Tragischer Tod einer Olympiasiegerin

Vibeke Skofterud wurde nur 38 Jahre alt sie starb vermutlich bei einem Jetski-Unfall

In der Nähe des Fundorts wurde ebenfalls ein Jetski entdeckt, mit dem die Wintersportlerin zuvor unterwegs gewesen sein soll. Die Staffel-Olympiasiegerin von 2010 wurde am Sonntag auf der Insel St. Helena im Süden Norwegens tot aufgefunden, wie der norwegische Skiverband in einer Mitteilung bestätigte.

More news: Dürregipfel am Dienstag - Bauern fordern eine Milliarde Euro für Ernteausfall

Die Polizei geht deshalb davon aus, dass sie mit dem Gefährt verunglückt ist. "Ich zittere, ich bin schockiert und total gelähmt von den schrecklichen Neuigkeiten, die ich heute bekommen habe". Skofterud wurde nur 38 Jahre alt. Sie gewann mit Skofterud 2010 in Vancouver Gold in der Langlauf-Staffel. Die genaue Todesursache wird erst in einigen Wochen erwartet. Skofterud sei alleine unterwegs gewesen, teilte die Polizei weiter mit. "Liebe Vibeke, du bist viel zu früh gegangen", sagte die Rekord-Weltmeisterin Marit Björgen. "Wir haben heute die unfassbar traurige Nachricht von Vibekes Tod erhalten. Wir werden sie sehr vermissen", so Präsident Erik Röste. "Das ist eine unfassbare Tragödie, dass unsere lebensfrohe Vibeke weg ist", äußerte sich Bundestrainer Vidar Löfshus.

More news: Wetten, dass.? soll ins ZDF zurückkommen - mit Thomas Gottschalk

Sie war die erste Norwegerin, die die traditionellen Wasalauf gewann.

More news: "Astro-Alex" meldet sich bei Kraftwerk-Konzert

Bei den Weltmeisterschaften 2005 und 2011 hatte Skofterud ebenfalls Staffel-Gold geholt.

Related News:



Most liked

Nach Schwanschelle: Tierschutzorganisation PETA erstattet Anzeige gegen Gzuz
Mit einem Video , in dem er einen Schwan ohrfeigte, machte er sich aber auch viele Feinde - darunter die Tierschützer PETA . Das Video, das die Attacke auf den Schwan zeigt, hatte sich vor einigen Tagen rasend im Netz verbreitet.

So genossen Melanie Winiger und Co. die Mondfinsternis
Sowohl die Entfernung zwischen Erde und Mond als auch die Entfernung zwischen Erde und Sonne sei besonders groß, erläutert Leyser. Nach der Vorhersage des Deutschen Wetterdienstes wird der Abendhimmel vor allem im Norden und Westen weitgehend klar sein.

"Bella Ciao"-Remix ist Sommerhit des Jahres"
Wie ein Song zum Sommerhit wird, ist selbstverständlich eine Wissenschaft für sich und unterscheidet sich von Jahr zu Jahr. Auch dank der zahlreichen weiteren Coverversionen ist 'Bella Ciao' ein Phänomen, an dem man nicht vorbeikommt.

Ex-Ferrari-Chef Sergio Marchionne, 66, ist tot
Im September werde in den FCA-Hauptquartieren in Turin und Auburn Hills eine Gedenkzeremonie stattfinden, teilte der Konzern mit. Manche Autoexperten bezweifelten die Fähigkeit der neuen Führung, den Schwung von Marchionne beibehalten zu können.

Deutschland - Lena Meyer-Landrut verschiebt Tour erneut
Bitte bis zum 01.09.2018, damit wir wissen wie viele dabei sein werden und dementsprechend Location und Weiteres planen können. Alles was Ihr dafür tun müsst, ist ein Foto von dem Ticket oder der Bestätigung an diese Mail: [email protected] zu schicken.

Tour de France: Als es ernst wird, bricht der Seriensieger ein
Auf der anschließenden Abfahrt zum Teambus schubste ihn ein Polizist auch noch vom Rad - offenbar versehentlich. Ein Polizist hielt Rad-Star Chris Froome für einen Fan, der sich unter die Profis mischen wollte.

Totale Mondfinsternis! Heute blicken wir dem Blutmond entgegen
Der Mond wird dann rötlich bis bräunlich, weil die Erdatmosphäre das Licht der Sonne reflektiert und auf den Mond wirft. Am Freitagabend lohnt es sich, den Fernseher auszuschalten, ins Freie zu gehen und den Blick zum Himmel zu richten.

Amazon meldet überraschend hohe Gewinne - und das nicht einmal mit Paketen
Unter dem Strich betrug der Überschuss im zweiten Quartal 2,53 Milliarden Dollar, wie das Unternehmen aus Seattle mitteilt. Amazon bietet Kunden Speicherplatz in der Cloud an und vermarktet das Angebot unter dem Namen Amazon Web Services.

Zum Todestag von Chester Bennington: So erinnern Linkin Park an ihren Freund
Auch wenn es schon ein Jahr her ist, dass Chester gestorben ist: Durch die Erinnerung sei er ihnen immer noch sehr nah. Allerdings könnte er sich gut vorstellen, wieder mit seinen restlichen Bandkollegen zusammenzukommen und aufzutreten.

Borussia Dortmund hat großes Interesse an Axel Witsel
Witsel müsste Gehaltseinbußen hinnehmen: In China verdient er offenbar rund 18 Millionen Euro pro Jahr. Axel Witsel (29) von China-Klub TJ Quanjian ist auf dem Wunschzettel vom BVB .

Streik bei Ryanair - Airline droht mit Stellenabbau
Unklar ist, inwiefern die Streichungen sowieso geplant waren und nur der richtige Zeitpunkt für die Bekanntgabe abgewartet wurde. An anderen Flughäfen wie Memmingen, Nürnberg , Hamburg, Bremen, Dortmund oder Weeze hat Ryanair einzelne Flüge gestrichen.

Neuer Brexit-Minister stellt Schlussabrechnung mit EU infrage
Großbritannien möchte nach dem Brexit eine Freihandelszone für Waren und Agrarprodukte, aber nicht für Dienstleistungen. Er führt in London die parlamentarische Lobbygruppe "European Research Group" an.

Handelskrieg vorerst abgewendet: Trump und Juncker verkünden Zugeständnisse im Zoll-Streit
Trump und Juncker sagten zudem eine Lösung für die bereits verhängten US-Zölle auf europäische Stahl- und Aluminiumlieferungen zu. EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat zu Beginn seiner Handelsgespräche in Washington versöhnliche Töne angeschlagen.

Keine Knöllchen für falschparkende Helene-Fischer-Fans
Ich merke, dass die Leute auch eine gute Zeit haben, wenn nicht irgendetwas aus dem Boden fährt und da noch ein Pyroeffekt kommt. Zum großen Glück der Helene-Fischer-Fans dauerte der Stau an: So wurde bei der gefährlichen Aktion wenigstens niemand verletzt.

Özil-Debatte: Merkel hält sich raus
Nun muss der google-Übersetzer ran, um zu verstehen, dass Özil auf seine Fans und auf das Land pfeift, für das er spielt. Deswegen hat unsere Integrationsarbeit auf allen Ebenen eine zentrale Bedeutung. "Der DFB braucht einen Neubeginn".