Mitten in den Sommerferien:Ryanair-Piloten stimmen für Streik

Ryanair

Die Vereinigung Cockpit rief die von ihr vertretenen Ryanair-Piloten zur Urabstimmung über den Manteltarifvertrag und den Vergütungstarifvertrag auf. Bei einer an diesem Montag beendeten Urabstimmung stimmten die in Deutschland stationierten Piloten einem Arbeitskampf zu, um höhere Gehälter und bessere Arbeitsbedingungen durchzusetzen.

Arbeitsniederlegungen würden aus Rücksichtnahme auf die Passagiere mindestens 24 Stunden vorab angekündigt. Zunächst gab die Gewerkschaft der Airline eine Frist bis zum 6. August, "um doch noch ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen", so Ingo Schumacher, Vorsitzender Tarifpolitik bei VC. Am 8. August will die Gewerkschaft sich auf einer Pressekonferenz zum weiteren Vorgehen äußern.

More news: Bericht: Nordkorea scheint Interkontinentalraketen zu bauen

VC-Tarifexperte Ingolf Schumacher kritisierte die Airline scharf. Ryanair bekam eine "allerletzte Frist" gesetzt.

Das irische Unternehmen sieht sich seit Wochen den Streiks verschiedener Gewerkschaften in unterschiedlichen Märkten ausgesetzt. Ryanair bietet von dort unter anderem Flüge nach Spanien, Portugal, Griechenland, Italien und Großbritannien an. Die irischen Flugzeugführer haben für diesen Freitag einen vierten Streiktag angekündigt.

More news: Deutschland - Lena Meyer-Landrut verschiebt Tour erneut

Die getrennten Tarifverträge für Piloten und Flugbegleiter müssen jeweils auf nationaler Ebene verhandelt werden. Einen Tarifabschluss hat es noch nicht gegeben.

Die in Deutschland stationierten Piloten von Ryanair haben für einen Arbeitskampf gestimmt.

More news: Bericht: US-Rechtspopulist Bannon plant Bewegung in Europa

Europas größter Billigflieger fliegt in Deutschland 19 Flughäfen an, von denen 10 als Heimatbasen für einzelne Jets dienen. Ein erster Warnstreik der VC hatte kurz vor Weihnachten 2017 nicht zu Flugausfällen geführt.

Related News:

  • Wetten, dass.? soll ins ZDF zurückkommen - mit Thomas Gottschalk

    Wetten, dass.? soll ins ZDF zurückkommen - mit Thomas Gottschalk

    Wie das ZDF Anfang des Monats mitteilte, wird der 68-Jährige schon im Herbst "Gottschalks große 68er-Show" präsentieren. Thomas Gottschalk: Noch einmal " Wetten, dass .?" Später absolvierte er eine Schauspielausbildung.
    Flughafen Hannover nach Hitzeschaden wieder startklar

    Flughafen Hannover nach Hitzeschaden wieder startklar

    Nach Angaben des Flughafensprechers waren bei der aktuellen Hitze drei Platten der Nordbahn in der Mitte durchgebrochen. Ein Airbus rollt auf dem Flughafen Hannover über das Vorfeld: Der Flughafen ist wegen Hitzeschäden gesperrt worden.
    BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann soll neuer Audi-Chef werden

    BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann soll neuer Audi-Chef werden

    Audi-Aufsichtsrätin Hiltrud Werner warnte am Dienstag in der "Financial Times" davor, Stadler jetzt weiter zu demütigen. Der bisherige BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann soll in den Konzernvorstand des Konkurrenten Volkswagen einziehen.
  • Dürregipfel am Dienstag - Bauern fordern eine Milliarde Euro für Ernteausfall

    Dürregipfel am Dienstag - Bauern fordern eine Milliarde Euro für Ernteausfall

    Nach dem Bund-Länder-Treffen am Dienstag werde sie am Mittwoch ihre Kabinettskollegen über den vorliegenden Stand unterrichten. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner lässt derzeit Hilfen des Bundes für die von der Dürre betroffenen Bauern prüfen.

