Scarlett Johansson gibt kontroverse Rolle ab

Nach Protesten Scarlett Johansson verzichtet auf Transgender-Rolle

Mitten in den Vorbereitungen zum Film "Rub and Tug" muss plötzlich eine neue Hauptbesetzung her. Grund: Scarlett Johansson ist abgesprungen. Doch nun reagiert sie zerknirscht auf eine Empörungskampagne: Das Projekt sei unsensibel gewesen. Die 33-Jährige wird keinen Transmann spielen. Gill war 1930 als Frau geboren worden, lebte als Mann und führte als Teil der lokalen Mafia bordellartige Massagesalons. Die Besetzung Johanssons für die Rolle hatte in den sozialen Netzwerken für Kritik gesorgt, weil kein Transgender berücksichtigt worden war. Die Rolle des Transgender-Manns Dante Gill wird sie nicht mehr übernehmen. Nun erklärte Johansson, obwohl sie Dante gerne gespielt hätte, verstehe sie, warum viele Menschen der Ansicht sind, eine Transgender-Person solle den Part übernehmen. Die Rolle sei eine der wenigen Chancen für die Transgender-Community, um sich selbst zu repräsentieren. "Und ich bin dankbar, dass diese Besetzungsdebatte, so kontrovers sie war, ein größeres Gespräch über Diversität und Widerspiegelung im Film in Gang gebracht hat". Dafür erntete sie haufenweise Kritik aus der Transgender-Gemeinde. Zuvor hatte sie sich noch verteidigt und darauf verwiesen, dass Transpersonen in der Vergangenheit schon häufiger von Schauspielern dargestellt wurden, deren Geschlechtsidentität mit ihrem biologischen Geschlecht übereinstimmt.

More news: Wimbledon: Finale Angelique Kerber vs. Serena Williams live im Free-TV

Mit ihrer ursprünglichen Verteidigung, auch Jeffrey Tambor ("Transparent"), Jared Leto ("Dallas Buyers Club") und Felicity Huffman ("Transamerica") hätten schon erfolgreich Transgenderrollen übernommen, wies Johansson zwar auf ein Kernelement der Schauspielerei hin: auf Recht, Kunst und Anforderung, jemanden ganz anderen als das eigene Ich zu porträtieren. "Wir freuen uns darauf, mit allen nur möglichen Gruppen zu arbeiten, um solche höchst ergreifenden und bedeutsamen Geschichten an ein weltweites Publikum heranzutragen".

More news: Zschäpe im NSU-Prozess zu lebenslanger Haft verurteilt
More news: Frankreich nach 2:0 gegen Uruguay im WM-Halbfinale

Related News:

  • Lufthansa kündigt alle Verträge mit Ryanair-Ableger LaudaMotion

    Die Lufthansa hat die Verträge für neun Flugzeuge nach eigenen Angaben gekündigt, die sie derzeit an Laudamotion vermietet hat. Laudamotion wurden alle Flugzeuge, die von der EU-Derogation-Entscheidung erfasst waren, von Lufthansa zum Kauf angeboten.
    Handelsstreit: USA legen neue Liste mit möglichen Strafzöllen gegen China vor

    Handelsstreit: USA legen neue Liste mit möglichen Strafzöllen gegen China vor

    Die USA haben eine weitere Liste mit chinesischen Exportgütern im Wert von 200 Milliarden US-Dollar für mögliche Zölle vorgelegt. Juli sollen Importzölle für 545 Waren mit einem Gesamtwert von 34 Milliarden US-Dollar gelten.
    ROUNDUP: Boeing soll sich Embraers Verkehrsflugzeug-Geschäft einverleiben

    ROUNDUP: Boeing soll sich Embraers Verkehrsflugzeug-Geschäft einverleiben

    Der Manager rechnet damit, dass das neue Gemeinschaftsunternehmen bereits im Jahr 2020 zu Boeings Gewinn je Aktie beiträgt. Embraer und Bombardier hatten sich jahrzehntelang ein Duell im Bereich kleinerer Jets mit 70 bis 100 Sitzen geliefert.
  • Mit Trick aus dem Tarifvertrag: Real-Mitarbeiter streiken bundesweit

    Mit Trick aus dem Tarifvertrag: Real-Mitarbeiter streiken bundesweit

    Allein vor der Düsseldorfer Metro-Zentrale zogen nach den Worten Zimmers rund 1200 Mitarbeiter aus 65 Real-Märkten in NRW auf. Laut Verdi bedeutet das niedrigere Löhne, weniger Urlaubs- und Weihnachtsgeld und die Abschaffung von Spätarbeitszuschlägen.
    THAILAND: Starker Monsunregen behindert Bergung in Tham Luang-Höhle

