Merkel: Migration könnte zur "Schicksalsfrage" Europas werden

Merkel von vorne und Seehofers Nacken von hinten. Beide sitzen an einem Tisch

Der Showdown naht im Asylstreit der Union.

Merkel dämpfte gleichzeitig die Erwartungen an das Gipfeltreffen. Von der Schwesterpartei kommen erste positive Signale.

Merkel (CDU) sieht durch die Ergebnisse des EU-Gipfels in Brüssel die Forderungen der CSU im Asylstreit erfüllt.

Die beiden CSU-Politiker, Bundesinnenminister Horst Seehofer und Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, wurden wesentlich schlechter bewertet als im letzten Ranking. Die 28 Staats-und Regierungschefs hatten sich nach gut 13-stündigen Verhandlungen am frühen Morgen auf eine verschärfte Migrationspolitik geeinigt. Horst Seehofer verlor besonders stark bei den Unionsanhängern. Italien als Hauptankunftsland für Flüchtlinge auf der Mittelmeerroute ist bei der Weiterreise von Migranten für Deutschland jedoch einer der wichtigsten Staaten.

Eine endgültige Entscheidung in dem Konflikt und damit über die Zukunft der schwarz-roten Koalition wird erst am Wochenende erwartet. Der will bereits registrierte Flüchtlinge im Alleingang an der deutschen Grenze abweisen.

Die EU einigte sich auch unter dem Eindruck der deutschen Regierungskrise.

More news: WM 2018: Schweden besiegt Mexiko - aber beide kommen weiter

Ähnliche Lager in Nordafrika werden geprüft. Die Grenzschutzagentur Frontex soll ausgebaut, eine europäische Küstenwache geschaffen werden.

Am Sonntag wollen der CSU-Vorstand und die CSU-Landesgruppe im Bundestag gemeinsam in München beraten.

Die Kanzlerin machte deutlich, dass sich an ihrer Grundeinstellung zur Asylfrage nichts geändert habe.

Dies dürfe aber nicht "unilateral", nicht "unabgestimmt" und nicht "zu Lasten Dritter" geschehen, "sondern im Gespräch mit Partnern", hob Merkel hervor. Landesgruppenchef Alexander Dobrindt, als harter Hund und Merkel-Kritiker bekannt, steht hinter dem Brüsseler Beschluss und versammelt seine Bundestagsabgeordneten hinter sich. "Mitgliedstaaten sollten alle nötigen internen gesetzgeberischen und administrativen Maßnahmen ergreifen, um solchen Bewegungen entgegenzuwirken, und dabei eng zusammenarbeiten". Der Kanzler betonte, dass sich Österreich nicht an der Verteilung der Flüchtlinge in der EU beteiligen wolle. Sie verweist darauf, dass ein Großteil der Einigung nur zustande gekommen sei, weil die CSU die Kanzlerin und letztlich Europa dazu zwang. "Wir sind bereit das aufzugreifen, und halten nationale Maßnahmen weiter für notwendig". Merkel fährt auf ihrem Kanzlerinnensessel vor und zurück, als der CSU-Mann erneut verlangt, Migranten an den Grenzen zurückzuweisen. "Sie hat geliefert", sagte er dem "Münchner Merkur" (Samstag).

Wie erfolgreich ist der EU-Gipfel aus Sicht der CSU? Europa bleibe "der Kontinent der Humanität, aber wir sorgen an der Außengrenze für Ordnung". Insgesamt 41 Prozent wollen Merkel nicht länger als Kanzlerin.

Er sei dann bereit, "daraus alle Konsequenzen zu ziehen", sagte Conte am Donnerstag vor dem Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs in Brüssel. "Italien ist nicht mehr allein".

More news: Ed Sheeran darf nicht spielen - Mega-Konzert in Düsseldorf geplatzt!

Der italienische Premier Giuseppe Conte hatte in Brüssel beklagt, dass aus Seenot gerettete Flüchtlinge überwiegend in seinem Land landen.

