WM 2018: Robbie Williams überrascht Zuschauer mit Stinkefinger

Schon vor der Eröffnungsfeier der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland hatte Robbie Williams eine "unvergessliche Show" versprochen. Vier seiner größten Hits gab Williams im roten Anzug mit glitzerndem Leoparden-Muster zum Besten - den Auftakt machte er mit "Let Me Entertain You". Die brünette Musik-Beauty trällerte mit Robbie seinen Klassiker "Angels" und lieferte in ihrer diamantenbesetzten, weißen Robe perfekt ab.

Doch damit nicht genug.

More news: Mazedonien-Namensstreit nach einem Vierteljahrhundert beigelegt

Bei der Liedzeile "I did this for free" ("Ich habe dies umsonst gemacht") streckte Williams am Donnerstag nur wenige Minuten vor Anpfiff des Eröffnungsspiel zwischen Russland und Saudi Arabien (5:0) demonstrativ den Mittelfinger seiner linken Hand in die Kamera.

Es blieb zunächst unklar, welche Botschaft der Musiker damit an wen übermitteln wollte. In den sozialen Netzwerken wurde diskutiert, ob damit die WM-Gastgeber gemeint sind oder ein prominenter Kritiker aus der Heimat. Die Eröffnungsfeier war weltweit live übertragen worden. Er soll seine Seele an Russland verkauft haben. "Schäm Dich!", schrieb Browder auf Twitter als Reaktion auf Williams' Ankündigung, in Moskau aufzutreten. Der gebürtige US-Amerikaner mit britischer Staatsbürgerschaft hatte vor einigen Jahren durch die Enthüllung eines Finanzskandals internationale Sanktionen gegen Moskau auf den Weg gebracht.

More news: Lufthansa-Airbus in Frankfurter Flughafen fängt Feuer - FOTOS

Auch ranghohe Politiker wie Russlands Präsident Wladimir Putin (65) war im Stadion. "Fangt mit dem Fußball an", schrieb Lineker auf Twitter.

More news: Dieselaffäre: Staatsanwaltschaft wirft Audi-Chef Stadler Betrug vor

Related News:

  • Kommentar Rettungsschiff

    Kommentar Rettungsschiff "Aquarius": Europa verschanzt sich

    Die Migranten an Bord wüssten nichts von der "diplomatischen Pattsituation", erklärte Ärzte ohne Grenzen auf Twitter . Italiens Innenminister Matteo Salvini will Hilfsorganisationen verbannen, die Migranten in Seenot retten.

    Zensiert: Robert De Niro beschimpft Trump

    Das hat Robert de Niro schon öfter mehr als deutlich gemacht, zuletzt bei der Verleihung der Tony Awards am Sonntag in New York . Der US-Schauspieler Robert De Niro äußerte sich nicht zum ersten Mal kritisch über Donald Trump .
    Jan Ullrich: Er bestätigt das Beziehungsaus!

    Jan Ullrich: Er bestätigt das Beziehungsaus!

    Seine Frau bestätigte nur die Trennung , die inzwischen längere Zeit her sei, wollte sich jedoch auch nicht weiter dazu äußern. Sie ist mit den drei gemeinsamen Söhnen ins Allgäu gereist, während ihr Ex weiterhin in seiner Villa auf Mallorca lebt.
  • VW muss in der Dieselaffäre eine Milliarde Bußgeld zahlen

    VW muss in der Dieselaffäre eine Milliarde Bußgeld zahlen

    Der Konzern habe die Busse nach eingehender Prüfung akzeptiert und wird keine Rechtsmittel einlegen, teilte VW weiter mit. Durch den Bußgeldbescheid wird das gegen Volkswagen laufende Ordnungswidrigkeitenverfahren abgeschlossen.
    Rückruf bei Aldi: Discounter warnt vor Spaghetti, Fusilli und Penne | Wirtschaft

    Rückruf bei Aldi: Discounter warnt vor Spaghetti, Fusilli und Penne | Wirtschaft

    Angeblich sollte die Pasta kein Gluten enthalten, die Nudeln waren entsprechend gekennzeichnet - doch das stimmt offenbar nicht. Bereits gekaufte "D'Antelli Maispasta" kann in den Aldi Nord-Filialen zurückgebracht werden; der Kaufpreis wird erstattet.

