Kanada will eigene Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte

US-Präsident Donald Trump während des öffentlichen Auftritts in North Dakota

Der weltweite Handelsstreit um die Sonderzölle von Präsident Donald Trump auf Importe in die USA eskaliert weiter. Kanada hat im Gegenzug zu den von den USA erhobenen Zöllen auf Stahl und Aluminium am Freitag seinerseits Zölle auf US-Stahl- und Aluminiumprodukte sowie Lebensmittel wie Kaffee, Ketchup oder Whiskey angekündigt. Außenministerin Chrystia Freeland kündigte Zölle auf Stahl- und Aluminiumprodukte aus den USA im Wert von umgerechnet zehn Milliarden Euro an, die am Sonntag in Kraft treten sollen. Freeland erklärte in Ottawa, die Sonderabgaben blieben in Kraft, bis die Vereinigten Staaten ihre handelsbeschränkenden Maßnahmen gegen Kanada zurücknähmen.

Trump dementierte am Freitag (Ortszeit) Spekulationen, wonach er einen Austritt aus der WTO plane.

More news: Thyssenkrupp besiegelt Stahlfusion mit Tata - Konzern wird umgebaut

Die Europäische Union sei genauso schlecht wie China, nur etwas weniger, sagte Trump laut RIA Novosti. Diese Handlungsweise sei auf die Strafzölle der USA zurückzuführen, die den WTO-Regeln zuwiderliefen. Länder wie China und Deutschland, die im Verhältnis zu den USA einen großen Handelsüberschuss verzeichnen, sind ihm ein besonderer Dorn im Auge.

Wie die EU klagt auch Kanada gegen die von Trump verhängten Sonderzölle auf Importe von Stahl in Höhe von 25 Prozent und Aluminium in Höhe von zehn Prozent.

More news: Wegen Vulkanasche: Flughafen von Bali geschlossen - Reisende gestrandet

Auch die US-Autoindustrie spricht sich vehement dagegen aus.

Die von US-Präsident Donald Trump verkündeten Strafzölle gegen den nördlichen Nachbarn waren in diesem Monat in Kraft getreten. "Zölle auf Autos und Autoteile erhöhen die Preise für Kunden, sie vermindern die Auswahl und laden Handelspartner zu Vergeltungsmaßnahmen ein", hieß es in dem Appell. "Die Europäische Union muss auf alle Handlungen reagieren, die klar protektionistischer Natur sind", heißt es in der Gipfelerklärung der Staats- und Regierungschefs vom Freitag. Diktaten von Außen dürfe man nicht nachgeben.

More news: "Sommerhaus der Stars": Woher kennt man eigentlich Frank Fussbroich?

Related News:



Most liked

Steinmeier und Amtskollegen eröffnen Gedenkstätte in Weißrussland
Abertausende Menschen seien im Wald von Blagowschtschina erschossen oder in eigens dafür gebauten Lastwagen vergast worden. Später bezeichnete Gauland diese Äußerung als "missdeutbar und damit politisch unklug".

Die wichtigsten Entscheidungen im Überblick — EU-Gipfel
Außerdem haben sich die Staats- und Regierungschefs der EU auf eine generelle Verschärfung der EU-Asylpolitik verständigt. Unter anderem sollen auf freiwilliger Basis gemeinsame Asylzentren innerhalb der Europäischen Union eingerichtet werden.

Deutsche Bank: US-Tochter fällt beim Stresstest durch
Weil es ungelöste Probleme beim Risikomanagement gebe, bei Kontrollen und damit bei Vorhersagen zum Geschäftsverlauf. Mit einem verschärften Sparkurs will Sewing den Konzern nach drei Verlustjahren in Folge wieder zum Erfolg führen.

EU will Russland-Sanktionen beibehalten
Vor allem Länder wie Italien, Griechenland und Bulgarien standen der Sanktionsverlängerung deswegen kritisch gegenüber. Zuletzt hatte die EU im Dezember ihre Wirtschaftssanktionen gegen Russland um ein weiteres halbes Jahr verlängert.

