Salvini will keine im Meer geretteten Migranten von EU-Einsatzschiffen mehr aufnehmen

Italiens Innenminister Matteo Salvini Nachdem keine privaten Flüchtlingsorganisationen mehr in den Häfen seines Landes anlegen durften sollen nun auch offizielle Seenot Missionen abgewiesen werden

Er werde diesen Vorstoß, der für Schiffe mit aus dem Mittelmeer geretteten Flüchtlingen und Migranten gelten soll, beim EU-Innenministertreffen in Österreich ansprechen, erklärt er auf Facebook und Twitter.

More news: Stuttgart: Vielzahl an Zecken sorgt für höheres FSME-Risiko

Italien will keine Schiffe mit aus Seenot geretteten Migranten mehr in seine Häfen lassen. Anders als die Politiker der Merkel-Regierung, die ihre vollmundigen Aussagen während des Wahlkampfs bereits am Wahlabend um 18.01 Uhr vergessen haben, macht sich Salvini dran, als italienischer Innenminister seine Versprechungen konsequent umzusetzen. Denn nicht der Innenminister, sondern das Verteidigungs- und das Außenministerium entscheiden über das Thema der EU-Missionen. Erst am Samstag hatte ein irisches Schiff des EU-Einsatzes Sophia 100 Migranten nach Messina auf Sizilien gebracht. Dieses behauptet, Salvini sei als Innenminister nicht für die EUNAVFORMED-Schiffe zuständig. "Unser Ziel ist, die Regeln zu ändern", so der stellvertretende Regierungschef. Nun trifft es auch internationale Grenzschutz- und Rettungseinsätze.

More news: Nach dem Tod von Demba Nabé: Seeed wollen weitermachen

In Kürze ist es auch den Schiffen anerkannter internationaler Hilfsorganisationen und Rettungsmissionen untersagt, italienische Häfen anzulaufen, sofern sie Migranten an Bord genommen haben. Italien sei verpflichtet gewesen, die Passagiere der "Samuel Beckett" im Rahmen einer von einer Vorgängerregierung ausgehandelten "verrückten" Vereinbarung aufzunehmen, mit der "die Interessen Italiens ausverkauft" worden seien, twitterte er. Salvinis fremdenfeindliche Partei Lega regiert Italien seit dem 1. Juni gemeinsam mit der populistischen Fünf-Sterne-Bewegung.

More news: Gespräch über Strafzölle: Autobosse treffen US-Botschafter

Related News:

  • Belgien nach 2:1-Sieg gegen Brasilien im WM-Halbfinale

    Belgien nach 2:1-Sieg gegen Brasilien im WM-Halbfinale

    Minute irgendwie über die Latte drehte, steht seit gestern fest, dass der WM-Titel 2018 auf jeden Fall nach Europa gehen wird. Belgien führte den Rekordweltmeister phasenweise vor, hatte zwischendurch sogar Zeit für Kabinettstückchen.
    Höhlenunglück in Thailand - Rettungsaktion für Fußballteam gestartet

    Höhlenunglück in Thailand - Rettungsaktion für Fußballteam gestartet

    Die vergangenen Tage war es rund um die Höhle Tham Luang-Khun Nam Nang Non in der nördlichen Provinz Chiang Rai trocken geblieben. Falls Monsunregen die Bedingungen dramatisch verschlechtert, wollen die Rettungskräfte ihren Einsatz vorzeitig beginnen.
    Heidi Klum und Tom Kaulitz: Ausflug als Patchworkfamilie

    Heidi Klum und Tom Kaulitz: Ausflug als Patchworkfamilie

    Neu ist auch, dass Klum immer öfter Fotos von ihren Kindern postet, deren Privatsphäre ihr bis dato immer sehr wichtig war. Sie turtelten in Mexiko, Cannes und Los Angeles und zeigten ihre Liebe öffentlich.
  • Trump droht Harley-Davidson erneut wegen Flucht vor Zöllen

    Trump droht Harley-Davidson erneut wegen Flucht vor Zöllen

    Enttäuschte Liebe: US-Präsident Donald Trump (links) und Vizepräsident Mike Pence bewundern im Februar 2017 eine Harley-Davidson. Er verwies dabei auf die Verkaufszahlen des Herstellers, die seit Anfang des Jahres um sieben Prozent gesunken seien.
    Plagiatsvorwürfe gegen ESC-Siegerlied

