Lifestyle - Maas fordert nach Trump-Äußerungen Neuausrichtung im Verhältnis zu den USA

USA- EU

"Amerika und die EU sind beste Freunde", schrieb Tusk auf dem US-Kurznachrichtendienst Twitter. Die Agenten sollen für Hackerangriffe auf die US-Demokraten während des Präsidentschaftswahlkampfs 2016 verantwortlich sein.

US-Präsident Donald Trump
REUTERS Carlo Allegri Trump bezeichnet EU Russland und China als „Gegner“ – TV-Sender

Trump selbst machte bislang lediglich Andeutungen zu seinem Ratschlag.

More news: Arbeitsminister Heil plant Einrichtung von "Demografiefonds"

Auch gegenüber der britischen Premierministerin Theresa May hat sich Trump wenig freundlich gegenüber der EU ausgedrückt. In einem Interview mit dem amerikanischen Sender CBS sagte er auf die Frage, wen er als die "größten globalen Widersacher" der Vereinigten Staaten ansehe: "Ich denke, wir haben viele Gegner". EU-Ratspräsident Tusk reagierte umgehend auf Trumps Aussage und erklärte, die USA und die Europäische Union seien beste Freunde. Was das bedeutet, lässt der US-Präsident offen. Am Sonntag war er von dort nach Helsinki gestartet. Das könnte sich durch die US-Anklage gegen zwölf russische Geheimdienstmitarbeiter ändern: Nun steht er unter innenpolitischem Druck, die mutmaßlichen russischen Wahlkampfeingriffe in den Mittelpunkt des Treffens zu stellen. Für Putin sei die Zusammenkunft ohnehin ein Sieg: So gelinge es dem russischen Präsidenten, das abschätzige Etikett der "Regionalmacht" abzustreifen, das Barack Obama Russland einst verpasst hatte. Trump lehnte dies kategorisch ab.

More news: 'Wir sind keine Gefangenen' Russlands oder der USA

Trump ist über ein Jahr im Amt. Die US-Regierung erwartet sich keine "konkreten Ergebnisse". Bei der Pressekonferenz nach dem Treffen sagte der US-Präsident dann: "Ich denke, dass sie es vielleicht für zu brutal gehalten hat". Absehbare Gipfel-Themen sollen die atomare Abrüstung und der Syrien-Krieg sein. "Natürlich hängt auch viel vom Seelenzustand des Präsidenten Trump ab". Auch Europastaatsminister Michael Roth (SPD) warnte davor, sich von Trump aus der Ruhe bringen zu lassen. Die Nahost-Politik der EU, die sich im Konflikt Iran-Israel wesentlich weniger deutlich auf die Seite Israels schlägt als die USA dies tun, ist ihm ein Dorn im Auge.

More news: 2:1 nach Verlängerung! Kroatien im WM-Finale

Trump und Putin sind sich bislang zwei Mal begegnet.

Related News:



Most liked

Kroatien siegt im Elfmeterschießen gegen Russland
Deshalb wird seit dem ersten WM-Tag von der Wiederholung des Coups von 1998 geredet. "Das war ein großer Erfolg für Kroatien ". Russland hat im Achtelfinale unerwartet den Favoriten Spanien aus dem Turnier geschossen.

Investoren von Zahlen enttäuscht: Netflix-Aktie stürzt um 14 Prozent ab
Die Quittung der Anleger folgte unmittelbar: Im nachbörslichen US-Handel stürzten die Aktien zeitweise um mehr als 14 Prozent ab. Netflix zählt zu den Überfliegern an der Börse - seit Jahresbeginn hatte sich der Aktienkurs schon mehr als verdoppelt.

Pussy Riot steckte hinter Flitzer-Attacke
Die Punkgruppe Pussy Riot hat in der Vergangenheit immer wieder kremlritische Aktionen an öffentlichen Orten inszeniert. Für das Beschaffen einer Uniform beträgt die Strafe dem Bericht zufolge zwischen 1.000 und 1.500 Rubel.

Frankreich ist Weltmeister - Trauer bei 5.500 Frankfurter Kroaten | hessenschau.de | Fußball
Die Kontroversen gingen weiter und gipfelten in der ersten Videobeweis-Entscheidung in einem WM-Finale. Der himmlische Polizist schaue Fußballfans beim Feiern zu, der irdische löse Versammlungen auf.

