"Vermutlich Suizid": Königin Máxima trauert um ihre jüngere Schwester

Sie nimmt Abschied von ihrem Vater

Die niederländische Königin Maxima trauert um ihre jüngere Schwester. Wie das argentinische Nachrichtenportal "lanacion.com.ar" berichtet, ist Inés Zorreguieta, die Schwester von Königin Máxima (47), am Morgen tot in ihrer Wohnung inBuenos Airesaufgefunden worden. "Es wird vermutet, dass es ein Selbstmord war", sagte er gegenüber der Seite. Inés soll jahrelang unter Depressionen gelitten haben.

More news: "Sex and the City" Modedesignerin Kate Spade mit 55 gestorben

Neben Inés hat Máxima noch zwei Brüder sowie drei Halbschwestern aus der ersten Ehe ihres Vaters. Eigentlich sollte die Gattin von König Willem-Alexander (51) am 7. Juni das größte und älteste Kunst- und Musikfestival der Niederlande in Amsterdam eröffnen. Presseberichten zufolge stand Königin Máxima ihrer 13 Jahre jüngeren Schwester sehr nahe.

More news: Alexander Gerst: Astro-Alex startet zur Internationalen Raumstation ISS - Liveblog

Ein offizielles Statement seitens des niederländisches Königshauses gab es zu dem Todesfall bisher nicht. Bei der royalen Hochzeit im Februar 2002 war sie sogar eine der Brautjungfern, außerdem wurde sie die Patentante von Máximas jüngster Tochter, Prinzessin Ariane (11). Da es sich aber um eine Person des öffentlichen Lebens handelt, deren Tod in den Medien thematisiert wird, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

More news: Leroy Sanés Nicht-Nominierung für die WM spaltet die Meinungen

Falls Sie Suizid-Gedanken haben oder jemanden kennen, der Suizid-Gedanken hat, wenden Sie sich bitte an die Telefonseelsorge: 0800/1110111 oder 0800/1110222. Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Related News:



Most liked

"Sauer und enttäuscht": Anna-Maria Zimmermann wettert gegen Bohlen
Ich habe mit Vanessa Mai auch einen Song von Touché von vor 20 Jahren gemacht und es wurde ihr größter Hit: 'Ich sterb' für dich'. Beim zweiten Song handelt es sich um " Heute Nacht da feiern wir ", der vor über zwanzig Jahren von Touché gesungen wurde.

Deutschlands bekannteste Feministin: Überraschende Nachricht: Alice Schwarzer heiratet "langjährige Lebensgefährtin"
Nach jahrelangem Kampf für die gleichgeschlechtliche Ehe konnte nun auch Alice Schwarzer , 75, selbst vor den Altar treten. Deutschlands bekannteste Feministin möchte darüber hinaus keine Details zur Hochzeit bekanntgeben.

Kinohelden: Terence Hill bekommt eine Brücke, Bud Spencer hat ein Bad
Zur Einweihung 2011 war Carlo Pedersoli - wie der gebürtige Neapolitaner mit gebürtigem Namen hieß - persönlich vorbeigekommen. Nicht nur in den oben genannten Städten wird "Mein Name ist Somebody - Zwei Fäuste kehren zurück" zu sehen sein, am 23.

Mitten im Zentrum: Londoner Luxus-Hotel steht in Flammen
Die Nobelherberge am berühmten Hyde Park war 1902 eröffnet und 1996 von der Hotelkette "Mandarin Oriental" übernommen worden. Nach Angaben der Zeitung "The Sun" besuchen Stars wie Liam Neeson, Morgan Freeman und Helen Mirren das Hotel regelmäßig.

Minuziös durchgetaktet Flug zur ISS: Die letzten Stunden vor dem Start
Die Sojus-Kapsel soll die ISS nach Angaben des Deutschen Raumfahrtzentrums DLR am Freitag um 15.07 Uhr deutscher Zeit erreichen. Morgen ab 12:00h präsentieren die Europäische Weltraumorganisation ESA und das Zeiss-Großplanetarium in #Berlin einen...

Tausende sachgrundlose Befristungen in der Bundesregierung - Aus Politik und Zeitgeschehen
Düsseldorf (ots) - Die Bundesregierung beschäftigt derzeit 7877 Mitarbeiter befristet ohne Angabe eines konkreten Sachgrunds. Das Brisante: der Koalitionsvertrag verlangt die drastische Verringerung dieses Anteils für die Privatwirtschaft.

Kanye West veröffentlicht erstes Album seit zwei Jahren
Es handelt sich dabei um offenbar um die Erkrankung "bipolare Störung", auch bekannt als "manisch depressive Erkrankung" . Ob bei ihm tatsächlich eine bipolare Störung festgestellt wurde, bestätigte West in dem Interview nicht ausdrücklich.

Lebensmittel-Warnung: Petersilie mit Bakterien - Iglo ruft DIESE Waren zurück!
Diese Keime können zu gesundheitlichen Beschwerden wie Bauchschmerzen , Durchfall , Fieber , Übelkeit und Erbrechen führen. Solche Bakterien können, verzehrt der Verbraucher sie roh, unter anderem zu fieberhaften Magen-Darm-Störungen führen.

US-Präsidentengattin Melania Trump twittert nach OP wieder
Sie fliege nach derzeitigem Stand auch nicht zum Treffen Donald Trumps mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un. Melania Trump wird ihren Mann nicht zu den internationalen Gipfeltreffen der kommenden Wochen begleiten.

Til Schweiger meckert über seinen Tatort-Termin für "Tschiller: Off Duty"
Der NDR begründete die Entscheidung damit, dass der Film mit 130 Minuten deutlich länger als die üblichen 90 Minuten sei. Wegen der insgesamt niedrigeren Einschaltquoten im Sommer gelten TV-Premieren in der warmen Jahreszeit als schwierig.

Johnny Depp völlig verändert - müssen wir uns Sorgen machen?
Kurz vor ihrer Scheidung vor zwei Jahren hatte die 32-Jährige offen darüber gesprochen, dass Depp enorme Schwierigkeiten mit Alkohol und auch Suchtgift hätte.

Keine Einigung in Sicht: Drohender Handelskrieg zwischen Europa und den USA
Die deutsche Wirtschaft reagiert entsetzt auf die höheren Importzölle der USA für Stahl und Aluminium aus der EU. Stahl würde in diesem Fall mit Zöllen von 25 Prozent und Aluminium mit solchen von zehn Prozent belegt werden.

Verbraucherpreise - Inflation steigt im Mai über Zwei-Prozent-Marke
Für den Euroraum insgesamt strebt die Europäische Zentralbank (EZB) mittelfristig eine Teuerungsrate knapp unter 2,0 Prozent an. Im März und April 2018 hatte die jährliche Teuerungsrate jeweils 1,6 Prozent betragen, im Februar waren es 1,4 Prozent.

Saar-Ministerpräsident Hans kritisiert US-Strafzölle gegen EU
Bundesrat Johann Schneider-Ammann, zuständig für Wirtschaft, hat dem US-Handelsbeauftragten Robert Lighthizer bereits am 19. Die Eskalation der USA lässt der EU wenig Raum für ein Entgegenkommen und erschwert darüber hinaus einen Nafta-Kompromiss.

Rassistisches Posting: Trump kritisiert ABC - und nicht Roseanne Barr
Barr wurde dafür von zahlreichen Twitter-Nutzenden heftig kritisiert, woraufhin sie sich zunächst rauszureden versucht hat. Wir wollen ihren Tweet hier auch nicht wiederholen, ihr findet ihre Aussage aber in der verlinkten Quelle ganz unten.