Dazu könnten die Aufnahmelager in der EU dienen, die einzelne Mitgliedstaaten freiwillig bei sich errichten können. Falls ja, kann dieser Flüchtling dann über die Grenze zurückgeschickt werden. Ob zusätzlich noch Aufnahmelager in Drittstaaten - also wohl in Nordafrika - entstehen sollen, soll zunächst geprüft werden. Die betroffenen Staaten lehnen dies bislang aber ab.

"Merkel kämpft", heißt es in dieser halbamtlichen Lesart, und ihre echten oder vermeintlichen Erfolge rücken in den Blickpunkt. Dort sollen "Wirtschaftsmigranten" und Schutzbedürftige getrennt werden. Deutschland sagte seinerseits zu, offene Fälle von Familienzusammenführungen in Griechenland und Spanien "schrittweise" abzuarbeiten. CDU-Bundesvize Volker Bouffier sagte, dies sei auch ein Erfolg der CSU. "Denn ohne das massive Drängen der CSU wäre das nach meiner Überzeugung nicht möglich gewesen".

Auch SPD-Chefin Andrea Nahles begrüßte die Einigung der EU in der Asylpolitik. "Die Erwartung, die Hoffnung ist da, dass es auf europäischer Ebene Lösungen geben möge".

Auch die Grünen im Europaparlament übten scharfe Kritik an den Vereinbarungen. Damit soll die gemeinsame europäische Währung besser vor Krisen geschützt werden.

Mit Blick auf den bevorstehenden EU-Gipfel in Brüssel sagte Lindner, er rechne nicht mit einem Durchbruch - auch wegen der innenpolitischen Situation in Deutschland.

More news: Grill den Profi: Dieser Profikoch steigt aus

Related News:

  • WM 2018: Toni Kroos giftet gegen Experten

    WM 2018: Toni Kroos giftet gegen Experten

    Die Schweden haben von der ersten Minute extremes Zeitspiel betrieben, mit fünf Minuten Nachspielzeit waren sie gut bedient. Gut, dass es in Sotschi gerade ziemlich laut war, doch wahrscheinlich hätte Toni Kroos eh nicht auf Mats Hummels gehört.

    "Das Sommerhaus der Stars" 2018: Diese Promis ziehen ein

    Und es wäre kein sehenswertes Sommerhaus , würde nicht "Malle Jens" Büchner mitsamt seiner Frau Daniela die Gruppe aufwerten. In jeder Show kämpfen Promipaare darum, dem Hauptgewinn von 50.000 Euro ein kleines Stück näher zu kommen.
    Hessen: VW-Milliarde sollte an alle Länder gehen

    Hessen: VW-Milliarde sollte an alle Länder gehen

    Die Milliarden-Buße könnte außerdem zu Einnahmeausfällen bei Bund und Ländern führen, falls VW die Zahlung von der Steuer absetzt. Der Volkswagen -Konzern hat die Geldbuße über eine Milliarde Euro bereits an die niedersächsische Landeskasse gezahlt.
  • Wegen Vulkanasche: Flughafen von Bali geschlossen - Reisende gestrandet

    Wegen Vulkanasche: Flughafen von Bali geschlossen - Reisende gestrandet

    Der Asche spuckende Vulkan Agung hat auf Indonesiens Urlaubsinsel Bali den Flugverkehr vorübergehend lahmgelegt. Beim bisher letzten Ausbruch des Vulkans Agung waren 1963 fast 1600 Menschen ums Leben gekommen.
    Erfolg gegen Gläubiger: Boris Becker lässt Versteigerung persönlicher Trophäen stoppen

    Erfolg gegen Gläubiger: Boris Becker lässt Versteigerung persönlicher Trophäen stoppen

    Der Deutsche wurde angeblich von der Zentralafrikanischen Republik zum Attaché ernannt; allerdings ist unklar, ob das stimmt. Seine "Freunde aus der Welt des Sports" seien entsetzt gewesen zu sehen, dass seine Socken versteigert werden sollten.
    Daniele Negroni und Tina Neumann: Trennung nach Polizeieinsatz