    Plagiatsvorwürfe gegen ESC-Siegerlied "Toy"

    "Toy" - der Gewinner-Song des diesjährigen ESC - scheint für viele Ähnlichkeiten mit einem Klassiker der White Stripes zu haben. Die Universal Music Group wirft ihnen demnach vor, bei dem White Stripes-Lied "Seven Nation Army" abgekupfert zu haben.
    Prime Day 2018: Datum für Amazons Schnäppchen-Marathon steht fest

    Prime Day 2018: Datum für Amazons Schnäppchen-Marathon steht fest

    Twitch Prime - Prime-Mitglieder dürfen sich auf hunderte Stunden an Gratis-Spielzeit freuen, denn täglich gibt es bis zum 18. Der Amazon Prime Day 2018 startet am 16.7., aber schon jetzt gibt es viele Schnäppchen für Prime-Mitglieder.
  • Xiaomi: Aktienkurs fällt nach Börsengang

    Xiaomi: Aktienkurs fällt nach Börsengang

    Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat am Montag in Hongkong ein enttäuschendes Börsendebüt hingelegt. Schon in den vergangenen Wochen hatte sich angedeutet, dass die Nachfrage nach Xiaomi-Papieren gedämpft ist.
    ROUNDUP: Boeing soll sich Embraers Verkehrsflugzeug-Geschäft einverleiben

    ROUNDUP: Boeing soll sich Embraers Verkehrsflugzeug-Geschäft einverleiben

    Der Manager rechnet damit, dass das neue Gemeinschaftsunternehmen bereits im Jahr 2020 zu Boeings Gewinn je Aktie beiträgt. Embraer und Bombardier hatten sich jahrzehntelang ein Duell im Bereich kleinerer Jets mit 70 bis 100 Sitzen geliefert.
    Meister des Lichts: Kameramann Robby Müller gestorben

    Meister des Lichts: Kameramann Robby Müller gestorben

    Er ist durch seine Filme mit den Regisseuren Wim Wenders, Jim Jarmusch und Lars von Trier weltberühmt geworden. Nun ist Kameramann Robby Müller im Alter von 78 Jahren verstorben.
  • Justin Bieber Verlobung: Fans geschockt

    Justin Bieber Verlobung: Fans geschockt

    Und das tat es offenbar auch: Der Mädchenschwarm soll Hailey vor allen Anwesenden gefragt haben, ob sie seine Frau werden möchte. Der 24-jährige Sänger machte seiner 21-jährigen Freundin Hailey Baldwin einen Antrag, wie das Promiportal TMZ berichtet.
    Strafzölle: Handelskrieg USA - China ist eröffnet

    Strafzölle: Handelskrieg USA - China ist eröffnet

    Autoriesen wie Daimler und BMW haben Niederlassungen in den USA und China - und könnten so doppelt unter die Räder geraten. Peking reagierte wie angekündigt mit Vergeltungszöllen - für die US-Präsident Donald Trump wiederum Rache angekündigt hat.

    Opel lotet "Partnerschaft" für Entwicklungszentrum aus

    Der Opel-Betriebsrat fordert Klarheit über die Zukunft des Entwicklungszentrums in Rüsselsheim mit rund 7000 Beschäftigten. Der PSA-Vorstandsvorsitzende Carlos Tavares hatte in der Vergangenheit angekündigt, Opel als deutsche Marke zu erhalten.


Most liked

Neue Runde von Strafzöllen: Handelskrieg wahrscheinlicher
Dass China mit 500 Milliarden US-Dollar mehr als die USA mit 130 Milliarden nach China exportieren, ist Trump ein Dorn im Auge. US-Präsident Trump hatte klargemacht, dass er im Falle chinesischer Vergeltung zu einer weiteren Eskalation bereit ist.

THAILAND: Starker Monsunregen behindert Bergung in Tham Luang-Höhle
Der achte Stock der Klinik, wo die Buben die erste Nacht nach ihrer Rettung verbrachten, ist von der Polizei abgesperrt. Derweil machen die Behörden weiterhin keine Angaben dazu, welche der insgesamt zwölf Jungen am Sonntag befreit wurden.

