Sarah Lombardi sorgt mit Instagram-Story über Krebs für Verwirrung | Stars

Nach der Krebs-Diagnose Sarah Lombardi genießt ihr Leben in vollen Zügen

Viele Fans von Sarah Lombardi (25) waren zunächst geschockt: In einem ihrer Instagram-Videos sprach sie am Wochenende über eine Krebs-Vorstufe, die diagnostiziert worden sei. Follower waren beunruhigt, da sie davon ausgingen, dass Lombardi selbst erkrankt war. Weiter postete die Sängerin: "Die OP war zum Glück erfolgreich, es wurde alles entfernt und bisher kam nichts zurück".

Die Sängerin erklärte das Missverständnis: "Ich hatte vor ein paar Tagen in meiner Insta-Story gepostet, dass ihr mir fünf Dinge, auf die ihr stolz seid, oder fünf Dinge, warum ihr euch selber gern habt, nennen solltet".

More news: So genossen Melanie Winiger und Co. die Mondfinsternis

Sarah Lombardi mit Mutter Sonja Strano und Tänzer Robert Beitsch, mit dem sie im September eine Tanzshow absolviert.

Regelmäßig lässt Sarah Lombardi ihre Fans an ihrem Leben teilhaben.

More news: Streik bei Ryanair - Airline droht mit Stellenabbau

Außerdem stellt Sarah klar, dass sie sich noch nie einer Operation wegen einer Krebserkrankung unterziehen musste.

Einige ihrer User hatten zweifelnde Kommentare geäußert. Ein User meint so: "Was ist das denn für eine neue Story. Angeblich bist du seerhhhrr krank", schrieb etwa ein User. Allerdings gab es ein Geheimnis, das sie bis jetzt vor der Öffentlichkeit bewahrt hat. Äußerungen, die Sarah Lombardi hellhörig werden ließen.

More news: Spannungen in US-Regierung wegen Trumps Russland-Kurs | Themen des Tages

Doch nun hat sich die deutsche Sängerin auf Instagram noch einmal zu Wort gemeldet und Klartext gesprochen. "Total verrückt, aber scheinbar haben sich die Leute das nicht richtig durchgelesen".

Related News:

  • "Bella Ciao"-Remix ist Sommerhit des Jahres"

    Wie ein Song zum Sommerhit wird, ist selbstverständlich eine Wissenschaft für sich und unterscheidet sich von Jahr zu Jahr. Auch dank der zahlreichen weiteren Coverversionen ist 'Bella Ciao' ein Phänomen, an dem man nicht vorbeikommt.
    Deutschland - Lena Meyer-Landrut verschiebt Tour erneut

    Deutschland - Lena Meyer-Landrut verschiebt Tour erneut

    Bitte bis zum 01.09.2018, damit wir wissen wie viele dabei sein werden und dementsprechend Location und Weiteres planen können. Alles was Ihr dafür tun müsst, ist ein Foto von dem Ticket oder der Bestätigung an diese Mail: [email protected] zu schicken.
    Tour de France: Als es ernst wird, bricht der Seriensieger ein

    Tour de France: Als es ernst wird, bricht der Seriensieger ein

    Auf der anschließenden Abfahrt zum Teambus schubste ihn ein Polizist auch noch vom Rad - offenbar versehentlich. Ein Polizist hielt Rad-Star Chris Froome für einen Fan, der sich unter die Profis mischen wollte.
  • Hat dieser Zoo Esel angemalt, damit sie wie Zebras aussehen?

    Hat dieser Zoo Esel angemalt, damit sie wie Zebras aussehen?

