Wimbledonsiegerin Kerber kehrt in die Top Fünf zurück

Angelique Kerber

The Telegraph (England): "Angelique Kerber spielt ein häufig unterschätztes Spiel". Da standen sie, die Namen der großen Champions.

Le Monde (Frankreich): "Angelique Kerber ist zurück auf dem höchsten Niveau". "Es ist das Turnier der Turniere". Und dann warf Steffi Graf noch einen Blick voraus, auf Wimbledon, auf die ganze Saison: "Vielleicht holt sie noch einen großen Titel. Sie hat sich von Match zu Match gesteigert, und wir haben daran geglaubt, dass sie das Spiel heute gewinnen kann". "Das ist für mich selber eine Beruhigung in mir drinnen, dass ich Wimbledon gewonnen habe". Wenn selbst das vergleichsweise unbedeutende "kleine Finale" bei der Fußball-WM für viele interessanter ist als ein Wimbledon-Endspiel mit deutscher Beteiligung, sagt das ziemlich viel aus.

Viel wird auf die Schleswig-Holsteinerin einprasseln nach diesem einzigartigen Erfolg. "Mit einer hervorragenden Defensivleistung nutzte die Deutsche die Fehler ihrer Gegnerin". Ihre zwei "gigantischen Wochen" in Wimbledon enden mit einer Überraschung.

More news: Nancy Sinatra: Die erste Frau von Frank Sinatra ist tot

Die Erfahrung hat sie auch gelehrt, dass sich harte Arbeit auszahlt. Und manchmal eine Veränderung nottut. Ihr Willen hat sie zum Trainerwechsel vom gewohnten Torben Beltz hin zum Belgier Wim Fissette bewegt. Er ist für seine harte Trainingsarbeit bekannt und hat Kerber, die als eine der fittesten Spielerinnen und härtesten Arbeiterinnen der Tour gilt, zurück in die Erfolgsspur geführt. Serena Williams bekommt für ihre Finalteilnahme 1,287 Mio Euro. "Was will man mehr?". "Damals ging alles los", erinnert sich Kerber, "und diesen Moment des ersten Sieges, den werde ich nie vergessen". "Es kann sein, dass sie noch mal sagt, jetzt greife ich noch mal die Eins an. Nach Steffi Graf 1996 blüht das deutsche Tennis wieder auf". Durch den Erfolg steigt Kerber in den elitären Kreis deutscher Tennis-Legenden auf - und ans aufhören denkt sie noch lange nicht. "Wir müssen nun unser Wohnzimmer teilen!" Steffi, Michael und Ich. Das Bild, wie Kerber hinabsinkt auf den heiligen Rasen, im Augenblick des größten Glücks. "Wir gratulieren FCBayern-Fan AngeliqueKerber zum Wimbledon-Sieg!", hieß es beispielsweise vom Rekordmeister aus München.

"Gut gemacht, ich könnte mich nicht mehr für dich freuen". "Angie ist ein Gewohnheitstier, aber der Trainerwechsel war enorm wichtig für sie".

Doch der Mainzer Fernsehsender scheint in diesem Sommer wenig Glück in Sachen Zuschauerzuspruch bei der Wahl der Kommentatoren zu haben.

More news: Druckabfall im Ferienflieger - 33 Passagiere in Klinik

"Wahnsinn! Der THW Kiel gratuliert @AngeliqueKerber zum ersten Wimbledonsieg! Wir verneigen uns vor dieser historischen Leistung!" Gratulation @AngeliqueKerber zu einer fantastischen Leistung und dem historischen Sieg in #Wimbledon.

"Na bitte. Glückwunsch, Angelique Kerber. Sie hat immer an sich geglaubt - und daher freue ich mich umso mehr, dass ihr ausgerechnet in Wimbledon eine so herausragende Leistung geglückt ist".

More news: Lufthansa kündigt alle Verträge mit Ryanair-Ableger LaudaMotion

Related News:

  • Leibwächter von Bin Laden festgenommen

    Leibwächter von Bin Laden festgenommen

    Seit Jahren lebt er in Bochum , nun ist der Tunesier in sein Heimatland abgeschoben worden - trotz eines gerichtlichen Verbots. Zu diesem Zeitpunkt saß Sami A. schon begleitet von Bundespolizisten in einer Chartermaschine, die ihn nach Tunesien brachte.
    2:1 nach Verlängerung! Kroatien im WM-Finale

    2:1 nach Verlängerung! Kroatien im WM-Finale

    Mit der Führung im Rücken trat England selbstbewusst auf und hätte noch vor der Pause die Vorentscheidung herbeiführen können. Es war übrigens das erste direkte Freistoß-Tor der Engländer seit 1966, das nicht von David Beckham erzielt wurde.
    Brexit-Befürworter: Britischer Außenminister Boris Johnson zurückgetreten