In den USA: Apple Music hat erstmals mehr Abonnenten als Spotify
Bereits Anfang 2018 wurden erste Analysen veröffentlicht, die bis zum Ende des Jahres Apple Music an der Spitze sahen. Auch bei Apple liege die Anzahl der zahlenden Kunden nun bei über 20 Millionen und zwar angeblich knapp vor Spotify.

Ermittler dürfen im Dieselskandal VW-Unterlagen auswerten
Sie halten diesen Grundrechtseingriff aber für gerechtfertigt, um die Effektivität der Strafverfolgung nicht zu beeinträchtigen. Die Staatsanwaltschaft München II, die die Durchsuchung veranlasst hatte, ermittelt gegen die VW-Tochter Audi .

"Fast & Furious"-Ableger: Idris Elba soll Bösewicht spielen"
In " Hobbs and Shaw ", dem geplanten Ableger der Hitserie "Fast & Furious", soll Elba einen Bösewicht spielen. Los Angeles - In dem "Fast & Furious"-Spin-off "Hobbs & Shaw" gibt es weitere Erkenntnisse zur Besetzung".

Claude Lanzmann: Ein Taucher nach der Wahrheit
Jahrhunderts geworden, dieses selbst aber wird zunehmend in die Historisierung gerückt, die an Stelle des Gedenkens getreten ist. ATTACKEN Unter Lanzmanns Ägide ergriff " Les Temps modernes "in den späteren Nahostkriegen Partei für Israel".

Kuriose WM-Wette zwischen Ibrahimovic und Beckham
Ibrahimovic lässt seine Karriere aktuell bei Los Angeles Galaxy ausklingen. Schweden und England treffen im WM-Viertelfinale aufeinander.

Irische Ryanair-Piloten wollen streiken - Wirtschaft
Die in der irischen Gewerkschaft Ialpa organisierten Ryanair-Piloten sind aufgerufen, kommende Woche Donnerstag (12. Wichtige Flughäfen in Deutschland sind unter anderem Berlin-Schönefeld, Frankfurt , Weeze und Hahn .

Aua! Die AUA stellt die Verbindung Linz-Wien ein
Im Zuge dessen werden unwirtschaftliche Verbindungen ab dem Start des Winterflugplans Ende Oktober 2018 aus dem Angebot genommen . Oktober "Die Flugverbindung zwischen Wien und Linz wird ab dem Winterflugplan 2018/19 eingestellt, wobei der letzte Flug am 27.

Sitting Bull bei der Kartoffelernte
Und Kameramann Mike Eley liefert großartige Landschaftspanoramen, auf die man sich bei jedem guten "Outdoor"-Western freuen darf". Sie stellt es sich einfach vor, doch die Realität holt sie bald ein.

Fußball-WM in Russland: Belgien wirft Rekordweltmeister Brasilien raus
Ob er seinen auslaufenden Vertrag verlängern werde, ließ der 57-Jährige offen: "Ich kann diese Frage nicht beantworten. Und so musste sich auf der anderen Seite Thibaut Courtois zur Bestform aufschwingen, um Belgien im Spiel zu halten.

"Top Gun 2": Miles Teller setzt sich gegen die Konkurrenz durch
Welches Gewicht Miles Tellers Rolle als Goose's Sohn in " Top Gun 2" haben wird, ist aktuell noch unklar. Die " Top Gun "-Fans können sich aber sicher über eine actionreiche Fortsetzung freuen".

Im Alter von 92 Jahren : "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot"
Diese mussten das Erzählte nochmals durchleben und machten den Film so zu einem "ursprünglichen Ereignis", wie Lanzmann es nannte. Als 18-Jähriger schloss sich Lanzmann 1943 der Résistance an und beteiligte sich an mehreren Partisanenkämpfen.

Ed Sheeran zollt der kleinen Melody Tribut
Wegen einer unheilbaren Krankheit konnte das Mädchen weder laufen noch sprechen, aber sehr wohl hören und verstehen. Durch ihre besondere Begeisterung für den Musiker Ed Sheeran und seine Musik wurde die kleine Melody Driscoll.

Film: "Jurassic World" weiter an der Spitze von Nordamerikas Kinocharts
Neu auf Platz drei steigt die Komödie " Love, Simon " um das Coming-out eines Heranwachsenden ein (41 500 Besucher). So reichten Jurassic World 2 160.000 Zuschauer und 1,75 Millionen Euro, um sich Platz 1 in den Charts zu sichern.