Warnstreiks im Nahverkehr werden ausgeweitet - Gespräche ergebnislos Bayern

Eine Warnweste mit dem Verdi Logo und eine rote Pfeife

Der Münchener Nahverkehr wurde am Donnerstagmorgen bestreikt. Laut einem Sprecher der MVG soll es noch bis Mittag zu Einschränkungen im Fahrplan kommen. Die Linien würden im zweieinhalb- bis zehnminütigem Takt fahren, so die Sprecherin. Mittlerweile rollen aber wieder U-Bahnen, Busse und Trambahnen. Es kommt noch zu Unregelmäßigkeiten.

Grund für die flächendeckenden Ausfälle war ein Warnstreik, zu dem die Gewerkschaft Verdi ab 4.00 Uhr am Donnerstag aufgerufen hatte. Noch bis 8.00 Uhr sollen die Mitarbeiter der Münchner Verkehrsgesellschaft MVG ihre Arbeit ruhen lassen.

More news: Thomas Hayo verlässt "Germany's Next Topmodel"

Wie viele Mitarbeiter sich am Streik beteiligten, war zunächst noch unklar.

- Tram: Evtl. können lediglich die Linien 19 und 20 betrieben werden. Betroffen sind jedenfalls Hunderttausende Münchner. In Schweinfurt fuhren laut Verdi seit 4.30 Uhr für mehrere Stunden keine Busse mehr. Die S-Bahn verkehrt planmäßig, auch der Regionalbusverkehr ist vom Streik nicht betroffen. Die dritte Verhandlungsrunde ist am Freitag in Nürnberg angesetzt.

More news: Netflix - Telltale-Spiel auf Basis von Stranger Things angekündigt

Verdi verlangt für die rund 6300 Beschäftigten der Nahverkehrsbetriebe in den Städten und Gemeinden im Freistaat sieben Prozent mehr Geld bei einer Laufzeit von zwölf Monaten, mindestens aber 220 Euro mehr sowie weitere Verbesserungen bei den Arbeitsbedingungen.

More news: Washington - Trump-Berater Kudlow erleidet Herzattacke

Related News:

  • Kurzer Geschichtskurs?

    Kurzer Geschichtskurs? "Achse der Willigen: Rom-Berlin-Wien"

    Seehofer und Kurz wiesen darauf hin, dass inzwischen über Albanien eine Alternativroute für Flüchtlinge nach Nordeuropa führe. Kurz von der konservativen ÖVP regiert in Wien mit der rechtspopulistischen FPÖ. Österreich übernimmt am 1.
    Star-DJ beerdigt: Avicii darf jetzt in Frieden ruhen

    Star-DJ beerdigt: Avicii darf jetzt in Frieden ruhen

    Nach der Beisetzung folgte eine besonders schöne Geste: ein Pferd der Reiterstaffel der Leibgarde wurde nach dem Star-DJ benannt. Wie schwedische Medien berichten, nahmen in einer privaten Zeremonie am Sonntag engste Freunde und Familie Abschied von Avicii.

    Dieselaffäre: Staatsanwaltschaft wirft Audi-Chef Stadler Betrug vor

    Zuvor hatten sie in einer spektakulären Aktion im März 2017 während der Jahres-Pressekonferenz die Konzernzentrale durchsucht. Die Zahl der Beschuldigten in dem Ermittlungsverfahren ist damit laut Staatsanwaltschaft München II auf 20 Personen gestiegen.
  • Unsportlichen Geste: Wirbel bei WM-Eröffnung: Robbie Williams zeigt Mittelfinger

    Unsportlichen Geste: Wirbel bei WM-Eröffnung: Robbie Williams zeigt Mittelfinger

    Dort wurde ihm immer wieder vorgeworfen worden, er würde sich mit seinem Auftritt für die Propaganda Putins einspannen lassen. Die Eröffnungsfeier wurde weltweit live übertragen und von hunderten Millionen Fans geschaut.
    Kurswende: EZB will umstrittene Anleihekäufe Ende des Jahres beenden

