Im Juni 2,276 Millionen Arbeitslose in Deutschland

Die Zahl der Arbeitslosen sinkt im Juni auf rund 2,28 Millionen

In der Stadt Hanau waren 3 755 Menschen erwerbslos, 47 mehr als im letzten Monat.

Bonn/Düsseldorf. Der Arbeitsmarktreport für den Juni 2018 wurde veröffentlicht. Hier kam es in diesem Monat zu einem Rückgang von 71 Frauen (minus 0,8 Prozent). "Allerdings hat sich die Dynamik am Arbeitsmarkt zuletzt leicht abgeschwächt". Die saarländischen Unternehmen meldeten im Juni 9600 offene Posten - das sind 1600 oder 19,4 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Sie sind aber zumeist nur kurze Zeit arbeitslos. Deshalb verändert sich der Arbeitsmarkt zum Sommerbeginn nur wenig. Das sind 137 Arbeitsstellen mehr im Gegensatz zu Mai und 235 Stellen mehr als im Vorjahresmonat. Im Vormonat waren es 9,1 Prozent. Die Arbeitslosenquote blieb bei 4,2 Prozent. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 82 Arbeitslose weniger.

Im Juni meldeten sich 2.843 Personen neu oder erneut arbeitslos.

More news: "Lifeline"-Flüchtlinge dürfen an Land: Seehofer droht deutscher Crew"

Arbeitslosenquote konstant bei 5,8 Prozent. 13,6 Prozent weniger als im Vorjahr. Das entsprach damals einer Arbeitslosenquote von 3,3 Prozent. Tendenziell würden weniger junge Leute auf den Arbeitsmarkt drängen, dafür immer mehr ältere Leute ausscheiden.

Auch saisonbereinigt sank die Zahl der Jobsucher: Unter Herausrechnung der jahreszeitlichen Schwankungen sank die Arbeitslosigkeit im Monatsvergleich laut BA um 15.000.

Nürnberg (dpa) - Der auslaufende Frühjahrsaufschwung hat die Arbeitslosigkeit in Deutschland auf ein Rekordtief sinken lassen.

More news: WM 2018: Schweden besiegt Mexiko - aber beide kommen weiter

Personen wurden dabei von der Agentur für Arbeit im Bereich der Arbeitslosenversicherung betreut. Das waren 4259 Menschen oder 2,2 Prozent weniger im Vergleich zum Vormonat. Im gleichen Zeitraum haben sich 1.677 Personen arbeitslos gemeldet, 257 weniger als im Vormonat. Ihr Anteil an der Arbeitslosigkeit im Bezirk liegt derzeit bei 25,3 Prozent.

Kurz vor dem offiziellen Ausbildungsbeginn am 1. August rät die Arbeitsagentur allen noch unversorgten Jugendlichen, die Sommerferien für Bewerbungen zu nutzen. Die Zahl der Arbeitslosen fiel gegenüber Mai um 40.000 auf 2,276 Millionen, wie Bundesagentur für Arbeit (BA) mitteilte. Die Zahl der gemeldeten Berufsausbildungsstellen ist um 368 auf 3.985 Ausbildungsstellen (plus 10,2 Prozent) gestiegen.

More news: Wird es der nächste Sensationserfolg? Adele arbeitet am neuen Album

Related News:



Most liked

Fast nicht erkannt: Brad Pitt und Leonardo DiCaprio im neuen Tarantino Film
Während der Film nicht über den Mord an Manson handelt, wird die Familie Manson eine wichtige Rolle in der Aktion spielen. Daltons Nachbarin ist zudem noch Sharon Tate , die Ehefrau des Regisseurs Roman Polanski .

ORF-Mitarbeiter äußern Unmut über Social-Media-Regeln
Es handle sich bisher nur um einen Entwurf, der noch mit Redakteursvertretung und Betriebsrat abgestimmt werde. Der ORF-Chef sieht keine Gefahr, dass ORF-Promis ihre Twitter-Aktivitäten einstellen müssen.

Disney darf den Medienkonzern Fox kaufen - Computer & Medien
Allerdings ist die Genehmigung an die Bedingung geknüpft, dass 22 regionale Sportsender von Fox verkauft werden. Nun hat auch das US-Justizministerium den sich anbahnenden Deal unter Auflagen genehmigt.