    Wie die BBC berichtet, habe ein Zoo im Gaza-Streifen im Jahr 2009 zwei Esel angestrichen, damit sie wie Zebras aussahen . Nach seinen Worten stammen sämtliche "Zebras" vom großen Bruder, dem Zoo in Giza.
    Herzogin Meghan: So feiert sie ihren 37. Geburtstag mit Prinz Harry

    Herzogin Meghan: So feiert sie ihren 37. Geburtstag mit Prinz Harry

    Er habe sich zu einer Operation entschieden, bei der die Prostata entfernt werde, so der Bischof weiter. Angeblich habe der Bischof die Diagnose bereits vor Monaten bei einer jährlichen Untersuchung erhalten.
    Neuer Brexit-Minister stellt Schlussabrechnung mit EU infrage

    Neuer Brexit-Minister stellt Schlussabrechnung mit EU infrage

    Großbritannien möchte nach dem Brexit eine Freihandelszone für Waren und Agrarprodukte, aber nicht für Dienstleistungen. Er führt in London die parlamentarische Lobbygruppe "European Research Group" an.
  • Trump würde sich auch mit Rohani treffen

    Trump würde sich auch mit Rohani treffen

    Sollte ein sinnvolles Atomabkommen aus verhandelt werden, dann wäre das "gut für sie, gut für uns, gut für die Welt". Vor einer Woche entschied Irans Präsident, den Notenbankchef auszutauschen, zu stark hatte der Rial nachgelassen.
    Sparkasse: App

    Sparkasse: App "Mobiles Bezahlen" startet heute

    Die Daten der Kunden blieben bei der Sparkasse und würden nicht an Dritte weitergegeben oder verkauft, versicherte der Verband. Was die Sicherheit angeht: Beim mobilen Bezahlen werden keinerlei persönlichen Daten an den Händler übermittelt.
    Bericht: US-Rechtspopulist Bannon plant Bewegung in Europa

    Bericht: US-Rechtspopulist Bannon plant Bewegung in Europa

    Das erklärte der Fraktionschef der Sozialdemokraten im EU-Parlament, Udo Bullmann, auf seinem Twitter-Account am Sonntag. Zudem will Bannon die Parteien vernetzen, damit sie nach der Wahl im EU-Parlament einen "Superblock" bilden können.
  • Bericht: Nordkorea scheint Interkontinentalraketen zu bauen

    Bericht: Nordkorea scheint Interkontinentalraketen zu bauen

    Wer in die Falle tappt, fängt sich vermutlich einen Trojaner ein, der Nutzerdaten wie Passwörter an die Kriminellen übermittelt. Trump hatte nach dem Gipfeltreffen mit Kim im Juni verkündet, es gebe "keine nukleare Bedrohung durch Nordkorea mehr".
    Anna & Gerald: Die ersten Bilder von der Traum-Hochzeit

    Anna & Gerald: Die ersten Bilder von der Traum-Hochzeit

    Bei sommerlichen 25 Grad und Sonnenschein gab es Romantik pur! Nach der Zeremonie ging direkt zur anschließenden Hochzeitparty. Nach dem großen Tag werden Anna und Gerald ihren Followern diesen Wunsch ganz bestimmt erfüllen.
    Totale Mondfinsternis! Heute blicken wir dem Blutmond entgegen

    Totale Mondfinsternis! Heute blicken wir dem Blutmond entgegen

    Der Mond wird dann rötlich bis bräunlich, weil die Erdatmosphäre das Licht der Sonne reflektiert und auf den Mond wirft. Am Freitagabend lohnt es sich, den Fernseher auszuschalten, ins Freie zu gehen und den Blick zum Himmel zu richten.


Most liked

"Stranger Things 3" kommt nicht vor Sommer 2019
Die kommt zwar wie versprochen, allerdings erst nächstes Jahr. "Ich denke, es wird eine fantastische Staffel werden". Staffel dann über anderthalb Jahre vergangen sein.

Deutschland - Viele offene Fragen nach Chaos am Flughafen München
Bayern startet in die Sommerferien - und am zweitgrößten Flughafen Deutschlands in München bricht völliges Durcheinander aus. Bei rund 60 Flügen sei es zu Verspätungen von mehr als einer halben Stunde gekommen, teilte der Flughafenbetreiber mit.

Tragischer Tod einer Olympiasiegerin
In der Nähe des Fundorts wurde ebenfalls ein Jetski entdeckt, mit dem die Wintersportlerin zuvor unterwegs gewesen sein soll. Helena im Süden Norwegens tot aufgefunden, wie der norwegische Skiverband in einer Mitteilung bestätigte.