    Kurswende: EZB will umstrittene Anleihekäufe Ende des Jahres beenden

    Angestrebt wird eine Preisstabilität mit einer Teuerungsrate von knapp unter 2,0 Prozent - weit genug entfernt von der Nullmarke. Bezüglich der Konjunkturaussichten für den Euroraum zeigten sich die Währungshüter etwas weniger optimistisch als noch im März.
    Rückruf bei Aldi: Discounter warnt vor Spaghetti, Fusilli und Penne | Wirtschaft

    Rückruf bei Aldi: Discounter warnt vor Spaghetti, Fusilli und Penne | Wirtschaft

    Angeblich sollte die Pasta kein Gluten enthalten, die Nudeln waren entsprechend gekennzeichnet - doch das stimmt offenbar nicht. Bereits gekaufte "D'Antelli Maispasta" kann in den Aldi Nord-Filialen zurückgebracht werden; der Kaufpreis wird erstattet.
  • EZB kündigt Ende der Anleihenkäufe im Euroraum an

    EZB kündigt Ende der Anleihenkäufe im Euroraum an

    Das viele billige Geld soll der Konjunktur in den 19 Euroländern auf die Sprünge helfen und zugleich die Teuerung anheizen. Demnach dürften die Verbraucherpreise im Euroraum in diesem und im kommenden Jahr um jeweils 1,7 Prozent steigen.
    Merkel, Seehofer, Söder und Bouffier beraten über Asyl

    Merkel, Seehofer, Söder und Bouffier beraten über Asyl

    Sie kann ihr Kabinettsmitglied Seehofer in die Pflicht nehmen. "Wir setzen den Punkt durch", zeigte sich Dobrindt überzeugt. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Horst Seehofer haben am Abend rund zweieinhalb Stunden über das Thema Asyl gesprochen.
    Trump und Kim in Singapur: Nordkorea feiert schon die Aufhebung der Sanktionen

    Trump und Kim in Singapur: Nordkorea feiert schon die Aufhebung der Sanktionen

    Trump habe diese Zusicherungen gegeben, nachdem er ein Ende der gemeinsamen Militärmanöver mit Südkorea zugesagt habe. Bislang ist jedoch noch nicht klar, ob Kim unter dem Begriff der Denuklearisieurung das gleiche versteht wie Trump .
  • Teure Dieselaffäre - VW muss eine Milliarde Bussgeld zahlen

    Anleger klagen außerdem auf Schadenersatz in Milliardenhöhe, weil die VW-Aktie nach Bekanntwerden des Skandals auf Talfahrt ging. In der Dieselaffäre hat die Staatsanwaltschaft Braunschweig ein Bußgeld über eine Milliarde Euro gegen Volkswagen verhängt.

    Zensiert: Robert De Niro beschimpft Trump

    Das hat Robert de Niro schon öfter mehr als deutlich gemacht, zuletzt bei der Verleihung der Tony Awards am Sonntag in New York . Der US-Schauspieler Robert De Niro äußerte sich nicht zum ersten Mal kritisch über Donald Trump .

    "Messer in den Rücken gestoßen":Trump-Berater legt nach Gipfel-Eklat nach

    Die Bundeskanzlerin befand sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Tweets von Donald Trump noch auf dem Heimflug nach Berlin. Durch den Eklat um seinen Rückzieher von der Abschlusserklärung erscheint die G7 so gespalten wie noch nie in ihrer Geschichte.


Most liked

Ewan McGregor spielt Hauptrolle in "Shining"-Fortsetzung"
Der inzwischen erwachsene Danny Torrance, Sohn von Jack, kämpft mit den schrecklichen Erinnerungen aus seiner Kindheit. Doctor Sleep Neben "Es" ("It") zählt auch " The Shining " zu den berühmtesten Romanen von Grusel-Ikone Stephen King .

VW muss im Dieselskandal eine Milliarde Euro zahlen
Wie die Staatsanwaltschaft Braunschweig mitteilte, muss das Bußgeld binnen sechs Wochen an das Land Niedersachsen gezahlt werden. Die Strafzahlung begründen die Ermittler damit, dass VW in der Dieselaffäre seiner Aufsichtspflicht nicht nachgekommen sei.

Trump empört sich über "schlechtes Foto" vom G7-Gipfel
Ein Foto, welches den Eindruck erweckt: Trump gegen die Welt, und Merkel als diejenige, die ihm zeigt, wo es lang geht. Die Medien würden nur "die schlechten Fotos" von den Verhandlungen zeigen - Fotos, "die Ärger implizieren".

