"Sherlock"-Star: Benedict Cumberbatch rettet Radfahrer bei Überfall"

Juni, 09.35 Uhr: Benedict Cumberbatch(Dr. Strange, Sherlock Holmes) spielt offenbar auch im echten Leben gerne den Helden.

Der Taxifahrer berichtete der Zeitung "The Sun": "Benedict war beherzt, mutig und selbstlos. Wenn er nicht eingegriffen hätte, wäre der Radfahrer wohl schwer verletzt worden". Er selbst habe zwar auch dem Opfer geholfen und die Täter verjagt, aber Cumberbatch "hat das meiste getan, um ehrlich zu sein". Er soll daraufhin aus dem Fahrzeug gesprungen sein, rannte auf die Männer zu und rief "lasst ihn in Ruhe".

More news: Ein Problem in eine Chance verwandeln — EU-Plastikverbot

Martin Freeman und Benedict Cumberbatch: Gemeinsam stehen sie für die Krimireihe "Sherlock" vor der Kamera. Sein Fazit daher: "Benedict ist ein Superheld".

Die Polizei bestätigte einen entsprechenden Überfall in der Straße. Der Engländer, der durch die Darstellung des Privatdetektivs Sherlock Holmes in der BBC-Reihe "Sherlock" weltberühmt wurde, saß gerade mit seiner Ehefrau in einem Uber-Wagen, als er die Attacke beobachtete. "Dann wurde alles ein wenig surreal".

More news: Pietro Lombardi singt mit Sohn Alessio seinen neuen Hit 'Phänomenal'

Detail am Rande: Der Vorfall soll sich unweit der Adresse 221B Baker Street ereignet haben - und damit von jenem Ort, den sich der Autor Sir Arthur Conan Doyle als Quartier seines Detektivs Sherlock Holmes ausgesucht hat.

More news: Loris Karius; Der Frauen-Schwarm hinter den Torwart-Tränen

Related News:

  • Ich mache mir nur Sorgen - Valerie Jarrett reagiert auf Roseannes rassistischen Tweet

    Ich mache mir nur Sorgen - Valerie Jarrett reagiert auf Roseannes rassistischen Tweet

    Wir wollen ihren Tweet hier auch nicht wiederholen, ihr findet ihre Aussage aber in der verlinkten Quelle ganz unten. Bevor ABC die Show absetzte, erklärte Comedian Wanda Sykes bereits, dass sie nicht zur Show zurückkehren werde.
    Belgien: Vier Tote bei Attentat in Lüttich

    Belgien: Vier Tote bei Attentat in Lüttich

    Nach einer tödlichen Schießerei in der belgischen Stadt Lüttich hat Bundesstaatsanwaltschaft die Ermittlungen übernommen. Der belgische Innenminister Jan Jambon erklärte, das nationale Krisenzentrum prüfe die Situation.
    Überraschung Brigitte Nielsen (54) ist schwanger!

    Überraschung Brigitte Nielsen (54) ist schwanger!

    Ihre Fans freuen sich mit Nielsen, das Posting hat bereits mehr als 2000 Likes gesammelt. So schön schwanger: Sila Sahin zeigt uns ihren kugelrunden Babybauch .
  • Trauer um Seeed-Frontmann: Demba Nabé mit 46 Jahren gestorben

    Trauer um Seeed-Frontmann: Demba Nabé mit 46 Jahren gestorben

    Insgesamt entstanden vier Alben. 2014 brachten die Musiker die "Cherry Oh"-EP heraus, die jedoch nur als Download verfügbar war". Demba Nabé alias Boundzound alias "Ear", neben Peter Fox und Dellé Sänger und Frontmann der Berliner Kultband Seeed , ist tot.
    Drei Ex-Bundesligisten wollen Aufstieg in 3. Liga schaffen

    Drei Ex-Bundesligisten wollen Aufstieg in 3. Liga schaffen

    Vor rund 12 500 Zuschauern im ausverkauften Grünwalder Stadion brachte ein Eigentor von Jan Mauersberger (33.) 1860 in Rückstand. Doch Sascha Mölders, Doppeltorschütze im Hinspiel (3:2), per Foulelfmeter (66.) sowie Simon Seferings (83.) erlösten 1860.
    Überraschungstreffen im Grenzgebiet:Südkorea entspannt Konflikt zwischen Kim und Trump

