Kolumbien: Kopfgeld auf Schäferhund - Drogen-Clan will Sombra tot sehen

Unter Begleitschutz Der Polizist Jose Rojas mit der Schäferhündin Sombra auf die Kriminelle ein hohes Kopfgeld ausgesetzt haben

Sie ist kinderlieb und sanftmütig - aber unbarmherzig, wenn es um Dealer geht.

More news: Wetten, dass.? soll ins ZDF zurückkommen - mit Thomas Gottschalk

Bogotá. Sombra ist die beste Spürnase der kolumbianischen Polizei. Die Belohnung für jeden ermordeten Beamten damals: umgerechnet nur 430 Euro.

More news: Waldbrand im Westen Attikas: Rauchwolken über Athen

Die Bilanz von Hündin Sombra (6) ist aber auch beeindruckend: Sie wurde als Welpe zum Drogenspürhund ausgebildet, war in der Drogenhochburg Urabá sowie verschiedenen Hafenstädten im Einsatz. Sie stand jetzt im Visier des mächtigen Gold-Clan-Chefs Dairo Úsuga alias "Otoniel". "Sie ist ein Alptraum für Drogenhändler wie Otoniel", sagte derChef der Anti-Drogen-Polizei, Oscar Solarte.

More news: Streik bei Ryanair - Airline droht mit Stellenabbau

Man hat den Vierbeiner aber zu ihrer eigenen Sicherheit versetzt, nämlich an den Flughafen von Bogota. Bei der Militärparade am Unabhängigkeitstag (am 20. Juli) bekam sie für ihren Kampf gegen die Drogen sogar einer Medaille. Kolumbiens Polizei will kein Risiko eingehen.

Related News:



Most liked

Hat dieser Zoo Esel angemalt, damit sie wie Zebras aussehen?
Wie die BBC berichtet, habe ein Zoo im Gaza-Streifen im Jahr 2009 zwei Esel angestrichen, damit sie wie Zebras aussahen . Nach seinen Worten stammen sämtliche "Zebras" vom großen Bruder, dem Zoo in Giza.

Nach Schwanschelle: Tierschutzorganisation PETA erstattet Anzeige gegen Gzuz
Mit einem Video , in dem er einen Schwan ohrfeigte, machte er sich aber auch viele Feinde - darunter die Tierschützer PETA . Das Video, das die Attacke auf den Schwan zeigt, hatte sich vor einigen Tagen rasend im Netz verbreitet.

"Bella Ciao"-Remix ist Sommerhit des Jahres"
Wie ein Song zum Sommerhit wird, ist selbstverständlich eine Wissenschaft für sich und unterscheidet sich von Jahr zu Jahr. Auch dank der zahlreichen weiteren Coverversionen ist 'Bella Ciao' ein Phänomen, an dem man nicht vorbeikommt.

Herzogin Meghan: So feiert sie ihren 37. Geburtstag mit Prinz Harry
Er habe sich zu einer Operation entschieden, bei der die Prostata entfernt werde, so der Bischof weiter. Angeblich habe der Bischof die Diagnose bereits vor Monaten bei einer jährlichen Untersuchung erhalten.

Trump schlägt EU Verzicht auf alle Zölle und Handelsbarrieren vor
Peking hatte diese Aufschläge als Reaktion auf von Trump inKraft gesetzte Strafzölle auf chinesische Produkte verhängt. Juncker erklärte, die USA und die EU hätten vereinbart, während der Handelsgespräche keine weiteren Zölle zu erhöhen.

Internationale Aids-Konferenz in Amsterdam eröffnet
Durch Medikamente werde die Vermehrung von HIV im Körper verhindert, sodass die Lebensqualität nicht beeinträchtigt werde. Sie berichteten von systematischer Verfolgung und Diskriminierung von Homosexuellen, Sex-Arbeitern und Drogenabhängigen.

"Papillon": Freundschaft als einzige Überlebens-Chance - Kino
Schon der erste scheitert; Papillon landet für zwei Jahre in Einzelhaft, wo er gegen Hunger, Krankheit und Wahnsinn ankämpft. Dass er nicht verrückt wird, hat viel damit zu tun, dass er um den brüderlichen Freund jenseits der ummauerten Zelle weiß.

Zum Todestag von Chester Bennington: So erinnern Linkin Park an ihren Freund
Auch wenn es schon ein Jahr her ist, dass Chester gestorben ist: Durch die Erinnerung sei er ihnen immer noch sehr nah. Allerdings könnte er sich gut vorstellen, wieder mit seinen restlichen Bandkollegen zusammenzukommen und aufzutreten.

Transfer-Hammer: Boateng kurz vor Wechsel
Der Transfer scheint für Bayern in erster Linie von den finanziellen Konditionen abzuhängen. Im Raum stehe eine mögliche Ablösesumme von 50 Millionen Euro plus X.

BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann soll neuer Audi-Chef werden
Audi-Aufsichtsrätin Hiltrud Werner warnte am Dienstag in der "Financial Times" davor, Stadler jetzt weiter zu demütigen. Der bisherige BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann soll in den Konzernvorstand des Konkurrenten Volkswagen einziehen.

Bayern besiegen PSG 3:1
PSG-Angreifer Christopher Nkunku vergab vor den laut Kovac "drei schönen Toren" der Münchner gleich zwei Großchancen (51./54.). Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Der 40 Jahre alte Italiener machte beim Kopfballtor von Martínez keine gute Figur.

"Astro-Alex" meldet sich bei Kraftwerk-Konzert
Der Astronaut sendete Grüße von der Internationalen Raumstation ISS aus dem All. "Guten Abend Kraftwerk, guten Abend Stuttgart ". Die Europäische Raumfahrtbehörde ESA hat das Video vom Konzert am Samstag auf YouTube veröffentlicht.

Bundestrainer Löw war nicht über Özils Rücktritt aus der Nationalmannschaft informiert
Der Bundestrainer hatte keine Ahnung, dass Spielmacher Mesut Özil sich aus der Nationalmannschaft zurückziehen will. Arslan betreut Löw schon seit vielen Jahren und handelte auch dessen Verträge mit dem Deutschen Fußball-Bund aus.

DFB reagiert mit einer Defensivtaktik auf Özils Vorwurf
Spätestens mit dem finalen Teil seiner gedrittelten Erklärung hatte Özil am Sonntagabend den DFB-Chef selbst ins Visier genommen. Ich werde nicht länger als Sündenbock dienen für seine Inkompetenz und seine Unfähigkeit, seinen Job ordentlich zu erledigen.

Mesut Özil: "Billige Ausrede" - Profiboxer Ünsal Arik übt scharfe kritik
Unabhängig von der Art und Weise seines Rücktritts sei dem 29 Jahre alten Özil für seinen Einsatz in 92 Länderspielen zu danken. Die Vielfalt in der Nationalelf sei ein tolles Vorzeigeprojekt gewesen, schrieb Sofuoglu auf Twitter .