    Daniele Negroni und Tina Neumann: Trennung nach Polizeieinsatz

    Jetzt soll schon wieder alles aus sein - weil es zwischen dem Paar zu Handgreiflichkeiten gekommen sein soll. In Social-Media-Sprache bedeutet das gemeinhin: Trennung.
  • Harley-Davidson bald nicht mehr

    Harley-Davidson bald nicht mehr "made in America"

    Trump wolle im Handelsstreit mit der EU "das Recht des Stärkeren durchsetzen" und setze dabei auf bilaterale Handelsabkommen. Noch vor wenigen Tagen hatte Handelsminister Wilbur Ross gesagt, die Untersuchung befinde sich erst im Anfangsstadium.
    Melania Trump sorgt mit

    Melania Trump sorgt mit "Don't Care"-Jacke für Furore"

    Grenzbeamte seien angewiesen worden, Zuwanderer solange nicht mehr der Justiz zu übergeben, bis eine Langzeitlösung gefunden sei. Melanias Sprecherin Stephanie Grisham versicherte allerdings, dass es sich um keine versteckte Botschaft gehandelt habe.

    Harleys für die EU bald nicht mehr "Made in USA"

    Harley-Davidson schätzt, dass die Motorräder ohne diese Maßnahme in Europa im Schnitt um 2.200 Euro teurer werden würden. Die Steuern seien nur eine "Ausrede" des Motorradherstellers, schrieb Trump und forderte "Geduld".
  • "Der King, der alles möglich machte": Michael Jacksons Vater tot

    Medienberichten zufolge starb er im Kreis seiner Familie in der Nacht zum Mittwoch in einem Krankenhaus in Los Angeles . Joseph Jackson war der Vater von Michael Jackson , Janet Jackson und deren ebenfalls talentierten Geschwistern.
    Gerüchteküche: Lucasfilm stellt Arbeit an

    Gerüchteküche: Lucasfilm stellt Arbeit an "Star Wars"-Ablegerfilmen ein"

    Darunter sollen unter anderem auch der geplante "Obi Wan Kenobi"-Film von Stephen Daldry und der "Boba Fett"-Film von James Mangold zählen".
    Harley sieht wegen EU-Zöllen ab Herbst höhere Preise

    Harley sieht wegen EU-Zöllen ab Herbst höhere Preise

    Harley-Davidson wird wegen der EU-Vergeltungszölle auf amerikanische Waren einen Teil seiner Produktion aus den USA verlagern. Viele, die eine Harley für bis zu 43 000 Euro erwerben, kaufen nicht nur ein Motorrad, sondern auch ein Gefühl.


Most liked

Wegen Hetze gegen Claudia Neumann: ZDF stellt Strafanzeige
Claudia Neumann (54) ist die einzige weibliche Stimme im Kommentatoren-Team von ARD und ZDF bei der Fußball-WM in Russland. Bellut sicher: "Offenbar hat immer noch ein Teil der Zuschauer ein Problem damit, dass eine Frau Fußball kommentiert".

EU-Gipfel: Angela Merkel und die EU-Regierungschefs erzielen Einigung über Asylpolitik
Bei dem Treffen in Brüssel signalisierten neben Merkel und Macron auch mehrere andere Staats- und Regierungschefs Unterstützung. Merkels Ziel sind in dem Bereich Vereinbarungen mit einzelnen EU-Staaten zur Rückführung bereits registrierter Asylbewerber.

Johnny Depp und Vanessa Paradis: Ist ihr Sohn schwer krank?
Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. Der 16-jährige Sohn von Johnny Depp und Vanessa Paradis ist schwer erkrankt.

Verzweifelte Suche nach Jungen in Thailand
Heftiger Regen, so vermuten die Behörden, hatte eine Sturzflut ausgelöst und der Gruppe den Weg zurück ins Freie versperrt. Später wurden Hand- und Fußabdrücke von ihnen gefunden und als Zeichen gewertet, dass sie noch am Leben sind.