EU: Merkel sieht wichtige Fortschritte im Asylstreit
Für unser Land", heißt es in einem Aufruf, den der Deutschlandrat der Nachwuchsorganisation von CDU und CSU in Erfurt beschloss. Mehrere osteuropäische Länder lehnen aber seit Jahren prinzipiell jegliche Umverteilung von Flüchtlingen in Europa ab.

Fast nicht erkannt: Brad Pitt und Leonardo DiCaprio im neuen Tarantino Film
Während der Film nicht über den Mord an Manson handelt, wird die Familie Manson eine wichtige Rolle in der Aktion spielen. Daltons Nachbarin ist zudem noch Sharon Tate , die Ehefrau des Regisseurs Roman Polanski .

Baby-Foto aus der Klinik: Brigitte Nielsen zeigt ihre Tochter Frida
Kurz darauf bekam sie einen weiteren Sohn mit dem ehemaligen American-Football-Spieler Mark Gastineau (61). Im Mai 2017 postete Nielsen sogar ein hübsches Familienfoto, das sie mit allen vier Söhnen zeigt.

Laut "Washington Post": USA wollen ihre 35'000 Soldaten aus Deutschland abziehen
Der amerikanische Präsident Donald Trump hatte die Nato immer wieder scharf kritisiert und sogar als "überflüssig" bezeichnet. Dort, beim Klub bei dem auch der Zürcher Jérôme Thiesson spielt, fasste er nun seinen Mut zusammen, um sich zu outen.

USA: Schüsse in Zeitungsredaktion nahe Washington - offenbar mehrere Tote
Annapolis - In der Redaktion einer Lokalzeitung in der US-Stadt Annapolis sind mindestens fünf Menschen erschossen worden. US-Präsident Donald Trump drückte den Opfern und ihren Angehörigen via Twitter sein Mitgefühl aus.

Wegen Hetze gegen Claudia Neumann: ZDF stellt Strafanzeige
Claudia Neumann (54) ist die einzige weibliche Stimme im Kommentatoren-Team von ARD und ZDF bei der Fußball-WM in Russland. Bellut sicher: "Offenbar hat immer noch ein Teil der Zuschauer ein Problem damit, dass eine Frau Fußball kommentiert".

EU-Gipfel: Angela Merkel und die EU-Regierungschefs erzielen Einigung über Asylpolitik
Bei dem Treffen in Brüssel signalisierten neben Merkel und Macron auch mehrere andere Staats- und Regierungschefs Unterstützung. Merkels Ziel sind in dem Bereich Vereinbarungen mit einzelnen EU-Staaten zur Rückführung bereits registrierter Asylbewerber.

Türkei-Wahl hierzulande: Wo Erdogans Hochburgen in Deutschland sind
Selahattin Demirtas von der prokurdischen HDP kam mit 8,4 Prozent auf den dritten Platz, obwohl er seit 2016 in Haft sitzt. Mit rund 1,44 Millionen lebt die größte Gruppe in Deutschland, in Österreich waren 105.000 Austro-Türken stimmberechtigt.

Frau bricht bei Ex ein und zwingt ihn mit Machete zum Sex
Mit der Machete in der Hand habe sich die ebenfalls nackte 19-Jährige auf ihren Ex-Freund gesetzt und ihn zum Sex gezwungen. Die US-Amerikanerin Samantha Ray Mears verkraftete die Trennung von ihrem Freund offensichtlich nicht.

Verzweifelte Suche nach Jungen in Thailand
Heftiger Regen, so vermuten die Behörden, hatte eine Sturzflut ausgelöst und der Gruppe den Weg zurück ins Freie versperrt. Später wurden Hand- und Fußabdrücke von ihnen gefunden und als Zeichen gewertet, dass sie noch am Leben sind.

"Der King, der alles möglich machte": Michael Jacksons Vater tot
Medienberichten zufolge starb er im Kreis seiner Familie in der Nacht zum Mittwoch in einem Krankenhaus in Los Angeles . Joseph Jackson war der Vater von Michael Jackson , Janet Jackson und deren ebenfalls talentierten Geschwistern.