Amazon Prime Video: Über 600 Filme für je 99 Cent leihen

Amazon Prime Video: Über 600 Filme für je 99 Cent leihen

Noch bis einschließlich Sonntag könnt ihr also aus einer riesigen Auswahl an Filmen wählen. Um die Vorfreude auf den am Montag startenden PRIME Day 2018 jedoch zu steigern, hat man gleich 600 Filme in die Aktion genommen. Während bislang stets zwischen 10 und 12 Leihfilme für jeweils 99 Cent angeboten wurden, hält Prime Video jetzt über 600 Filme für je 99 Cent Ausleih-Gebühr vor.

More news: Lufthansa kündigt alle Verträge mit Ryanair-Ableger LaudaMotion

Das Angebot richtet sich ausschließlich an die Mitglieder des kostenpflichtigen Zusatzservice "Amazon Prime". Die Auswahl ist wirklich gigantisch, auch viele Neuheiten tummeln sich in der Auswahl wie zum Beispiel "Mord im Orient-Express" oder "Star Wars - Die letzten Jedi". Für das Anschauen hat man bekanntlich 30 Tage Zeit. Einmal gestartet muss der Film dann innerhalb von 24 Stunden zu Ende geschaut werden.

More news: Harald Glööckler wegen Allergie-Schock im Krankenhaus

Wichtig: Auf der Übersichtsseite* werden noch andere Preise angezeigt, sobald ihr aber jeden einzelnen Film aufruft, seht ihr den reduzierten Preis von 99 Cent.

More news: Frankreich nach 2:0 gegen Uruguay im WM-Halbfinale

Bei den hier genutzten Links handelt es sich um Affiliate-Links, welche es uns ermöglichen eine kleine Provision pro Transaktion zu bekommen.

Related News:

  • Bosch muss Unterlagen zum Dieselskandal herausgeben

    Bosch muss Unterlagen zum Dieselskandal herausgeben

    Und zu guter Letzt dürfe sich Bosch auch nicht auf mit VW vereinbarte Geheimhaltungsklauseln oder das Firmengeheimnis berufen. Der Zulieferer müsse auch nicht fürchten, selbst wegen einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit verfolgt zu werden.
    2:1 nach Verlängerung! Kroatien im WM-Finale

    2:1 nach Verlängerung! Kroatien im WM-Finale

    Mit der Führung im Rücken trat England selbstbewusst auf und hätte noch vor der Pause die Vorentscheidung herbeiführen können. Es war übrigens das erste direkte Freistoß-Tor der Engländer seit 1966, das nicht von David Beckham erzielt wurde.
    Salvini will keine im Meer geretteten Migranten von EU-Einsatzschiffen mehr aufnehmen

    Salvini will keine im Meer geretteten Migranten von EU-Einsatzschiffen mehr aufnehmen

    Denn nicht der Innenminister, sondern das Verteidigungs- und das Außenministerium entscheiden über das Thema der EU-Missionen. Erst am Samstag hatte ein irisches Schiff des EU-Einsatzes Sophia 100 Migranten nach Messina auf Sizilien gebracht .
  • Sieg gegen Kroatien: Frankreich ist Weltmeister

    Sieg gegen Kroatien: Frankreich ist Weltmeister

    Teamchef Didier Deschamps ist damit erst der dritte Mann, der sowohl als Spieler als auch als Trainer Weltmeister wurde. Mbappé krönte seine nach der Pause deutlich stärkere Vorstellung zudem mit dem 4:1, schoss wuchtig ins Eck ein.
    Produktionszahlen gefälscht, Schrott verbaut? Ex-Mitarbeiter zeigt Tesla bei US-Börsenaufsicht an

    Produktionszahlen gefälscht, Schrott verbaut? Ex-Mitarbeiter zeigt Tesla bei US-Börsenaufsicht an

    Laut einem Ex-Mitarbeiter soll Tesla fehlerhafte Batterien und als Schrott deklarierte Teile in seinen Fahrzeuge verbauen. Ingenieure berichteten laut CNBC, Tesla sei von einer qualitativ hochwertigen Massenproduktion noch weit entfernt.
    Handelsstreit: USA legen neue Liste mit möglichen Strafzöllen gegen China vor