    "Messer in den Rücken gestoßen":Trump-Berater legt nach Gipfel-Eklat nach

    Die Bundeskanzlerin befand sich zum Zeitpunkt der Veröffentlichung des Tweets von Donald Trump noch auf dem Heimflug nach Berlin. Durch den Eklat um seinen Rückzieher von der Abschlusserklärung erscheint die G7 so gespalten wie noch nie in ihrer Geschichte.
  • Kurswende: EZB will umstrittene Anleihekäufe Ende des Jahres beenden

    Kurswende: EZB will umstrittene Anleihekäufe Ende des Jahres beenden

    Angestrebt wird eine Preisstabilität mit einer Teuerungsrate von knapp unter 2,0 Prozent - weit genug entfernt von der Nullmarke. Bezüglich der Konjunkturaussichten für den Euroraum zeigten sich die Währungshüter etwas weniger optimistisch als noch im März.

    "Eine Nacht mit Heike Götz":Hinnerk Baumgarten vergreift sich im Ton

    Baumgarten selbst, gab sich gegenüber " Bild " kleinlaut: Er habe sich entschuldigt, sagte er. "Es wird nicht wieder vorkommen". Die Geschichte habe Baumgarten, der auf der Sender-Homepage als "Brad Pitt des NDR " bezeichnet wird, beinahe den Job gekostet.
    ‚A Star Is Born': Bradley Cooper singt mit Lady Gaga

    ‚A Star Is Born': Bradley Cooper singt mit Lady Gaga

    Zur weiteren Besetzung des Musikfilms zählen unter anderem Andrew Dice Clay (60), Dave Chappelle (44) und Sam Elliott (73). Bradley Cooper wurde als der Coole aus den ‚Hangover'-Filmen bekannt, der Hype endete nach einigen Flops an der Kinokasse.
  • Schauspieler und Moderator: Jochen Schropp outet sich als schwul

    Schauspieler und Moderator: Jochen Schropp outet sich als schwul

    Er gesteht, " kalte Füße bekommen" zu haben. "Mir wurde gesagt: Mach' das lieber nicht, es wird dir schaden", sagte Schropp. Die Rollenangebote, die er bisher bekommen hatte, werden ihm nach seinem Outing wahrscheinlich nicht mehr angeboten.
    Traumhochzeit in Buxtehude: Michael Schulte hat geheiratet!

    Traumhochzeit in Buxtehude: Michael Schulte hat geheiratet!

    Der deutsche ESC-Teilnehmer Michael Schulte hat im Juni 2018 geheiratet. Im Spätsommer wird der Sänger zum ersten Mal Vater.
    Trotz tiefer Differenzen: G7 einigt sich auf Gipfelerklärung

    Trotz tiefer Differenzen: G7 einigt sich auf Gipfelerklärung

    Aber wie? "G6", twitterte Niels Annen, der sozialdemokratische Staatsminister im Auswärtigen Amt - ein Bündnis ohne die USA. Aus Trumps Delegation verlautete zunächst, der früher abgereiste Präsident trage das Kommuniqué mit.


Most liked

Kurzer Geschichtskurs? "Achse der Willigen: Rom-Berlin-Wien"
Seehofer und Kurz wiesen darauf hin, dass inzwischen über Albanien eine Alternativroute für Flüchtlinge nach Nordeuropa führe. Kurz von der konservativen ÖVP regiert in Wien mit der rechtspopulistischen FPÖ. Österreich übernimmt am 1.

Mario Götze vom BVB sagt seine Hochzeitsfeier mit Ann-Kathrin Brömmel ab
Doch nun hat Mario Götze offenbar völlig überraschend die Hochzeitsfeier mit Ann-Kathrin Brömmel auf Mallorca abgesagt. Zudem kann es nicht schaden, mit dabei zu sein, wenn der neue BVB-Trainer Lucien Favre die Arbeit aufnehmen wird.

POLITIK CSU droht mit Alleingang im deutschen Asylstreit INTERNATIONAL
Die CSU versperre sich keiner europäischen Lösung, doch bis diese greife, müssten nationale Maßnahmen ergriffen werden. Die Abstimmung über den Bundeswehr-Einsatz gegen Flüchtlings-Schlepper im Mittelmeer wird um vier Stunden verschoben.