    Brexit-Befürworter: Britischer Außenminister Boris Johnson zurückgetreten

    Die Ernennung Hunts dürfte als ein Versuch Mays gewertet werden, das Machtverhältnis im Kabinett zu ihren Gunsten zu verschieben. Befördern sie jedoch Johnson ins Premierministeramt an der Downing Street, wird ein scharfer EU-Austritt zu erwarten sein.
  • Christine Nöstlinger ist tot

    Christine Nöstlinger ist tot

    Unvergessen sind ihren Fans der Franz aus den Erstlesebüchern oder das pummelige Gretchen Sackmeier . Dazu zählten "Konrad aus der Konservenbüchse", "Rosa, das Schutzgespenst" und "Villa Henriette".
    Wimbledon: Finale Angelique Kerber vs. Serena Williams live im Free-TV

    Wimbledon: Finale Angelique Kerber vs. Serena Williams live im Free-TV

    Mit ihrem Tempo in den Schlägen sorgte die Lettin für Raunen im Publikum, zahlreiche Fehler blieben allerdings nicht aus. Erstmals hatten zwei deutsche Damen in einem halben Jahrhundert Profigeschichte die Top Vier in Wimbledon erreicht.
    Belgischer Hersteller ruft zweiten Tiefkühl-Gemüsemix zurück | Minden Aktuell

    Belgischer Hersteller ruft zweiten Tiefkühl-Gemüsemix zurück | Minden Aktuell

    Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass die Tiefkühlkost mit Listerien verunreinigt sei, teilte Lidl am Mittwochabend mit. Besonders bei Schwangeren ist eine Listeriose sehr gefährlich, da sie fatale Folgen für das ungeborene Kind haben kann.
  • Nach Druck aus Rom: Deutschland nimmt 50 Bootsflüchtlinge aus Italien auf

    Nach Druck aus Rom: Deutschland nimmt 50 Bootsflüchtlinge aus Italien auf

    Italiens Innenminister Salvini hat schon Flüchtlingsschiffen von Hilfsorganisation das Einlaufen in italienische Häfen verweigert. Die Zeitung "Corriere della Sera" berichtete am Sonntag, es werde erwartet, dass auch Spanien und Portugal ihre Hilfe anbieten.
    Arbeitsminister Heil plant Einrichtung von

    Arbeitsminister Heil plant Einrichtung von "Demografiefonds"

    Und wie kann es bei der Rente für alle Generationen gerecht zugehen? So ist es in der Koalitionsvereinbarung festgelegt. Der Fonds soll zum Tragen kommen, wenn auf andere Weise stabiles Rentenniveau und Beitragssatz nicht einzuhalten wären.
    Wimbledon: Novak Djokovic triumphiert im Finale gegen Kevin Anderson

    Wimbledon: Novak Djokovic triumphiert im Finale gegen Kevin Anderson

    Mit dem Wimbledon-Sieg feierte Djokovic seinen 13 Grand-Slam-Titel, zuletzt hatte er im Sommer 2016 die French Open gewonnen. Auf Isner wartet in seinem ersten Major-Halbfinale gegen den 32-jährigen Anderson erneut ein Duell zweier Top-Aufschläger.
  • 'Wir sind keine Gefangenen' Russlands oder der USA

    'Wir sind keine Gefangenen' Russlands oder der USA

    Washington fordert alle Länder Europas auf, ihren Energiemix zu diversifizieren und weniger abhängig von Russland zu werden. Auch in Großbritannien lässt US-Präsident Trump nicht locker und kritisiert die deutsche Beziehung zu Russland scharf.
    Johnson und Johnson: Krebs-Gefahr! Pharmakonzern JJ bekommt Milliardenstrafe

    Johnson und Johnson: Krebs-Gefahr! Pharmakonzern JJ bekommt Milliardenstrafe

    Die Jury habe ihnen allen die gleiche Entschädigungssumme zugesprochen - unabhängig von ihrem individuellen Schicksal. Das US-Pharma- und Konsumgüterunternehmen Johnson & Johnson (J&J) ist zu einer Milliardenstrafe verurteilt worden.
    Til Schweiger: Kino-

    Til Schweiger: Kino-"Tatort" floppt auch im Fernsehen

    Mit dabei ist auch wieder Schweiger-Tochter Luna als Tschiller-Sprössling Leonora. Nick Tschiller seiner eigenen Tochter eine Bombe aus dem Körper herausoperierte.


Most liked

Auto - Verhandlungen über Sozialtarifvertrag bei Halberg Guss gehen in vierte Runde
Juli) in Frankfurt ergebnislos abgebrochen, wie beide Seiten der Deutschen Presse-Agentur berichteten. Die vierte, von einer Mitarbeiterdemonstration begleitete Verhandlungsrunde wurde am Donnerstag (12.

Downton Abbey: Die Serie bekommt im Kino eine Fortsetzung
Nun scheint es, als würde dieser Wunsch auch in Erfüllung gehen, wie es auf der offiziellen Social Media Seite der Serie heißt. Vom Guinness-Buch der Rekorde auf die große Leinwand: Das Adelsdrama " Downton Abbey " wird mit einem Film weitererzählt.

