Wegen US-Sanktionen: Iran will 300 Mio. Euro Bargeld aus Deutschland fliegen

Ajatollah Ali Chamenei Oberster Führer des Iran kämpft um iranisches Geld im Ausland

US-Botschafter Richard Grenell hat die Bundesregierung aufgefordert, den vom Iran geplanten Bargeld-Transfer von 300 Millionen Euro zu untersagen. "Wir ermutigen die deutsche Regierung auf höchster Ebene, zu intervenieren und dieses Vorhaben zu stoppen". Konkret geht es darum, Guthaben der staatlichen Europäisch-Iranischen Handelsbank in Hamburg bei der Bundesbank auszahlen zu lassen.

Auch Abgeordnete der Opposition im Bundestag äußerten sich kritisch. Die "Bild"-Zeitung hatte zuvor von 300 Millionen Euro berichtet". Allerdings handelt es sich bei Irans Wunsch, das Geld abzuheben und nach Teheran zu fliegen, offenbar nicht um eine genehmigungspflichtige Aktion.

US-Präsident Trump hatte das Atomabkommen mit dem Iran aufgekündigt und Sanktionen verhängt, weil er wie Israels Regierung der Meinung ist, dass der Iran trotz des Abkommens von 2015 weiter nach einer Atombombe strebe.

Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes betonte, Teil der Prüfung sei auch, "ob Verletzungen gegen ein Sanktionsregime vorliegen".

More news: Prinz Louis: Seine Taufpaten sind offiziell bestätigt

Zuständig für die Prüfung ist die Finanzdienstleistungsaufsicht Bafin. Die übrigen Partner im Abkommen, darunter Deutschland, stehen nach wie vor hinter den Verträgen. Nach der Ankündigung neuer amerikanischer Sanktionen muss das islamische Land fürchten, demnächst kaum noch an Guthaben im Ausland zu kommen.

Daher wächst offensichtlich der Druck, größere Geldmengen, die sich nicht mehr nach Iran transferieren lassen, per Barauszahlung und Transport mit einem iranischen Flugzeug nach Iran zu schaffen. Die neuen Sanktionen betreffen übrigens auch jene ausländischen Institute, die iranischen Banken bei Transaktionen helfen. Wenn die Bundesregierung nun den Geldtransfer untersagt, könnte das die Zukunft des Atomabkommens gefährden - denn entfallen wirtschaftliche und finanzielle Vorteile für Teheran, könnte das Abkommen endgültig tot sein und in der Region eine Aufrüstungsspirale drohen.

Erst am Wochenende sagte Präsident Hassan Ruhani: "Die Europäer zeigen (im Atomstreit) zwar immer ihren guten Willen, aber letztendlich sind praktische Entscheidungen und Schritte notwendig". Beide Staaten werfen Iran vor, Terrorismus im Nahen und Mittleren Osten zu fördern.

Als Begründung für den politisch brisanten Plan gab die iranische Regierung laut "Bild" gegenüber deutschen Behörden an, dass man das Geld "zur Weitergabe an iranische Personen, die mangels Zugang zu anerkannten Kreditkarten bei Auslandsreisen auf Euro-Bargeld angewiesen sind", brauche.

More news: In den USA: Apple Music hat erstmals mehr Abonnenten als Spotify

In jedem Fall wäre es keine ganz kleine Fracht.

Mindestens 1,5 Millionen Scheine wären nötig für den Transport.

Eine andere Interpretation für die ungewöhnliche Transaktion bietet Michael Tockuss, Geschäftsführer der Deutsch-Iranischen Handelskammer (DIHKEV).

More news: Spektakuläre Rettungsaktion: Vier Jungen aus Höhle in Thailand befreit

Related News:

  • Salvini will keine im Meer geretteten Migranten von EU-Einsatzschiffen mehr aufnehmen

    Salvini will keine im Meer geretteten Migranten von EU-Einsatzschiffen mehr aufnehmen

    Denn nicht der Innenminister, sondern das Verteidigungs- und das Außenministerium entscheiden über das Thema der EU-Missionen. Erst am Samstag hatte ein irisches Schiff des EU-Einsatzes Sophia 100 Migranten nach Messina auf Sizilien gebracht .
    Produktion im Mai 2018: + 2,6 % saisonbereinigt zum Vormonat

    Produktion im Mai 2018: + 2,6 % saisonbereinigt zum Vormonat

    Sie sei gegenüber dem Vormonat um 2,6 Prozent gestiegen, teilte das Statistische Bundesamt am Freitag in Wiesbaden mit. Während die Industrieproduktion um 0,5 % ausgeweitet wurde, gab es im Baugewerbe eine stärkere Zunahme um 3,3 %.
    Plagiatsvorwürfe gegen ESC-Siegerlied

    Plagiatsvorwürfe gegen ESC-Siegerlied "Toy"