USA: Schüsse in Zeitungsredaktion nahe Washington - offenbar mehrere Tote
Annapolis - In der Redaktion einer Lokalzeitung in der US-Stadt Annapolis sind mindestens fünf Menschen erschossen worden. US-Präsident Donald Trump drückte den Opfern und ihren Angehörigen via Twitter sein Mitgefühl aus.

Wegen Hetze gegen Claudia Neumann: ZDF stellt Strafanzeige
Claudia Neumann (54) ist die einzige weibliche Stimme im Kommentatoren-Team von ARD und ZDF bei der Fußball-WM in Russland. Bellut sicher: "Offenbar hat immer noch ein Teil der Zuschauer ein Problem damit, dass eine Frau Fußball kommentiert".

Merkel: Migration könnte zur "Schicksalsfrage" Europas werden
Ob zusätzlich noch Aufnahmelager in Drittstaaten - also wohl in Nordafrika - entstehen sollen, soll zunächst geprüft werden. Die EU einigte sich auch unter dem Eindruck der deutschen Regierungskrise. Ähnliche Lager in Nordafrika werden geprüft.

EU-Gipfel: Angela Merkel und die EU-Regierungschefs erzielen Einigung über Asylpolitik
Bei dem Treffen in Brüssel signalisierten neben Merkel und Macron auch mehrere andere Staats- und Regierungschefs Unterstützung. Merkels Ziel sind in dem Bereich Vereinbarungen mit einzelnen EU-Staaten zur Rückführung bereits registrierter Asylbewerber.

Erste Sichtung seit 30 Jahren - Weisser Hai nahe der Balearen entdeckt
Auch der deutsche Trash-Film mit Horrorszenarien, "Hai-Alarm auf Mallorca", spielt ebenfalls mit der Angst der Menschen vor Haien. Sie ist nur knapp 16 Quadratkilometer groß und liegt etwa 50 Kilometer südlich von Palma de Mallorca.

Erfolg gegen Gläubiger: Boris Becker lässt Versteigerung persönlicher Trophäen stoppen
Der Deutsche wurde angeblich von der Zentralafrikanischen Republik zum Attaché ernannt; allerdings ist unklar, ob das stimmt. Seine "Freunde aus der Welt des Sports" seien entsetzt gewesen zu sehen, dass seine Socken versteigert werden sollten.

Türkei-Wahl hierzulande: Wo Erdogans Hochburgen in Deutschland sind
Selahattin Demirtas von der prokurdischen HDP kam mit 8,4 Prozent auf den dritten Platz, obwohl er seit 2016 in Haft sitzt. Mit rund 1,44 Millionen lebt die größte Gruppe in Deutschland, in Österreich waren 105.000 Austro-Türken stimmberechtigt.

Verzweifelte Suche nach Jungen in Thailand
Heftiger Regen, so vermuten die Behörden, hatte eine Sturzflut ausgelöst und der Gruppe den Weg zurück ins Freie versperrt. Später wurden Hand- und Fußabdrücke von ihnen gefunden und als Zeichen gewertet, dass sie noch am Leben sind.

Ed Sheeran darf nicht spielen - Mega-Konzert in Düsseldorf geplatzt!
Oberbürgermeister Thomas Geisel ( SPD ) argumentierte, für die Bäume werde selbstverständlich großzügig Ersatz gepflanzt. Er hätte einer Sondergenehmigung zustimmen müssen, damit der Parkplatz für das Konzert genutzt werden darf.

Internet - Google schickt wieder Kamera-Fahrzeuge durch Deutschland
Nach heftigen Protesten ermöglichte Google den Betroffenen hierzulande, ihre Hausfassaden unkenntlich zu machen. Auch in Hamm und im Kreis Recklinghausen wurden schon Fahrzeuge des Suchmaschinen-Dienstes gesehen.

Harley-Davidson bald nicht mehr "made in America"
Trump wolle im Handelsstreit mit der EU "das Recht des Stärkeren durchsetzen" und setze dabei auf bilaterale Handelsabkommen. Noch vor wenigen Tagen hatte Handelsminister Wilbur Ross gesagt, die Untersuchung befinde sich erst im Anfangsstadium.

Deutschland bleibt Billiglohnland: Mindestlohn soll bis 2020 um ganze 0,51 Eurocent steigen
Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW) warnte dagegen vor einer stärkeren Anhebung als auf 9,19 Euro. Der Mindestlohn soll im kommenden Jahr auf 9,19 Euro, später dann auf 9,35 Euro steigen.