Dürregipfel am Dienstag - Bauern fordern eine Milliarde Euro für Ernteausfall
Nach dem Bund-Länder-Treffen am Dienstag werde sie am Mittwoch ihre Kabinettskollegen über den vorliegenden Stand unterrichten. Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner lässt derzeit Hilfen des Bundes für die von der Dürre betroffenen Bauern prüfen.

Ex-Ferrari-Chef Sergio Marchionne, 66, ist tot
Im September werde in den FCA-Hauptquartieren in Turin und Auburn Hills eine Gedenkzeremonie stattfinden, teilte der Konzern mit. Manche Autoexperten bezweifelten die Fähigkeit der neuen Führung, den Schwung von Marchionne beibehalten zu können.

Heidi Klum nervt sich über ständige Altersdiskussion
Doch durch ihre frische Liebe zu "Tokio Hotel"-Girarrist Tom Kaulitz , wird sie ständig wieder daran erinnert, dass sie altert". Doch eine Sache bleibt immer ein Thema: Der Altersunterschied von 17 Jahren.

Internationale Aids-Konferenz in Amsterdam eröffnet
Durch Medikamente werde die Vermehrung von HIV im Körper verhindert, sodass die Lebensqualität nicht beeinträchtigt werde. Sie berichteten von systematischer Verfolgung und Diskriminierung von Homosexuellen, Sex-Arbeitern und Drogenabhängigen.

Amazon meldet überraschend hohe Gewinne - und das nicht einmal mit Paketen
Unter dem Strich betrug der Überschuss im zweiten Quartal 2,53 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen aus Seattle mitteilt. Amazon bietet Kunden Speicherplatz in der Cloud an und vermarktet das Angebot unter dem Namen Amazon Web Services.

Waldbrand im Westen Attikas: Rauchwolken über Athen
Griechenland in Schockstarre: Mindestens 50 Menschen sind bei schweren Bränden in der Nähe von Athen ums Leben gekommen. Es sind die schlimmsten Waldbrände in Griechenland seit einem Jahrzehnt, die seit Montag rund um Athen wüten.

Zum Todestag von Chester Bennington: So erinnern Linkin Park an ihren Freund
Auch wenn es schon ein Jahr her ist, dass Chester gestorben ist: Durch die Erinnerung sei er ihnen immer noch sehr nah. Allerdings könnte er sich gut vorstellen, wieder mit seinen restlichen Bandkollegen zusammenzukommen und aufzutreten.

Transfer-Hammer: Boateng kurz vor Wechsel
Der Transfer scheint für Bayern in erster Linie von den finanziellen Konditionen abzuhängen. Im Raum stehe eine mögliche Ablösesumme von 50 Millionen Euro plus X.

Handelskrieg vorerst abgewendet: Trump und Juncker verkünden Zugeständnisse im Zoll-Streit
Trump und Juncker sagten zudem eine Lösung für die bereits verhängten US-Zölle auf europäische Stahl- und Aluminiumlieferungen zu. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat zu Beginn seiner Handelsgespräche in Washington versöhnliche Töne angeschlagen.

Keine Knöllchen für falschparkende Helene-Fischer-Fans
Ich merke, dass die Leute auch eine gute Zeit haben, wenn nicht irgendetwas aus dem Boden fährt und da noch ein Pyroeffekt kommt. Zum großen Glück der Helene-Fischer-Fans dauerte der Stau an: So wurde bei der gefährlichen Aktion wenigstens niemand verletzt.

BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann soll neuer Audi-Chef werden
Audi-Aufsichtsrätin Hiltrud Werner warnte am Dienstag in der "Financial Times" davor, Stadler jetzt weiter zu demütigen. Der bisherige BMW-Einkaufsvorstand Markus Duesmann soll in den Konzernvorstand des Konkurrenten Volkswagen einziehen.

Bayern besiegen PSG 3:1
PSG-Angreifer Christopher Nkunku vergab vor den laut Kovac "drei schönen Toren" der Münchner gleich zwei Großchancen (51./54.). Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Der 40 Jahre alte Italiener machte beim Kopfballtor von Martínez keine gute Figur.