    "Toy" - der Gewinner-Song des diesjährigen ESC - scheint für viele Ähnlichkeiten mit einem Klassiker der White Stripes zu haben. Die Universal Music Group wirft ihnen demnach vor, bei dem White Stripes-Lied "Seven Nation Army" abgekupfert zu haben.
  • Frankreich nach 2:0 gegen Uruguay im WM-Halbfinale

    Frankreich nach 2:0 gegen Uruguay im WM-Halbfinale

    Die "Equipe tricolore" hatte zuvor während 524 Minuten kein Tor gegen den Weltmeister von 1930 und 1950 zu Stande gebracht. Das soll gegen Uruguay mit temporeichen Vorstössen von Kylian Mbappé oder Antoine Griezmann geschehen.
    Heidi Klum und Tom Kaulitz: Ausflug als Patchworkfamilie

    Heidi Klum und Tom Kaulitz: Ausflug als Patchworkfamilie

    Neu ist auch, dass Klum immer öfter Fotos von ihren Kindern postet, deren Privatsphäre ihr bis dato immer sehr wichtig war. Sie turtelten in Mexiko, Cannes und Los Angeles und zeigten ihre Liebe öffentlich.
    Ed Sheeran zollt der kleinen Melody Tribut

    Ed Sheeran zollt der kleinen Melody Tribut

    Wegen einer unheilbaren Krankheit konnte das Mädchen weder laufen noch sprechen, aber sehr wohl hören und verstehen. Durch ihre besondere Begeisterung für den Musiker Ed Sheeran und seine Musik wurde die kleine Melody Driscoll.
  • Fußball: Schweden im Viertelfinale: 1:0 gegen brave Schweizer

    Fußball: Schweden im Viertelfinale: 1:0 gegen brave Schweizer

    Davon abgesehen war das Spiel eine äußerst zähe Angelegenheit - ganz im Sinne allerdings der Schweden . Im siebten Achtelfinale der Endrunde in Russland gewannen die Skandinavier gegen die Schweiz in St.
    Fußball-WM in Russland: Belgien wirft Rekordweltmeister Brasilien raus

    Fußball-WM in Russland: Belgien wirft Rekordweltmeister Brasilien raus

    Ob er seinen auslaufenden Vertrag verlängern werde, ließ der 57-Jährige offen: "Ich kann diese Frage nicht beantworten. Und so musste sich auf der anderen Seite Thibaut Courtois zur Bestform aufschwingen, um Belgien im Spiel zu halten.
    Trump droht Harley-Davidson erneut wegen Flucht vor Zöllen

    Trump droht Harley-Davidson erneut wegen Flucht vor Zöllen

    Enttäuschte Liebe: US-Präsident Donald Trump (links) und Vizepräsident Mike Pence bewundern im Februar 2017 eine Harley-Davidson. Er verwies dabei auf die Verkaufszahlen des Herstellers, die seit Anfang des Jahres um sieben Prozent gesunken seien.
  • Markus Lanz: Das Baby ist da!

    Markus Lanz: Das Baby ist da!

    Im Jahr 2009 hat Markus Lanz seine jetzige Ehefrau, die Deutsch-Japanerin Angela (Betriebswirtin) kennengelernt. Aus seiner ehemaligen Beziehung mit der TV-Moderatorin Birgit Schrowange hat Markus Lanz einen Sohn: Laurin.
    Nach dem Tod von Demba Nabé: Seeed wollen weitermachen

    Nach dem Tod von Demba Nabé: Seeed wollen weitermachen

    Ich denke, das ist auch in seinem Sinne", fügt er hinzu und bedankt sich für die Zurückhaltung und Anteilnahme bei den Fans. Jetzt hat Frank Dellé in einem Video auf Instagram erklärt, dass Seeed trotzdem weitermachen werden. "Es muss weitergehen.

    Im Alter von 92 Jahren : "Shoah"-Regisseur Claude Lanzmann ist tot"

    Diese mussten das Erzählte nochmals durchleben und machten den Film so zu einem "ursprünglichen Ereignis", wie Lanzmann es nannte. Als 18-Jähriger schloss sich Lanzmann 1943 der Résistance an und beteiligte sich an mehreren Partisanenkämpfen.


Most liked

George Clooney: Er hat das Krankenhaus bereits verlassen
Schock für Amal Clooney: Ihr Ehemann, Hollywood-Star George Clooney (57), wurde nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert. Die " La Nuova Sardegna " veröffentlichte Fotos vomUnfallort, aufdenen beide Fahrzeuge zu sehen sind.

Xiaomi: Aktienkurs fällt nach Börsengang
Der chinesische Smartphone-Hersteller Xiaomi hat am Montag in Hongkong ein enttäuschendes Börsendebüt hingelegt. Schon in den vergangenen Wochen hatte sich angedeutet, dass die Nachfrage nach Xiaomi-Papieren gedämpft ist.

