Spektakuläre Rettungsaktion: Vier Jungen aus Höhle in Thailand befreit

Mitglieder des thailändischen Rettungsteams betreten die Höhle in der die zwölf Jungen und ihr Trainer noch immer gefangen sind

Am Nachmittag bestätigte dann Thailands Regierung, dass vier Jungen gerettet wurden. Möglicherweise wird dann versucht, alle übrigen Kinder und ihren 25-jährigen Trainer aus der kilometerlangen Tham-Luang-Höhle herauszuholen.

Die vier zuerst geretteten Kinder werden seit Sonntagabend in der Klinik von Chiang Rai behandelt, das etwa 50 Kilometer von der Höhle entfernt liegt.

Den vier Burschen, die bereits am Sonntag gerettet wurden, geht es nach offiziellen Angaben verhältnismäßig gut. Außerdem haben sie sich in der feuchten Höhle vermutlich Infektionen eingefangen.

Die Rettungsaktion soll nun am Dienstag fortgesetzt werden, wenn die Taucher neue Kräfte gesammelt haben und auch die Versorgung mit Atemluft auf dem vier Kilometer langen Weg nach draußen sichergestellt ist. Die Rettungsaktion am Montag war gegen elf Uhr Ortszeit gestartet, und damit einige Stunden früher als geplant.

More news: Heidi Klum und Tom Kaulitz: Ausflug als Patchworkfamilie

"Das Wetter ist gut, der Wasserstand auch". Der Wasser-Pegel in der Höhle sei durch den erneuten Regen bisher nicht angestiegen, sagte der Leiter des Krisenstabs, Narongsak Osottanakorn.

Darstellung der Höhle in Thailand, in der die Jugend-Fußballmannschaft gefangen ist. Weil in Südostasien gerade Monsun-Saison ist und neue schwere Regenfälle drohen, ist die Rettungsaktion auch ein Kampf gegen die Zeit. Die Atemluftvorräte in der Höhle wurden aufgefrischt; das Herausholen jedoch unterbrochen.

Ein Polizist bewacht den abgesperrten Zugang zu der Höhle, in der zwölf Jungen einer Fußballmannschaft und ihr Trainer seit 23. Juni eingeschlossen sind.

Die Behörden setzen nun auf dieselben Taucher wie am Vortag, sagte der thailändische Innenminister Anupong Paojinda.

More news: "Top Gun 2": Miles Teller setzt sich gegen die Konkurrenz durch

Die Spezialisten hätten zunächst geprüft, ob sie mit Bohrungen bei der Rettung der in einer Höhle eingeschlossenen Jugendfußball-Mannschaft helfen könnten, sagte ein Sprecher von Herrenknecht in Schwanau (Ortenaukreis) am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur. An manchen Stellen ist der Weg hinaus extrem eng. Darüber hinaus kann man im Wasser kaum sehen. Jetzt nehmen jeweils zwei Retter die Buben, von denen kein einziger richtig tauchen kann, in Schlepptau. Die Kinder sind alle mit Taucherbrille ausgerüstet und werden von den Männern mit Sauerstoff versorgt.

Insgesamt sind bei der Rettungsaktion mehr als hundert Helfer im Einsatz. Das Kernteam besteht aus 18 Spezialtauchern, davon der größte Teil aus Ländern wie Australien und Großbritannien. Nach neun Tagen waren sie gefunden worden, am gestrigen Sonntag wurden die ersten vier Jugendlichen sicher aus der Höhle gebracht. Dies würde bedeuten, dass sich die Aktion noch länger hinziehen könnte. Dennoch: "Wir haben während der Nacht ununterbrochen gearbeitet", sagte ein Regierungsvertreter der Region Chiang Rai der Nachrichtenagentur AFP.

Die am Sonntagmorgen gestartete erste Phase der Rettungsaktion lief nach den Worten des Gouverneurs "sehr problemlos" und "schneller als erwartet". Zumindest diese Sorge ist allerdings unberechtigt: Die Schule kündigte am Montag an, dass die Jungen von Klassenarbeiten erst einmal befreit sind. Insgesamt sind mehr als tausend Retter im Einsatz.

More news: Im Alter von 92 Jahren : "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot"

Related News:



Most liked

Produktion im Mai 2018: + 2,6 % saisonbereinigt zum Vormonat
Sie sei gegenüber dem Vormonat um 2,6 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Während die Industrieproduktion um 0,5 % ausgeweitet wurde, gab es im Baugewerbe eine stärkere Zunahme um 3,3 %.