    "Bella Ciao"-Remix ist Sommerhit des Jahres"

    Wie ein Song zum Sommerhit wird, ist selbstverständlich eine Wissenschaft für sich und unterscheidet sich von Jahr zu Jahr. Auch dank der zahlreichen weiteren Coverversionen ist 'Bella Ciao' ein Phänomen, an dem man nicht vorbeikommt.
    Streik bei Ryanair - Airline droht mit Stellenabbau

    Streik bei Ryanair - Airline droht mit Stellenabbau

    Unklar ist, inwiefern die Streichungen sowieso geplant waren und nur der richtige Zeitpunkt für die Bekanntgabe abgewartet wurde. An anderen Flughäfen wie Memmingen, Nürnberg , Hamburg, Bremen, Dortmund oder Weeze hat Ryanair einzelne Flüge gestrichen.
  • Totale Mondfinsternis! Heute blicken wir dem Blutmond entgegen

    Totale Mondfinsternis! Heute blicken wir dem Blutmond entgegen

    Der Mond wird dann rötlich bis bräunlich, weil die Erdatmosphäre das Licht der Sonne reflektiert und auf den Mond wirft. Am Freitagabend lohnt es sich, den Fernseher auszuschalten, ins Freie zu gehen und den Blick zum Himmel zu richten.
    Internationale Aids-Konferenz in Amsterdam eröffnet

    Internationale Aids-Konferenz in Amsterdam eröffnet

    Durch Medikamente werde die Vermehrung von HIV im Körper verhindert, sodass die Lebensqualität nicht beeinträchtigt werde. Sie berichteten von systematischer Verfolgung und Diskriminierung von Homosexuellen, Sex-Arbeitern und Drogenabhängigen.
    Transfer-Hammer: Boateng kurz vor Wechsel

    Transfer-Hammer: Boateng kurz vor Wechsel

    Der Transfer scheint für Bayern in erster Linie von den finanziellen Konditionen abzuhängen. Im Raum stehe eine mögliche Ablösesumme von 50 Millionen Euro plus X.
  • Hat dieser Zoo Esel angemalt, damit sie wie Zebras aussehen?

    Hat dieser Zoo Esel angemalt, damit sie wie Zebras aussehen?

    Wie die BBC berichtet, habe ein Zoo im Gaza-Streifen im Jahr 2009 zwei Esel angestrichen, damit sie wie Zebras aussahen . Nach seinen Worten stammen sämtliche "Zebras" vom großen Bruder, dem Zoo in Giza.
    Tour de France: Als es ernst wird, bricht der Seriensieger ein

    Tour de France: Als es ernst wird, bricht der Seriensieger ein

    Auf der anschließenden Abfahrt zum Teambus schubste ihn ein Polizist auch noch vom Rad - offenbar versehentlich. Ein Polizist hielt Rad-Star Chris Froome für einen Fan, der sich unter die Profis mischen wollte.
    Ryanair streikt: Airport Nürnberg betroffen - Welche Flüge fallen aus?

    Ryanair streikt: Airport Nürnberg betroffen - Welche Flüge fallen aus?

    Unklar ist, inwiefern die Streichungen sowieso geplant waren und nur der richtige Zeitpunkt für die Bekanntgabe abgewartet wurde. Ryanair hat für beide Tage in seinem Europanetz jeweils 300 Flüge abgesagt , rund zwölf Prozent des täglichen Angebots.


Most liked

"Stranger Things 3" kommt nicht vor Sommer 2019
Die kommt zwar wie versprochen, allerdings erst nächstes Jahr. "Ich denke, es wird eine fantastische Staffel werden". Staffel dann über anderthalb Jahre vergangen sein.

Deutschland - Viele offene Fragen nach Chaos am Flughafen München
Bayern startet in die Sommerferien - und am zweitgrößten Flughafen Deutschlands in München bricht völliges Durcheinander aus. Bei rund 60 Flügen sei es zu Verspätungen von mehr als einer halben Stunde gekommen, teilte der Flughafenbetreiber mit.

Sparkasse: App "Mobiles Bezahlen" startet heute
Die Daten der Kunden blieben bei der Sparkasse und würden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft, versicherte der Verband. Was die Sicherheit angeht: Beim mobilen Bezahlen werden keinerlei persönlichen Daten an den Händler übermittelt.