Mann nach TV-Bericht über Pädophile überfallen
In ihrer Mitteilung stellen die Beamten klar: Niemand hat das Recht, die Justiz in die eigene Hand zu nehmen . Das Opfer sei bei der Attacke lebensgefährlich verletzt worden, befinde sich mittlerweile aber außer Gefahr.

Diplomatie: Grenell will sich nicht in politische Angelegenheiten in Deutschland einmischen
Grenell hatte sich auf Breitbart als "Fan" von Kurz bezeichnet und ihn als "Rockstar" bezeichnet. Auch die Einladung zum Mittagessen für den Kanzler hatte in Deutschland für Befremden gesorgt.

Trump und Kim in Singapur: Nordkorea feiert schon die Aufhebung der Sanktionen
Trump habe diese Zusicherungen gegeben, nachdem er ein Ende der gemeinsamen Militärmanöver mit Südkorea zugesagt habe. Bislang ist jedoch noch nicht klar, ob Kim unter dem Begriff der Denuklearisieurung das gleiche versteht wie Trump .

Portugal: Touristen wohl beim Selfie-Knipsen in Tod gestürzt
Die Zeitung " Jornal de Notícias " berichtete, der Körper der etwa 30-jährigen Frau sei in zwei Hälften gerissen worden. Der Strand von Pescadores ist von Klippen und einer 30 Meter hohen, mit Sträuchern bedeckten Wand umgeben.

Kurz fordert "Achse der Willigen" gegen illegale Einwanderung
Den Integrationsgipfel, zu dem Kanzlerin Angela Merkel ( CDU ) für Mittwoch eingeladen hatte, habe er schon seit Langem abgesagt. Es gebe wieder "mehr und mehr Ankünfte in Griechenland und neue Entwicklungen in Albanien", über das viele Flüchtlinge kämen.

Weil er eine Sandburg zerstört hatte: 17-Jähriger ins Krankenhaus geprügelt
Da die Freunde sich jedoch gegenseitig anfeuerten, wurde der Sandburg-Beschützer, der daneben in einem Zelt schlief, wach. Die Zerstörungswut im betrunkenen Zustand beförderte einen 17-jährigen Urlauber auf Mallorca ins Krankenhaus.

"Let's Dance": Barbara Meier wird Dritte
Während andere in seinem Alter mit allerhand Wehwehchen zu kämpfen haben, schwingt Ingolf Lück (60) die Hüften wie ein Junger. Ob die 46-Jährige sich nach drei Tänzen in den Augen von Jury und Publikum durchsetzen wird, ist beileibe nicht sicher.

Abgasskandal: Daimler muss in Deutschland 238.000 Autos zurückrufen
Berlin/Stuttgart Bisher hat Daimler zurückgewiesen, dass an der Abgasreinigung seiner Diesel etwas nicht rechtens sein könnte. Zur Sicherung von Beweismaterial seien beider Privatwohnungen durchsucht worden, teilte die Staatsanwaltschaft am Montag mit.

Star-DJ beerdigt: Avicii darf jetzt in Frieden ruhen
Nach der Beisetzung folgte eine besonders schöne Geste: ein Pferd der Reiterstaffel der Leibgarde wurde nach dem Star-DJ benannt. Wie schwedische Medien berichten, nahmen in einer privaten Zeremonie am Sonntag engste Freunde und Familie Abschied von Avicii.

Mordfall Susanna - Tatverdächtiger ist zurück
Mai vergewaltigt und anschließend durch, so die offizielle Formulierung der Polizei , "Gewalt gegen den Hals" getötet zu haben. Es gebe in Deutschland "die berechtigte Erwartung, dass der Staat wieder handlungsfähig wird", sagte der FDP-Fraktionschef.

Jackson Odell: US-Schauspieler wurde nur 20 Jahre alt
Er soll bereits am Freitag in seiner Wohnung in Los Angeles tot aufgefunden worden sein, wie die Webseite tmz.com berichtet. Odell begann im Alter von zwölf Jahren mit der Schauspielerei, war in Gastrollen in "iCarly" und "Modern Family" zu sehen.

Robert De Niro flucht bei den Tony Awards über Donald Trump
Dem US-Fernsehsender CBS, der die Preisverleihung live übertrug, hatte die Äußerung offensichtlich gar nicht gepasst. Der Schauspieler fügte dann hinzu: "Es lautet nicht länger: Weg mit Trump!"