    Handelsstreit: USA legen neue Liste mit möglichen Strafzöllen gegen China vor

    Die USA haben eine weitere Liste mit chinesischen Exportgütern im Wert von 200 Milliarden US-Dollar für mögliche Zölle vorgelegt. Juli sollen Importzölle für 545 Waren mit einem Gesamtwert von 34 Milliarden US-Dollar gelten.
  • Fast jede zweite Altersrente unter 800 Euro

    Fast jede zweite Altersrente unter 800 Euro

    Demnach bezogen Ende 2016 rund 8,6 Millionen Rentner (48 Prozent) weniger 800 Euro monatlich - noch vor Abzug von Steuern. Grund dafür sei, dass weitere Einkommen nicht berücksichtigt würden - etwa die anderer Haushaltsmitglieder.

    O2 und Blau: neue Prepaid-Tarife starten in den Markt

    Juli soll sich das ändern. o2 ersetzt die Frei-Einheiten durch Allnet-Flats und wertet damit seine Prepaid-Tarife deutlich auf. Der o2 my Prepaid L ist weiterhin mit 5GB Daten für 24,99 Euro je vier Wochen ausgestattet.
    In den USA: Apple Music hat erstmals mehr Abonnenten als Spotify

    In den USA: Apple Music hat erstmals mehr Abonnenten als Spotify

    Bereits Anfang 2018 wurden erste Analysen veröffentlicht, die bis zum Ende des Jahres Apple Music an der Spitze sahen. Auch bei Apple liege die Anzahl der zahlenden Kunden nun bei über 20 Millionen und zwar angeblich knapp vor Spotify.
  • Ryanair darf Laudamotion übernehmen — EU-Wettbewerbshüter

    Ryanair darf Laudamotion übernehmen — EU-Wettbewerbshüter

    Nach der Übernahme der Fluggesellschaft Laudamotion in Wien durch Ryanair zieht die AUA-Mutter Lufthansa die Daumenschrauben an. Ryanair stellt zehn Maschinen, und nur deshalb sei Laudamotion in der Lage, den Flugbetrieb im Sommer aufrecht zu erhalten.
    Markus Lanz: Das Baby ist da!

    Markus Lanz: Das Baby ist da!

    Im Jahr 2009 hat Markus Lanz seine jetzige Ehefrau, die Deutsch-Japanerin Angela (Betriebswirtin) kennengelernt. Aus seiner ehemaligen Beziehung mit der TV-Moderatorin Birgit Schrowange hat Markus Lanz einen Sohn: Laurin.
    Spektakuläre Rettungsaktion: Vier Jungen aus Höhle in Thailand befreit

    Spektakuläre Rettungsaktion: Vier Jungen aus Höhle in Thailand befreit

    Nach neun Tagen waren sie gefunden worden, am gestrigen Sonntag wurden die ersten vier Jugendlichen sicher aus der Höhle gebracht. Ein Polizist bewacht den abgesperrten Zugang zu der Höhle , in der zwölf Jungen einer Fußballmannschaft und ihr Trainer seit 23.


Most liked

'Wir sind keine Gefangenen' Russlands oder der USA
Washington fordert alle Länder Europas auf, ihren Energiemix zu diversifizieren und weniger abhängig von Russland zu werden. Auch in Großbritannien lässt US-Präsident Trump nicht locker und kritisiert die deutsche Beziehung zu Russland scharf.

Cate Shortland inszeniert den "Black Widow"-Film"
Laut ‚The Hollywood Reporter' traf sich das Studio mit bis zu 70 verschiedenen Regisseuren, bevor es sich für Shortland entschied. Shortland wird das Drehbuch von Jac Schaeffer ( TiMER ) filmisch umsetzen und so vermutlich eine Vorgeschichte erzählen.

Mit Trick aus dem Tarifvertrag: Real-Mitarbeiter streiken bundesweit
Allein vor der Düsseldorfer Metro-Zentrale zogen nach den Worten Zimmers rund 1200 Mitarbeiter aus 65 Real-Märkten in NRW auf. Laut Verdi bedeutet das niedrigere Löhne, weniger Urlaubs- und Weihnachtsgeld und die Abschaffung von Spätarbeitszuschlägen.