Martin Winterkorn: Staatsanwaltschaft soll gegen Ex-VW-Chef ermitteln
Wegen der Dieselaffäre drohen Winterkorn hohe Schadensersatzansprüche von VW, sollten ihm Pflichtverletzungen nachgewiesen werden. Dörr dagegen hatte betont, ein Geldtransfer von einer deutschen Bank in die Schweiz sei rechtlich völlig in Ordnung.

Tragischer Tod einer Olympiasiegerin
In der Nähe des Fundorts wurde ebenfalls ein Jetski entdeckt, mit dem die Wintersportlerin zuvor unterwegs gewesen sein soll. Helena im Süden Norwegens tot aufgefunden, wie der norwegische Skiverband in einer Mitteilung bestätigte.

Kolumbien: Kopfgeld auf Schäferhund - Drogen-Clan will Sombra tot sehen
Man hat den Vierbeiner aber zu ihrer eigenen Sicherheit versetzt, nämlich an den Flughafen von Bogota. Sie ist kinderlieb und sanftmütig - aber unbarmherzig, wenn es um Dealer geht.

So genossen Melanie Winiger und Co. die Mondfinsternis
Sowohl die Entfernung zwischen Erde und Mond als auch die Entfernung zwischen Erde und Sonne sei besonders groß, erläutert Leyser. Nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes wird der Abendhimmel vor allem im Norden und Westen weitgehend klar sein.

Ex-Ferrari-Chef Sergio Marchionne, 66, ist tot
Im September werde in den FCA-Hauptquartieren in Turin und Auburn Hills eine Gedenkzeremonie stattfinden, teilte der Konzern mit. Manche Autoexperten bezweifelten die Fähigkeit der neuen Führung, den Schwung von Marchionne beibehalten zu können.

Trump schlägt EU Verzicht auf alle Zölle und Handelsbarrieren vor
Peking hatte diese Aufschläge als Reaktion auf von Trump inKraft gesetzte Strafzölle auf chinesische Produkte verhängt. Juncker erklärte, die USA und die EU hätten vereinbart, während der Handelsgespräche keine weiteren Zölle zu erhöhen.

Amazon meldet überraschend hohe Gewinne - und das nicht einmal mit Paketen
Unter dem Strich betrug der Überschuss im zweiten Quartal 2,53 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen aus Seattle mitteilt. Amazon bietet Kunden Speicherplatz in der Cloud an und vermarktet das Angebot unter dem Namen Amazon Web Services.

Waldbrand im Westen Attikas: Rauchwolken über Athen
Griechenland in Schockstarre: Mindestens 50 Menschen sind bei schweren Bränden in der Nähe von Athen ums Leben gekommen. Es sind die schlimmsten Waldbrände in Griechenland seit einem Jahrzehnt, die seit Montag rund um Athen wüten.

Zum Todestag von Chester Bennington: So erinnern Linkin Park an ihren Freund
Auch wenn es schon ein Jahr her ist, dass Chester gestorben ist: Durch die Erinnerung sei er ihnen immer noch sehr nah. Allerdings könnte er sich gut vorstellen, wieder mit seinen restlichen Bandkollegen zusammenzukommen und aufzutreten.

Neuer Brexit-Minister stellt Schlussabrechnung mit EU infrage
Großbritannien möchte nach dem Brexit eine Freihandelszone für Waren und Agrarprodukte, aber nicht für Dienstleistungen. Er führt in London die parlamentarische Lobbygruppe "European Research Group" an.

Spannungen in US-Regierung wegen Trumps Russland-Kurs | Themen des Tages
Nach dem NATO-Gipfel, den Trump schließlich als "großartig" bezeichnete, warnte der Analyst Kagan vor einer "Weltkrise". Der Unmut verschärfte sich noch, als Trump später behauptete, er habe sich auf der Pressekonferenz bloß versprochen.

Keine Knöllchen für falschparkende Helene-Fischer-Fans
Ich merke, dass die Leute auch eine gute Zeit haben, wenn nicht irgendetwas aus dem Boden fährt und da noch ein Pyroeffekt kommt. Zum großen Glück der Helene-Fischer-Fans dauerte der Stau an: So wurde bei der gefährlichen Aktion wenigstens niemand verletzt.