US-Schauspieler Will Smith kauft Münchner Medienfirma
Bislang machte sich die Firma als europäischer Vermarkter in den Bereichen Kino, Video, Video on Demand, TV und Games einen Namen. Schauspieler und Produzent Will Smith (" Suicide Squad ") sowie Regisseur Marc Forster (" World War Z ") übernehmenTelepool.

Konzert in NRW: Stadtrat stimmt gegen Ed-Sheeran-Auftritt in Düsseldorf
Gerade erst wurde das Aus für das Ed Sheeran-Konzert in Düsseldorf besiegelt, da ist auch schon eine Ersatz-Location gefunden. Der Veranstalter hat bereits angedeutet, bei weiteren Konzertplanungen um Düsseldorf künftig einen Bogen zu machen.

Wird es der nächste Sensationserfolg? Adele arbeitet am neuen Album
Eine Reihe von Studiomusiker haben sie angesprochen, mit ihr zu arbeiten und sie hat bereits einige Songs eingesungen". Ihr letztes Album "25" brachte sie 2015 auf den Markt und tourte 16 Monate lang bis zum Herbst 2016 durch die Welt.

"Sommerhaus der Stars": Woher kennt man eigentlich Frank Fussbroich?
Und es wäre kein sehenswertes Sommerhaus , würde nicht "Malle Jens" Büchner mitsamt seiner Frau Daniela die Gruppe aufwerten. Staffel von Das Sommerhaus der Stars wird ab dem 09.07.2018 ausgestrahlt und läuft dann montags um 20:15 Uhr bei RTL .

Internet - Google schickt wieder Kamera-Fahrzeuge durch Deutschland
Nach heftigen Protesten ermöglichte Google den Betroffenen hierzulande, ihre Hausfassaden unkenntlich zu machen. Auch in Hamm und im Kreis Recklinghausen wurden schon Fahrzeuge des Suchmaschinen-Dienstes gesehen.

Deutschland bei der WM 2018 - Wann und wie der Losentscheid stattfinden würde
Mexiko , Deutschland und Schweden haben den Aufstieg in der eigenen Hand, auch Südkorea hat noch theoretische Chancen. Deutschland und Schweden belegen mit jeweils drei Zählern die Plätze zwei und drei vor den punktlosen Südkoreanern.

Deutschland bleibt Billiglohnland: Mindestlohn soll bis 2020 um ganze 0,51 Eurocent steigen
Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) warnte dagegen vor einer stärkeren Anhebung als auf 9,19 Euro. Der Mindestlohn soll im kommenden Jahr auf 9,19 Euro, später dann auf 9,35 Euro steigen.

Mexiko gewinnt Hitzeschlacht gegen Südkorea
Minute und der ehemalige Leverkusener Stürmer Javier Hernandez (66.), genannt Chicharito, trafen am Samstag zum umjubelten Sieg. Der Deutschland-Bezwinger setzt sich gegen Südkorea 2:1 durch und führt die Tabelle der Gruppe F mit dem Punktemaximum an.

Brigitte Nielsens Kind ist da: Mit 54 zum fünften Mal Mama geworden
Die gebürtige Dänin war mit Schauspieler Sylvester Stallone verheiratet und hatte eine Liebschaft mit Arnold Schwarzenegger . Außerdem moderierte sie auf RTL II die Show "Wirt sucht Liebe" und war in vielen Ländern in diversn Realityshows zu sehen.

Wirtschaft: Leben in Deutschland teurer als im EU-Schnitt
Das Preisniveau der privaten Konsumausgaben lag im Jahr 2017 um 5,0 Prozent über dem Durchschnitt der 28 Mitgliedstaaten der EU. In Polen dagegen kann man für einen Euro Waren und Dienstleistungen erhalten, die in Deutschland etwa 1,84 Euro kosten würden.

Boris Becker: "In den Mühlen des Gesetzes gefangen"
Eigentlich hätte das Insolvenzverfahren gegen den Tennisstar vergangene Woche auslaufen sollen, Becker wäre schuldenfrei gewesen. Versteigerung von Beckers Erinnerungsstücken: Unter anderem für seinen US-Open-Pokal können Gebote abgegeben werden.