    Überraschungstreffen im Grenzgebiet:Südkorea entspannt Konflikt zwischen Kim und Trump

    Kim und Moon einigten sich bei ihrem Treffen auch auf eine Zusammenkunft ranghoher Vertreter ihrer Länder am 1. Kim bekräftigte nach Angaben Südkoreas ebenfalls seinen Willen zu einem Treffen mit Trump.
  • "Star Wars"-Figur Boba Fett soll einen eigenen Film bekommen"

    Mit gerade einmal 83 Millionen US-Dollar am ersten Wochenende gilt Solo nun als der Film mit dem schlechtesten Startwochenende. So landete die Actionkomödie " Deadpool 2 " mit Ryan Reynolds mit rund 43 Millionen Dollar auf dem zweiten Rang.
    Russischer Journalist - Babtschenko lebt - Ermordung war inszeniert

    Russischer Journalist - Babtschenko lebt - Ermordung war inszeniert

    Babtschenko hatte Russland vor zwei Jahren verlassen, weil er dort als scharfzüngiger Kreml-Kritiker Repressionen ausgesetzt war. Der ukrainische Ministerpräsident Wladimir Groisman hatte noch am Dienstagabend Russland für die Tat verantwortlich gemacht.
    WM-Hymne heisst

    WM-Hymne heisst "Live It Up"

    Unterm Strich: " Live It Up " kommt so bedingungslos lebensbejahend daher, dass das Lied wirklich Lust auf das Turnier macht. Die offizielle Dreierkette bilden dieses Mal Will Smith , Nicky Jam und die aus dem Kosovo stammende Sängerin Era Istrefi .
  • Handelsstreit eskaliert: EU kündigt Vergeltungszölle auf US-Produkte an

    Ein Beispiel ist der Hersteller Harley Davidson, der seine PS-starken Maschinen in Wisconsin zusammenschrauben lässt. Wie schnell können die Vergeltung kommen? Die Einführung könnte allerdings nicht sofort, sondern frühestens zum 20.
    Presse-Streit von Trump zeigt, wie hoch er im Nordkorea-Konflikt pokert

    Presse-Streit von Trump zeigt, wie hoch er im Nordkorea-Konflikt pokert

    Kurz vor der Gipfel-Absage hatte die kommunistische Regierung US-Vizepräsident Mike Pence als "ignorant und dumm" bezeichnet. Pjöngjang machte am Sonntag deutlich, dass es auch mit Südkorea weiterhin Differenzen gebe, ohne Details zu nennen.
    Schwache Lira: Erdogan ruft zu Stützungskäufen auf

    Schwache Lira: Erdogan ruft zu Stützungskäufen auf

    Die Währungskrise, seit Jahresbeginn hat die Lira jeweils rund 20 Prozent zu Dollar und Euro verloren, kommt zur Unzeit. Eine deutliche Vereinfachung der Geldpolitik in der Türkei hat der Landeswährung Lira erheblichen Auftrieb verliehen.


Most liked

Heidi Klum teilt Liebesbotschaft an ihren Tom
Geburtstag postet Heidi ein Bild auf ihrem Instagram-Profil, zusammen mit einer romantischen Liebesbotschaft an ihren Tom. Das lässt zumindest der Hashtag #surpriseparty vermuten, den Tokio-Hotel-Sänger Bill unter ein Schwarz-Weiß-Bild setzte.

Deutschland - Minister Heil will schnelleren Anspruch auf Arbeitslosengeld
Die für den Anspruch nötige Mindestversicherungszeit solle von zwölf auf zehn Monate gesenkt werden, kündigte Heil in Berlin an. Das entspräche einer Entlastung von Arbeitnehmern und Arbeitgeber in Höhe von zusammen etwa 3,5 Milliarden Euro jährlich.

13 turbulente Jahre sind vorbei: Lilly und Boris Becker trennen sich
Zur Promi-Hochzeit des Jahres kamen damals etwa 200 Gäste, darunter Franz Beckenbauer und Beckers Ex-Manager Ion Tiriac. Gerade Lilly Becker bewies immer wieder eine schier grenzenlose Loyalität ihrem Gatten gegenüber.