Streit im Hause Becker:Polizei rückt bei Boris und Lilly an
Während des Streites waren Sohn Amadeus (8), Becker-Sohn Elias (18) und eine Freundin von Lilly in der Villa. Der Grund des Streits und wer den Notruf gewählt hat, ist derzeit noch unbekannt.

NATO-Gipfel: Trump wettert gegen Deutschland und fordert 4 %
Die Nato-Partner sagen zu, ihre Energieversorgung möglichst breit aufzustellen und sich nicht wirtschaftlich erpressbar zu machen. Der US-Präsident war am Dienstag kurz nach 21 Uhr auf dem Militärflughafen Melsbroek nahe der belgischen Hauptstadt eingetroffen.

Belgischer Hersteller ruft zweiten Tiefkühl-Gemüsemix zurück | Minden Aktuell
Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Tiefkühlkost mit Listerien verunreinigt sei, teilte Lidl am Mittwochabend mit. Besonders bei Schwangeren ist eine Listeriose sehr gefährlich, da sie fatale Folgen für das ungeborene Kind haben kann.

Til Schweiger: Kino-"Tatort" floppt auch im Fernsehen
Mit dabei ist auch wieder Schweiger-Tochter Luna als Tschiller-Sprössling Leonora. Nick Tschiller seiner eigenen Tochter eine Bombe aus dem Körper herausoperierte.

Brexit-Befürworter: Britischer Außenminister Boris Johnson zurückgetreten
Die Ernennung Hunts dürfte als ein Versuch Mays gewertet werden, das Machtverhältnis im Kabinett zu ihren Gunsten zu verschieben. Befördern sie jedoch Johnson ins Premierministeramt an der Downing Street, wird ein scharfer EU-Austritt zu erwarten sein.

Wegen US-Sanktionen: Iran will 300 Mio. Euro Bargeld aus Deutschland fliegen
Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes betonte, Teil der Prüfung sei auch, "ob Verletzungen gegen ein Sanktionsregime vorliegen". Die neuen Sanktionen betreffen übrigens auch jene ausländischen Institute, die iranischen Banken bei Transaktionen helfen.

Britisches Kabinett - Brexit-Minister David Davis tritt zurück
Es wird erwartet, dass die Anhänger eines harten EU-Austritts nun auch Mays Position infrage stellen werden. Nach dem Sieg im Austritts-Referendum wechselte er als Außenminister ins Kabinett von Theresa May.

Neue Runde von Strafzöllen: Handelskrieg wahrscheinlicher
Dass China mit 500 Milliarden US-Dollar mehr als die USA mit 130 Milliarden nach China exportieren, ist Trump ein Dorn im Auge. US-Präsident Trump hatte klargemacht, dass er im Falle chinesischer Vergeltung zu einer weiteren Eskalation bereit ist.

Justin Bieber Verlobung: Fans geschockt
Und das tat es offenbar auch: Der Mädchenschwarm soll Hailey vor allen Anwesenden gefragt haben, ob sie seine Frau werden möchte. Der 24-jährige Sänger machte seiner 21-jährigen Freundin Hailey Baldwin einen Antrag, wie das Promiportal TMZ berichtet.

THAILAND: Starker Monsunregen behindert Bergung in Tham Luang-Höhle
Der achte Stock der Klinik, wo die Buben die erste Nacht nach ihrer Rettung verbrachten, ist von der Polizei abgesperrt. Derweil machen die Behörden weiterhin keine Angaben dazu, welche der insgesamt zwölf Jungen am Sonntag befreit wurden.

ROUNDUP: Boeing soll sich Embraers Verkehrsflugzeug-Geschäft einverleiben
Der Manager rechnet damit, dass das neue Gemeinschaftsunternehmen bereits im Jahr 2020 zu Boeings Gewinn je Aktie beiträgt. Embraer und Bombardier hatten sich jahrzehntelang ein Duell im Bereich kleinerer Jets mit 70 bis 100 Sitzen geliefert.

Belgien nach 2:1-Sieg gegen Brasilien im WM-Halbfinale
Minute irgendwie über die Latte drehte, steht seit gestern fest, dass der WM-Titel 2018 auf jeden Fall nach Europa gehen wird. Belgien führte den Rekordweltmeister phasenweise vor, hatte zwischendurch sogar Zeit für Kabinettstückchen.