ROUNDUP: Boeing soll sich Embraers Verkehrsflugzeug-Geschäft einverleiben
Der Manager rechnet damit, dass das neue Gemeinschaftsunternehmen bereits im Jahr 2020 zu Boeings Gewinn je Aktie beiträgt. Embraer und Bombardier hatten sich jahrzehntelang ein Duell im Bereich kleinerer Jets mit 70 bis 100 Sitzen geliefert.

Belgien nach 2:1-Sieg gegen Brasilien im WM-Halbfinale
Minute irgendwie über die Latte drehte, steht seit gestern fest, dass der WM-Titel 2018 auf jeden Fall nach Europa gehen wird. Belgien führte den Rekordweltmeister phasenweise vor, hatte zwischendurch sogar Zeit für Kabinettstückchen.

Höhlenunglück in Thailand - Rettungsaktion für Fußballteam gestartet
Die vergangenen Tage war es rund um die Höhle Tham Luang-Khun Nam Nang Non in der nördlichen Provinz Chiang Rai trocken geblieben. Falls Monsunregen die Bedingungen dramatisch verschlechtert, wollen die Rettungskräfte ihren Einsatz vorzeitig beginnen.

Ermittler dürfen im Dieselskandal VW-Unterlagen auswerten
Sie halten diesen Grundrechtseingriff aber für gerechtfertigt, um die Effektivität der Strafverfolgung nicht zu beeinträchtigen. Die Staatsanwaltschaft München II, die die Durchsuchung veranlasst hatte, ermittelt gegen die VW-Tochter Audi .

"Fast & Furious"-Ableger: Idris Elba soll Bösewicht spielen"
In " Hobbs and Shaw ", dem geplanten Ableger der Hitserie "Fast & Furious", soll Elba einen Bösewicht spielen. Los Angeles - In dem "Fast & Furious"-Spin-off "Hobbs & Shaw" gibt es weitere Erkenntnisse zur Besetzung".

Zukunft von Opel-Entwicklungszentrum: Hoffen auf Antworten
Autoexperte Ferdinand Düdenhöffer sieht in einem Teilverkauf der Opel-Entwicklung einen Schritt zum Ausverkauf der Marke. Die Arbeitnehmervertreter reagierten damit auf einen Bericht der Pariser Tageszeitung " Le Monde " von Mittwoch.

Meister des Lichts: Kameramann Robby Müller gestorben
Er ist durch seine Filme mit den Regisseuren Wim Wenders, Jim Jarmusch und Lars von Trier weltberühmt geworden. Nun ist Kameramann Robby Müller im Alter von 78 Jahren verstorben.

Lidl-Rückruf: Hersteller ruft Tiefkühl-Gemüsemix zurück
Der Supermarkt appelliert an seine Kunden, das Produkt in einer beliebigen Lidl-Filiale zurückgegeben . Das Bakterium kann laut Angaben zu Blutvergiftungen und Gehirn- oder Gehirnhautentzündung führen.

Strafzölle: Handelskrieg USA - China ist eröffnet
Autoriesen wie Daimler und BMW haben Niederlassungen in den USA und China - und könnten so doppelt unter die Räder geraten. Peking reagierte wie angekündigt mit Vergeltungszöllen - für die US-Präsident Donald Trump wiederum Rache angekündigt hat.

Aua! Die AUA stellt die Verbindung Linz-Wien ein
Im Zuge dessen werden unwirtschaftliche Verbindungen ab dem Start des Winterflugplans Ende Oktober 2018 aus dem Angebot genommen . Oktober "Die Flugverbindung zwischen Wien und Linz wird ab dem Winterflugplan 2018/19 eingestellt, wobei der letzte Flug am 27.

"Top Gun 2": Miles Teller setzt sich gegen die Konkurrenz durch
Welches Gewicht Miles Tellers Rolle als Goose's Sohn in " Top Gun 2" haben wird, ist aktuell noch unklar. Die " Top Gun "-Fans können sich aber sicher über eine actionreiche Fortsetzung freuen".

Doppeltes TV-Comeback:Bohlen holt Meis zurück zum "Supertalent"
Sie löst damit in den neuen Folgen Nazan Eckes ab, die nach nur einer Staffel als Jurorin wieder aussteigt. Nach dem Abschied von "Let's dance" kehrt Sylvie Meis auf den Bildschirm zurück.

Gerichtsstreit: Verlag will Thilo Sarrazins Islam-Buch nicht veröffentlichen
Das neue Buch des umstrittenen islamkritischen Bestseller-Autors Thilo Sarrazin ist vom Verlag offenbar auf Eis gelegt worden. Die Münchner Verlagsgruppe kündigte laut " Buchreport " an, Sarrazins Buch mit Erscheinungstermin 30.