Ermittler dürfen im Dieselskandal VW-Unterlagen auswerten
Sie halten diesen Grundrechtseingriff aber für gerechtfertigt, um die Effektivität der Strafverfolgung nicht zu beeinträchtigen. Die Staatsanwaltschaft München II, die die Durchsuchung veranlasst hatte, ermittelt gegen die VW-Tochter Audi .

Meister des Lichts: Kameramann Robby Müller gestorben
Er ist durch seine Filme mit den Regisseuren Wim Wenders, Jim Jarmusch und Lars von Trier weltberühmt geworden. Nun ist Kameramann Robby Müller im Alter von 78 Jahren verstorben.

Lidl-Rückruf: Hersteller ruft Tiefkühl-Gemüsemix zurück
Der Supermarkt appelliert an seine Kunden, das Produkt in einer beliebigen Lidl-Filiale zurückgegeben . Das Bakterium kann laut Angaben zu Blutvergiftungen und Gehirn- oder Gehirnhautentzündung führen.

Fußball: Schweden im Viertelfinale: 1:0 gegen brave Schweizer
Davon abgesehen war das Spiel eine äußerst zähe Angelegenheit - ganz im Sinne allerdings der Schweden . Im siebten Achtelfinale der Endrunde in Russland gewannen die Skandinavier gegen die Schweiz in St.

Kuriose WM-Wette zwischen Ibrahimovic und Beckham
Ibrahimovic lässt seine Karriere aktuell bei Los Angeles Galaxy ausklingen. Schweden und England treffen im WM-Viertelfinale aufeinander.

Strafzölle: Handelskrieg USA - China ist eröffnet
Autoriesen wie Daimler und BMW haben Niederlassungen in den USA und China - und könnten so doppelt unter die Räder geraten. Peking reagierte wie angekündigt mit Vergeltungszöllen - für die US-Präsident Donald Trump wiederum Rache angekündigt hat.

Irische Ryanair-Piloten wollen streiken - Wirtschaft
Die in der irischen Gewerkschaft Ialpa organisierten Ryanair-Piloten sind aufgerufen, kommende Woche Donnerstag (12. Wichtige Flughäfen in Deutschland sind unter anderem Berlin-Schönefeld, Frankfurt , Weeze und Hahn .

Trump droht Harley-Davidson erneut wegen Flucht vor Zöllen
Enttäuschte Liebe: US-Präsident Donald Trump (links) und Vizepräsident Mike Pence bewundern im Februar 2017 eine Harley-Davidson. Er verwies dabei auf die Verkaufszahlen des Herstellers, die seit Anfang des Jahres um sieben Prozent gesunken seien.

Plagiatsvorwürfe gegen ESC-Siegerlied "Toy"
"Toy" - der Gewinner-Song des diesjährigen ESC - scheint für viele Ähnlichkeiten mit einem Klassiker der White Stripes zu haben. Die Universal Music Group wirft ihnen demnach vor, bei dem White Stripes-Lied "Seven Nation Army" abgekupfert zu haben.

Prime Day 2018: Datum für Amazons Schnäppchen-Marathon steht fest
Twitch Prime - Prime-Mitglieder dürfen sich auf hunderte Stunden an Gratis-Spielzeit freuen, denn täglich gibt es bis zum 18. Der Amazon Prime Day 2018 startet am 16.7., aber schon jetzt gibt es viele Schnäppchen für Prime-Mitglieder.

Gespräch über Strafzölle: Autobosse treffen US-Botschafter
Im Streit um drohende Strafzölle auf Autos aus der EU sollen die USA nun einen Lösungsvorschlag unterbreitet haben. Die EU wiederum droht den USA mit Vergeltungsmaßnahmen mit Milliardenschäden für die US-Wirtschaft.

Opel lotet "Partnerschaft" für Entwicklungszentrum aus
Der Opel-Betriebsrat fordert Klarheit über die Zukunft des Entwicklungszentrums in Rüsselsheim mit rund 7000 Beschäftigten. Der PSA-Vorstandsvorsitzende Carlos Tavares hatte in der Vergangenheit angekündigt, Opel als deutsche Marke zu erhalten.

Herzogin Kate: Folgt nach Prinz Louis nun schon Royal Baby Nummer 4?
Hier finden Sie brandheiße News, tolle Gewinnspiele und den direkten Draht zur Redaktion. Es sieht nicht sehr gut aus für Herzogin Meghan (36): Am 9.

Anspielungen - Rapper Drake mit neuem Album und Gerüchten
Zu verdanken ist das unter anderem dem Song " Don't Matter to Me ", das Drake im Duett mit dem King of Pop Michael Jackson singt. Innerhalb der ersten 24 Stunden der Verfügbarkeit wurde das Album bei Apples Musikdienst rund 170 Millionen Mal gestreamt.