Sieg gegen Kroatien: Frankreich ist Weltmeister
Teamchef Didier Deschamps ist damit erst der dritte Mann, der sowohl als Spieler als auch als Trainer Weltmeister wurde. Mbappé krönte seine nach der Pause deutlich stärkere Vorstellung zudem mit dem 4:1, schoss wuchtig ins Eck ein.

Scarlett Johansson gibt kontroverse Rolle ab
Gill war 1930 als Frau geboren worden, lebte als Mann und führte als Teil der lokalen Mafia bordellartige Massagesalons. Doch nun reagiert sie zerknirscht auf eine Empörungskampagne: Das Projekt sei unsensibel gewesen.

Mit Trick aus dem Tarifvertrag: Real-Mitarbeiter streiken bundesweit
Allein vor der Düsseldorfer Metro-Zentrale zogen nach den Worten Zimmers rund 1200 Mitarbeiter aus 65 Real-Märkten in NRW auf. Laut Verdi bedeutet das niedrigere Löhne, weniger Urlaubs- und Weihnachtsgeld und die Abschaffung von Spätarbeitszuschlägen.

Fast jede zweite Altersrente unter 800 Euro
Demnach bezogen Ende 2016 rund 8,6 Millionen Rentner (48 Prozent) weniger 800 Euro monatlich - noch vor Abzug von Steuern. Grund dafür sei, dass weitere Einkommen nicht berücksichtigt würden - etwa die anderer Haushaltsmitglieder.

KULTUR Drake bricht mit neuem Album alten Beatles-Rekord INTERNATIONAL
Sieben seiner neuen Songs befinden sich in den Top Ten der US-Charts, die Beatles brachten es 1964 auf fünf Lieder. Hat gut lachen: Der Rapper Drake bricht alle Rekorde mit seinem neuen Album.

Harald Glööckler wegen Allergie-Schock im Krankenhaus
Ärzte raten dazu, bei bekannten allergischen Reaktionen Notfallmedikamente zu Hause zu haben. Jetzt wird gerätselt, was die Allergie und die damit verbundene Schwellung ausgelöst hat.

NATO-Gipfel: Trump wettert gegen Deutschland und fordert 4 %
Die Nato-Partner sagen zu, ihre Energieversorgung möglichst breit aufzustellen und sich nicht wirtschaftlich erpressbar zu machen. Der US-Präsident war am Dienstag kurz nach 21 Uhr auf dem Militärflughafen Melsbroek nahe der belgischen Hauptstadt eingetroffen.

Produktionszahlen gefälscht, Schrott verbaut? Ex-Mitarbeiter zeigt Tesla bei US-Börsenaufsicht an
Laut einem Ex-Mitarbeiter soll Tesla fehlerhafte Batterien und als Schrott deklarierte Teile in seinen Fahrzeuge verbauen. Ingenieure berichteten laut CNBC, Tesla sei von einer qualitativ hochwertigen Massenproduktion noch weit entfernt.

Handelsstreit: USA legen neue Liste mit möglichen Strafzöllen gegen China vor
Die USA haben eine weitere Liste mit chinesischen Exportgütern im Wert von 200 Milliarden US-Dollar für mögliche Zölle vorgelegt. Juli sollen Importzölle für 545 Waren mit einem Gesamtwert von 34 Milliarden US-Dollar gelten.

O2 und Blau: neue Prepaid-Tarife starten in den Markt
Juli soll sich das ändern. o2 ersetzt die Frei-Einheiten durch Allnet-Flats und wertet damit seine Prepaid-Tarife deutlich auf. Der o2 my Prepaid L ist weiterhin mit 5GB Daten für 24,99 Euro je vier Wochen ausgestattet.

Wegen US-Sanktionen: Iran will 300 Mio. Euro Bargeld aus Deutschland fliegen
Ein Sprecher des Auswärtigen Amtes betonte, Teil der Prüfung sei auch, "ob Verletzungen gegen ein Sanktionsregime vorliegen". Die neuen Sanktionen betreffen übrigens auch jene ausländischen Institute, die iranischen Banken bei Transaktionen helfen.

George Clooney: Er hat das Krankenhaus bereits verlassen
Schock für Amal Clooney: Ihr Ehemann, Hollywood-Star George Clooney (57), wurde nach einem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert. Die " La Nuova Sardegna " veröffentlichte Fotos vomUnfallort, aufdenen beide Fahrzeuge zu sehen sind.

Markus Lanz: Das Baby ist da!
Im Jahr 2009 hat Markus Lanz seine jetzige Ehefrau, die Deutsch-Japanerin Angela (Betriebswirtin) kennengelernt. Aus seiner ehemaligen Beziehung mit der TV-Moderatorin Birgit Schrowange hat Markus Lanz einen Sohn: Laurin.