    THAILAND: Starker Monsunregen behindert Bergung in Tham Luang-Höhle

    Der achte Stock der Klinik, wo die Buben die erste Nacht nach ihrer Rettung verbrachten, ist von der Polizei abgesperrt. Derweil machen die Behörden weiterhin keine Angaben dazu, welche der insgesamt zwölf Jungen am Sonntag befreit wurden.
    Spektakuläre Rettungsaktion: Vier Jungen aus Höhle in Thailand befreit

    Spektakuläre Rettungsaktion: Vier Jungen aus Höhle in Thailand befreit

    Nach neun Tagen waren sie gefunden worden, am gestrigen Sonntag wurden die ersten vier Jugendlichen sicher aus der Höhle gebracht. Ein Polizist bewacht den abgesperrten Zugang zu der Höhle , in der zwölf Jungen einer Fußballmannschaft und ihr Trainer seit 23.
  • Johnson und Johnson: Krebs-Gefahr! Pharmakonzern JJ bekommt Milliardenstrafe

    Johnson und Johnson: Krebs-Gefahr! Pharmakonzern JJ bekommt Milliardenstrafe

    Die Jury habe ihnen allen die gleiche Entschädigungssumme zugesprochen - unabhängig von ihrem individuellen Schicksal. Das US-Pharma- und Konsumgüterunternehmen Johnson & Johnson (J&J) ist zu einer Milliardenstrafe verurteilt worden.
    Til Schweiger: Kino-

    Til Schweiger: Kino-"Tatort" floppt auch im Fernsehen

    Mit dabei ist auch wieder Schweiger-Tochter Luna als Tschiller-Sprössling Leonora. Nick Tschiller seiner eigenen Tochter eine Bombe aus dem Körper herausoperierte.

    O2 und Blau: neue Prepaid-Tarife starten in den Markt

    Juli soll sich das ändern. o2 ersetzt die Frei-Einheiten durch Allnet-Flats und wertet damit seine Prepaid-Tarife deutlich auf. Der o2 my Prepaid L ist weiterhin mit 5GB Daten für 24,99 Euro je vier Wochen ausgestattet.
  • Britisches Kabinett - Brexit-Minister David Davis tritt zurück

    Es wird erwartet, dass die Anhänger eines harten EU-Austritts nun auch Mays Position infrage stellen werden. Nach dem Sieg im Austritts-Referendum wechselte er als Außenminister ins Kabinett von Theresa May.
    In den USA: Apple Music hat erstmals mehr Abonnenten als Spotify

    In den USA: Apple Music hat erstmals mehr Abonnenten als Spotify

    Bereits Anfang 2018 wurden erste Analysen veröffentlicht, die bis zum Ende des Jahres Apple Music an der Spitze sahen. Auch bei Apple liege die Anzahl der zahlenden Kunden nun bei über 20 Millionen und zwar angeblich knapp vor Spotify.

    Produktion im Mai 2018: + 2,6 % saisonbereinigt zum Vormonat

    Sie sei gegenüber dem Vormonat um 2,6 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Während die Industrieproduktion um 0,5 % ausgeweitet wurde, gab es im Baugewerbe eine stärkere Zunahme um 3,3 %.


Most liked

Bosch muss Unterlagen zum Dieselskandal herausgeben
Und zu guter Letzt dürfe sich Bosch auch nicht auf mit VW vereinbarte Geheimhaltungsklauseln oder das Firmengeheimnis berufen. Der Zulieferer müsse auch nicht fürchten, selbst wegen einer Straftat oder einer Ordnungswidrigkeit verfolgt zu werden.

Ryanair darf Laudamotion übernehmen — EU-Wettbewerbshüter
Nach der Übernahme der Fluggesellschaft Laudamotion in Wien durch Ryanair zieht die AUA-Mutter Lufthansa die Daumenschrauben an. Ryanair stellt zehn Maschinen, und nur deshalb sei Laudamotion in der Lage, den Flugbetrieb im Sommer aufrecht zu erhalten.

KULTUR Drake bricht mit neuem Album alten Beatles-Rekord INTERNATIONAL
Sieben seiner neuen Songs befinden sich in den Top Ten der US-Charts, die Beatles brachten es 1964 auf fünf Lieder. Hat gut lachen: Der Rapper Drake bricht alle Rekorde mit seinem neuen Album.