Amazon Prime Day 2018: Schnäppchen für Schlager-Fans
Diese Produkte schnappen wir uns! Die Amazon Prime Day Angebote sind gültig bis 17.Juli 23:59 Uhr oder solange der Vorrat reicht. Alle Prime Video Channels sind ohne langfristigen Vertrag buchbar und jederzeit kündbar.

Wimbledonsiegerin Kerber kehrt in die Top Fünf zurück
Le Monde (Frankreich): " Angelique Kerber ist zurück auf dem höchsten Niveau". "Es ist das Turnier der Turniere". Ihr Willen hat sie zum Trainerwechsel vom gewohnten Torben Beltz hin zum Belgier Wim Fissette bewegt.

Leibwächter von Bin Laden festgenommen
Seit Jahren lebt er in Bochum , nun ist der Tunesier in sein Heimatland abgeschoben worden - trotz eines gerichtlichen Verbots. Zu diesem Zeitpunkt saß Sami A. schon begleitet von Bundespolizisten in einer Chartermaschine, die ihn nach Tunesien brachte.

Nach Druck aus Rom: Deutschland nimmt 50 Bootsflüchtlinge aus Italien auf
Italiens Innenminister Salvini hat schon Flüchtlingsschiffen von Hilfsorganisation das Einlaufen in italienische Häfen verweigert. Die Zeitung "Corriere della Sera" berichtete am Sonntag, es werde erwartet, dass auch Spanien und Portugal ihre Hilfe anbieten.

Druckabfall im Ferienflieger - 33 Passagiere in Klinik
Die deutsche Bundespolizei hatte berichtet, 33 Fluggäste hätten über Kopf- und Ohrenschmerzen geklagt und an Übelkeit gelitten. Die erkrankten Passagiere seien dort von Ärzten und Sanitätern betreut worden, sagte der Sprecher weiter.

Sieg gegen Kroatien: Frankreich ist Weltmeister
Teamchef Didier Deschamps ist damit erst der dritte Mann, der sowohl als Spieler als auch als Trainer Weltmeister wurde. Mbappé krönte seine nach der Pause deutlich stärkere Vorstellung zudem mit dem 4:1, schoss wuchtig ins Eck ein.

Cate Shortland inszeniert den "Black Widow"-Film"
Laut ‚The Hollywood Reporter' traf sich das Studio mit bis zu 70 verschiedenen Regisseuren, bevor es sich für Shortland entschied. Shortland wird das Drehbuch von Jac Schaeffer ( TiMER ) filmisch umsetzen und so vermutlich eine Vorgeschichte erzählen.

Bosch muss Unterlagen zum Dieselskandal herausgeben
Und zu guter Letzt dürfe sich Bosch auch nicht auf mit VW vereinbarte Geheimhaltungsklauseln oder das Firmengeheimnis berufen. Der Zulieferer müsse auch nicht fürchten, selbst wegen einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit verfolgt zu werden.

Ryanair darf Laudamotion übernehmen — EU-Wettbewerbshüter
Nach der Übernahme der Fluggesellschaft Laudamotion in Wien durch Ryanair zieht die AUA-Mutter Lufthansa die Daumenschrauben an. Ryanair stellt zehn Maschinen, und nur deshalb sei Laudamotion in der Lage, den Flugbetrieb im Sommer aufrecht zu erhalten.

Johnson und Johnson: Krebs-Gefahr! Pharmakonzern JJ bekommt Milliardenstrafe
Die Jury habe ihnen allen die gleiche Entschädigungssumme zugesprochen - unabhängig von ihrem individuellen Schicksal. Das US-Pharma- und Konsumgüterunternehmen Johnson & Johnson (J&J) ist zu einer Milliardenstrafe verurteilt worden.

Lufthansa kündigt alle Verträge mit Ryanair-Ableger LaudaMotion
Die Lufthansa hat die Verträge für neun Flugzeuge nach eigenen Angaben gekündigt, die sie derzeit an Laudamotion vermietet hat. Laudamotion wurden alle Flugzeuge, die von der EU-Derogation-Entscheidung erfasst waren, von Lufthansa zum Kauf angeboten.