"Wir müssen liefern": Deutsche Bank ruft zur Trendwende auf
Zugleich sei jedoch das Volumen der Vermögenswerte dieser Banken von 13,9 Milliarden Dollar auf 56,4 Milliarden Dollar gestiegen. Ein Sprecher der Deutschen Bank in Frankfurt erklärte, das Institut werde sich energisch gegen die Vorwürfe verteidigen.

Poker um Gipfeltreffen: US-Außenminister Pompeo empfängt General aus Nordkorea
Mit Ultimaten und der Androhung von Gewalt seien solche Probleme nicht zu lösen, sagte Lawrow am Mittwoch mit Blick auf die USA . Kernproblem ist die US-Forderung nach einer kompletten, überprüfbaren und unumkehrbaren Vernichtung der Atomwaffen Nordkoreas.

Hausbesetzer will Boris Beckers frühere Traum-Finca wieder herrichten
Mit BILDplus erfahren Sie, ob Boris Becker selbst die zwei Unbekannten geschickt hat und was sie von dem Hippie wollten . Ein deutscher Hippie hat das 250.000 Quadratmer große Gelände von Boris Becker im Norden der Insel Mallorca besetzt.

Juso-Chef kritisiert Nahles für Flüchtlingspolitik-Äußerung - Brennpunkte
Sein Genosse und Fraktionskollege Karl Lauterbach meinte, dass "die Akzeptanz der Flüchtlinge "stark in der Bevölkerung sinke". Das bedeute auch, "dass die, die nicht hierbleiben können, schnelle Klarheit darüber haben und abgeschoben werden können".

Finnland - 90-Millionen-Jackpot nicht geknackt
Vier Spieler/Spielerinnen oder Tippgemeinschaften bekommen je rund 2,3 Millionen Euro für "5 plus 1" aus der zweiten Gewinnklasse. Mit sehr viel Glück - in Form der sieben richtigen Zahlen - können Sie bei der europaweiten Ziehung rund hohe Gewinne erzielen.

Italien - Fünf Sterne und Lega uneins
Investoren befürchten, dass die Wahl de facto ein Referendum über den Verbleib des Landes in der Währungsunion werden könnte. Aktuelle Umfragen sehen die Lega bei bis zu 25 Prozent, was ein Zuwachs von acht Prozentpunkten im Vergleich zur Wahl am 4.

Italien hat eine Regierung mit Ablaufdatum
Dies teilte Cottarelli in einem Statement nach seinem Gespräch mit Mattarella am Montag. Er forderte einen Plan B, um die Währungsunion notfalls wieder verlassen zu können.

Spektakuläre Heldentat in Paris: "Spiderman" aus Mali rettet Kind
Scheinbar mühelos hat sich ein junger Mann über vier Balkone in den vierten Stock eines Pariser Wohnhauses aus dem 18. Letzerer will Mamoudou Gassama nun einbürgern - und er soll in die Feuerwehr aufgenommen werden.

Mehr Bahnkunden können City-Ticket nutzen
Den Super-Sparpreis wird es künftig als reguläres Angebot geben - allerdings ist das Kontingent an Tickets begrenzt. Union und SPD fordern 280 Millionen Fahrgäste in ICEs und Intercitys bis 2030, fast doppelt so viele wie jetzt.

Aus Angst vor Wahl-Verlusten: Erdogan bettelt Landsleute an
Nur eine Nebenrolle als Herausforderer Erdogans dürfte Temel Karamollaoglu (links) von der proislamischen Saadet-Partei spielen. Die Talfahrt der Lira setzte sich trotzdem fort, weil gemeinhin mit einem Sieg Erdogans bei der Präsidentenwahl gerechnet wird.

Danny Boyle soll nächsten Bond-Film drehen - Boulevard
Wir werden im Dezember in den Pinewood Studios mit unseren Partnern bei MGM mit den Dreharbeiten zu Bond 25 beginnen. Mittlerweile wissen wir, wer beim neuen James Bond-Film hinter der Kamera Platz nehmen wird: Danny Boyle .

Korea-Konflikt: Ohne Vorankündigung - Kim trifft überraschend auf Moon
Kurz vor der Gipfel-Absage hatte die kommunistische Regierung US-Vizepräsident Mike Pence als "ignorant und dumm" bezeichnet. Vielen Experten schien fast schon unheimlich zu sein, wie friedlich und freundlich sich Nordkoreas Propagandisten gaben.