Harald Glööckler wegen Allergie-Schock im Krankenhaus
Ärzte raten dazu, bei bekannten allergischen Reaktionen Notfallmedikamente zu Hause zu haben. Jetzt wird gerätselt, was die Allergie und die damit verbundene Schwellung ausgelöst hat.

Leihräder-Problem in Innenstädten: Anbieter Obike abgetaucht
In anderen deutschen Städten sieht es anders aus: Der Fahrradbeauftragte der Stadt München spricht von "einem großen Ärgernis". Nun hat ein Anbieter Insolvenz angemeldet: Obike mit Sitz in Singapur , der silbern-orangefarbene Räder bereitstellt.

Brexit-Befürworter: Britischer Außenminister Boris Johnson zurückgetreten
Die Ernennung Hunts dürfte als ein Versuch Mays gewertet werden, das Machtverhältnis im Kabinett zu ihren Gunsten zu verschieben. Befördern sie jedoch Johnson ins Premierministeramt an der Downing Street, wird ein scharfer EU-Austritt zu erwarten sein.

George Clooney: Er hat das Krankenhaus bereits verlassen
Schock für Amal Clooney: Ihr Ehemann, Hollywood-Star George Clooney (57), wurde nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert. Die " La Nuova Sardegna " veröffentlichte Fotos vomUnfallort, aufdenen beide Fahrzeuge zu sehen sind.

Markus Lanz: Das Baby ist da!
Im Jahr 2009 hat Markus Lanz seine jetzige Ehefrau, die Deutsch-Japanerin Angela (Betriebswirtin) kennengelernt. Aus seiner ehemaligen Beziehung mit der TV-Moderatorin Birgit Schrowange hat Markus Lanz einen Sohn: Laurin.

Salvini will keine im Meer geretteten Migranten von EU-Einsatzschiffen mehr aufnehmen
Denn nicht der Innenminister, sondern das Verteidigungs- und das Außenministerium entscheiden über das Thema der EU-Missionen. Erst am Samstag hatte ein irisches Schiff des EU-Einsatzes Sophia 100 Migranten nach Messina auf Sizilien gebracht .

Neue Runde von Strafzöllen: Handelskrieg wahrscheinlicher
Dass China mit 500 Milliarden US-Dollar mehr als die USA mit 130 Milliarden nach China exportieren, ist Trump ein Dorn im Auge. US-Präsident Trump hatte klargemacht, dass er im Falle chinesischer Vergeltung zu einer weiteren Eskalation bereit ist.

Xiaomi: Aktienkurs fällt nach Börsengang
Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat am Montag in Hongkong ein enttäuschendes Börsendebüt hingelegt. Schon in den vergangenen Wochen hatte sich angedeutet, dass die Nachfrage nach Xiaomi-Papieren gedämpft ist.

Belgien nach 2:1-Sieg gegen Brasilien im WM-Halbfinale
Minute irgendwie über die Latte drehte, steht seit gestern fest, dass der WM-Titel 2018 auf jeden Fall nach Europa gehen wird. Belgien führte den Rekordweltmeister phasenweise vor, hatte zwischendurch sogar Zeit für Kabinettstückchen.

Höhlenunglück in Thailand - Rettungsaktion für Fußballteam gestartet
Die vergangenen Tage war es rund um die Höhle Tham Luang-Khun Nam Nang Non in der nördlichen Provinz Chiang Rai trocken geblieben. Falls Monsunregen die Bedingungen dramatisch verschlechtert, wollen die Rettungskräfte ihren Einsatz vorzeitig beginnen.

Ermittler dürfen im Dieselskandal VW-Unterlagen auswerten
Sie halten diesen Grundrechtseingriff aber für gerechtfertigt, um die Effektivität der Strafverfolgung nicht zu beeinträchtigen. Die Staatsanwaltschaft München II, die die Durchsuchung veranlasst hatte, ermittelt gegen die VW-Tochter Audi .

"Fast & Furious"-Ableger: Idris Elba soll Bösewicht spielen"
In " Hobbs and Shaw ", dem geplanten Ableger der Hitserie "Fast & Furious", soll Elba einen Bösewicht spielen. Los Angeles - In dem "Fast & Furious"-Spin-off "Hobbs & Shaw" gibt es weitere Erkenntnisse zur Besetzung".