum Treffen Donald Trumps mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un. Melania Trump wird ihren Mann nicht zu den internationalen Gipfeltreffen der kommenden Wochen begleiten.

Til Schweiger meckert über seinen Tatort-Termin für "Tschiller: Off Duty"
Der NDR begründete die Entscheidung damit, dass der Film mit 130 Minuten deutlich länger als die üblichen 90 Minuten sei. Wegen der insgesamt niedrigeren Einschaltquoten im Sommer gelten TV-Premieren in der warmen Jahreszeit als schwierig.

Toten-Hosen-Sänger Campino wegen Hausfriedensbruchs angezeigt
Schäden, so erbrachte es eine erste Begutachtung, sind wohl keine zu vermelden. Einen Sonderstatus dürften Hosen-Sänger Campino & Co. nicht erwarten.

Hamburg: Stromausfall legt Flughafen komplett lahm | Welt
Sie berichteten unter anderem auf Twitter von Drehkreuzen, die nicht mehr funktionierten, und Abflughallen ohne Licht. Gegenüber TAG24 sagte eine Flughafen-Sprecherin, dass ein Kurzschluss für den Stromausfall verantwortlich sei.

Nach Unwetter: WM-Test gegen Österreich findet statt | Letzte Meldungen
Trotz eines WM-würdigen Comebacks von Manuel Neuer hat Deutschland die erste Niederlage gegen Österreich seit 32 Jahren kassiert. In Sebastian Rudy bot Löw zur zweiten Halbzeit für Khedira einem weiteren möglichen Streichkandidaten die Chance zum Vorspielen.

Street Scooter nimmt zweites Werk in Betrieb
Mittelfristig will die Post ihre gesamte Brief- und Paketzustellflotte von knapp 50.000 Fahrzeugen durch Elektro-Wagen ersetzen. Post-Chef Frank Appel hatte zugesagt, den Ausstoß des Klimagases CO2 bis 2050 auf null zu reduzieren.

Heidi Klum teilt Liebesbotschaft an ihren Tom
Geburtstag postet Heidi ein Bild auf ihrem Instagram-Profil, zusammen mit einer romantischen Liebesbotschaft an ihren Tom. Das lässt zumindest der Hashtag #surpriseparty vermuten, den Tokio-Hotel-Sänger Bill unter ein Schwarz-Weiß-Bild setzte.

Rassistisches Posting: Trump kritisiert ABC - und nicht Roseanne Barr
Barr wurde dafür von zahlreichen Twitter-Nutzenden heftig kritisiert, woraufhin sie sich zunächst rauszureden versucht hat. Wir wollen ihren Tweet hier auch nicht wiederholen, ihr findet ihre Aussage aber in der verlinkten Quelle ganz unten.

Vorerst keine Porsche für Europa mehr? Verkaufsstopp
Interessenten könnten sich aber auch während der Umstellungsphase zur Bestellung neuer Modelle an die Porsche-Zentren wenden. Neben der eingeschränkten Modellpalette könne es jedoch in Einzelfällen bei der Auslieferung zu Verzögerungen kommen.

13 turbulente Jahre sind vorbei: Lilly und Boris Becker trennen sich
Zur Promi-Hochzeit des Jahres kamen damals etwa 200 Gäste, darunter Franz Beckenbauer und Beckers Ex-Manager Ion Tiriac. Gerade Lilly Becker bewies immer wieder eine schier grenzenlose Loyalität ihrem Gatten gegenüber.

"Wir müssen liefern": Deutsche Bank ruft zur Trendwende auf
Zugleich sei jedoch das Volumen der Vermögenswerte dieser Banken von 13,9 Milliarden Dollar auf 56,4 Milliarden Dollar gestiegen. Ein Sprecher der Deutschen Bank in Frankfurt erklärte, das Institut werde sich energisch gegen die Vorwürfe verteidigen.

Juso-Chef kritisiert Nahles für Flüchtlingspolitik-Äußerung - Brennpunkte
Sein Genosse und Fraktionskollege Karl Lauterbach meinte, dass "die Akzeptanz der Flüchtlinge "stark in der Bevölkerung sinke". Das bedeute auch, "dass die, die nicht hierbleiben können, schnelle Klarheit darüber haben und abgeschoben werden können".

Finnland - 90-Millionen-Jackpot nicht geknackt
Vier Spieler/Spielerinnen oder Tippgemeinschaften bekommen je rund 2,3 Millionen Euro für "5 plus 1" aus der zweiten Gewinnklasse. Mit sehr viel Glück - in Form der sieben richtigen Zahlen - können Sie bei der europaweiten Ziehung rund hohe Gewinne erzielen.

Russischer Journalist - Babtschenko lebt - Ermordung war inszeniert
Babtschenko hatte Russland vor zwei Jahren verlassen, weil er dort als scharfzüngiger Kreml-Kritiker Repressionen ausgesetzt war. Der ukrainische Ministerpräsident Wladimir Groisman hatte noch am Dienstagabend Russland für die Tat verantwortlich gemacht.