New York klagt Trump und seine Stiftung
Die Staatsanwaltschaft fordert nun, dass die Stiftung die zweckentfremdeten 2,8 Millionen zurückzahlt. Das Gemälde erstand die Stiftung bei einer Auktion zugunsten einer Kinderhilfsorganisation.

WM 2018: Robbie Williams überrascht Zuschauer mit Stinkefinger
In den sozialen Netzwerken wurde diskutiert, ob damit die WM-Gastgeber gemeint sind oder ein prominenter Kritiker aus der Heimat. Es blieb zunächst unklar, welche Botschaft der Musiker damit an wen übermitteln wollte.

Mehrheit stimmt für Resolution : UNO verurteilt Israel für Gewalt im Gazastreifen
120 Länder haben in der UN-Vollversammlung eine Resolution verabschiedet, die Israel für die Gewalt im Gazastreifen kritisiert. Die US-Botschafterin bei den UN, Nikki Haley, verurteilte die Resolution als "einseitig" und "voreingenommen" gegen Israel.

Mazedonien-Namensstreit nach einem Vierteljahrhundert beigelegt
Die mazedonische Regierung hofft nun, dort einen konkreten Termin zur Einleitung der Beitrittsverhandlungen zu erhalten. Außerdem werde die Regierung keine Mehrheit im griechischen Parlament haben, um dieses Abkommen zu billigen, sagte er.

Mann nach TV-Bericht über Pädophile überfallen
In ihrer Mitteilung stellen die Beamten klar: Niemand hat das Recht, die Justiz in die eigene Hand zu nehmen . Das Opfer sei bei der Attacke lebensgefährlich verletzt worden, befinde sich mittlerweile aber außer Gefahr.

Diplomatie: Grenell will sich nicht in politische Angelegenheiten in Deutschland einmischen
Grenell hatte sich auf Breitbart als "Fan" von Kurz bezeichnet und ihn als "Rockstar" bezeichnet. Auch die Einladung zum Mittagessen für den Kanzler hatte in Deutschland für Befremden gesorgt.

Kommentar Rettungsschiff "Aquarius": Europa verschanzt sich
Die Migranten an Bord wüssten nichts von der "diplomatischen Pattsituation", erklärte Ärzte ohne Grenzen auf Twitter . Italiens Innenminister Matteo Salvini will Hilfsorganisationen verbannen, die Migranten in Seenot retten.

Italien und Malta winkten ab - Spanien will Rettungsschiff mit Flüchtlingen aufnehmen
Denn zuletzt hatte unter anderem der Bürgermeister von Neapel betont, er werde die Migranten willkommen heißen. Die Reaktion Italiens ist angesichts des Rechtsrucks im Land durch die neue Regierung nicht überraschend.

Traumhochzeit in Buxtehude: Michael Schulte hat geheiratet!
Der deutsche ESC-Teilnehmer Michael Schulte hat im Juni 2018 geheiratet. Im Spätsommer wird der Sänger zum ersten Mal Vater.

"Let's Dance": Barbara Meier wird Dritte
Während andere in seinem Alter mit allerhand Wehwehchen zu kämpfen haben, schwingt Ingolf Lück (60) die Hüften wie ein Junger. Ob die 46-Jährige sich nach drei Tänzen in den Augen von Jury und Publikum durchsetzen wird, ist beileibe nicht sicher.

Abgasskandal: Daimler muss in Deutschland 238.000 Autos zurückrufen
Berlin/Stuttgart Bisher hat Daimler zurückgewiesen, dass an der Abgasreinigung seiner Diesel etwas nicht rechtens sein könnte. Zur Sicherung von Beweismaterial seien beider Privatwohnungen durchsucht worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag mit.

Lufthansa-Airbus in Frankfurter Flughafen fängt Feuer - FOTOS
Nach Angaben des Flughafens mussten sechs Menschen nach dem Feuer wegen Atemwegsproblemen behandelt werden. Frankfurt/Main - Montagmorgen stand ein Flugzeugschlepper auf dem Airport Frankfurt am Main in Vollbrand.