Bundesregierung besorgt über Flüchtlingszahlen in Spanien

Spanische Polizei Quelle über dts Nachrichtenagentur

Die Bundesregierung ist besorgt über die Flüchtlingszahlen in Spanien.

More news: Kondome könnten reißen: Durex ruft Produkte zurück - Panorama

Die steigenden Flüchtlingszahlen auf der westlichen Mittelmeer-Route von Nordafrika nach Spanien bereiten den deutschen Sicherheitsbehörden Sorgen.

More news: Wieder verliebt: Das ist der Neue von Natascha Ochsenknecht!

Der Staatssekretär im Bundesinnenministerium, Teichmann, sagte der "Bild am Sonntag", man befürchte, dass sich viele Migranten von Spanien auf den Weg nach Frankreich, in die Beneluxländer und nach Deutschland machen könnten. "Sollten wir dies feststellen, werden wir die Schleierfahndung und Kontrollen an der deutsch-schweizerischen und der deutsch-französischen Grenze verstärken". In diesem Jahr waren es 24.000, das entspricht der gesamten Zahl von 2017. Laut der Internationalen Organisation für Migration (IOM) stammen die meisten aus afrikanischen Krisenländern südlich der Sahara sowie aus Marokko, Mali und Mauretanien. Die spanischen Behörden bearbeiten die Asylanträge und registrieren die Flüchtlinge. Staatssekretär Teichmann: "Wir haben der spanischen Regierung unsere Unterstützung angeboten".

More news: Trump bereit zu Iran-Gipfel

Related News:



Most liked

CSU: Seehofer glaubt an absolute Mehrheit in Bayern
Seehofer erwartet außerdem bald eine Entscheidung darüber, ob Migrationsabkommen mit anderen EU-Staaten zustandekommen. Das Umfragetief der Union geht laut Forsa-Chef Manfred Güllner also in erster Linie auf das Konto der CSU .

Iran wirft USA "grenzenlose Scheinheiligkeit" vor
US-Präsident Donald Trump hatte Anfang Mai angekündigt, dass die USA sich aus dem Atomdeal mit dem Iran zurückziehen würden. Die Amerikaner wollen europäischen Autobauern, Banken und Energiekonzernen verbieten, mit dem Iran Geschäfte zu machen.

"Braune Haufen": Ambros schießt gegen Regierung
Amrbos: "Ich bin mir sicher, dass es viele braune Haufen in der FPÖ gibt". Stattdessen sei er "halt jung, frech und geschmeidig". Auf die Leute wirkt das angenehm".

Moskau: Schauspieler Seagal soll US-Beziehungen verbessern
Der im US-Bundesstaat Michigan geborene Seagal hatte im November 2016 von Präsident Wladimir Putin den russischen Pass bekommen. Neben der US-amerikanischen und der russischen besitzt er auch die serbische Staatsangehörigkeit.

Teuerstes Unternehmen weltweit: Zwölf Nullen, ein Wert: Apple knackt Billion-Dollar-Grenze
Von den 40 Experten, die das Unternehmen analysierten, empfahlen 26 die Aktien zum Kauf, 14 hatten ein "hold" auf den Titeln. Der Apple-CEO hat sich in einer Mitteilung an die Mitarbeiter zum Börsenhoch des iPhone-Herstellers geäußert.

Nach Streit zwischen Jan Ullrich und Til Schweiger - Kontaktverbot!
Ullrich gewann 1997 als bislang einziger deutscher Rennradfahrer die Tour de France, 2000 wurde er in Sydney Olympiasieger. Dies bestätigte eine Sprecherin des Gerichts in der Inselhauptstadt Palma am Sonntag der Deutschen Presse-Agentur.

Wegen LeBron James: Melania Trump fällt ihrem Mann in den Rücken
Am Freitag twitterte der US-Präsident: "LeBron James wurde gerade von dem dümmsten Mann im Fernsehen interviewt, Don Lemon". Wie ihre Pressesprecherin, Stephanie Grisham , erklärte, würde die First Lady gerne die neue Schule besichtigen kommen.

Star Trek: Patrick Stewart kehrt als Jean-Luc Picard zurück
Auch Eugene "Rod" Roddenberry , Sohn des " Star Trek "-Schöpfers Gene Roddenberry, ist ausführender Produzent der neuen Serie". Es ist eine echte Sensation für jeden Fan: Patrick Stewart kehrt nach 16 Jahren zum Star Trek-Universum zurück.

China kündigt Vergeltung auf Strafzölle an - aber gemäßigt | Wirtschaft Überblick
Die chinesische Regierung gibt vorläufige Antidumpingzölle in Höhe von 179 Prozent auf die Einfuhr von US-Sorghum bekannt. Im Juli waren bereits US-Zölle in Höhe von 25 Prozent auf Importe im Wert von 34 Milliarden US-Dollar in Kraft getreten.

3sat überträgt vier Stunden live vom Wacken Open Air 2018
Mittlerweile ist das Festival jedes Jahr nach wenigen Stunden ausverkauft, denn auf das Lineup ist immer Verlass. Mitarbeiter des Metal-Train erwarten die Festivalbesucher des Wacken Open Airs in Itzehoe am Bahnsteig.

Nach "Mowgli": Netflix kauft auch den nächsten Film von Andy Serkis
Das heißt, die Bewegungen (vor allem auch die Mimik) von echten Schauspielern werden auf animierte Figuren übertragen. Sie dreht sich um einige Farmtiere, die sich gegen ihre Besitzer auflehnen und schließlich ihre Freiheit gewinnen.

Herzogin Meghan: Jetzt schildert ihr Vater seine Sicht der Dinge
Unter anderem beklagte er darin die Gerüchte über seinen Gesundheitszustand, die in den Medien verbreitet wurden. Nun sorge er sich unter anderem darüber, dass er seine zukünftigen Enkelkinder nie zu Gesicht bekommen werde.

Lukrativer Vertrag: Meyer unterschreibt bei Crystal Palace
Laut " Daily Mail " soll der Verein ihm ein Gehalt von umgerechnet 190.000 Euro pro Woche angeboten haben. Nun spielt er in England bei einem Abstiegskandidaten und nicht mit Schalke in der Champions League .

Motorola: Das Moto Z3 wird per Moto Mod zum 5G-Smartphone
Wie das Moto Z3 Play hat auch das Topmodell Software-Features wie Bokeh- und Color-Key-Filter sowie den Cinemagraph-Modus an Bord. Vorerst wird der Mod nur am Moto Z3 funktionieren, die Kompatibilität zu den Moto-Z2-Geräten soll später gewährleistet werden.

Joblosenquote bei 5,1 Prozent - Trotz Sommerflaute: Juli-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief
Die Linken-Arbeitsmarktexpertin Sabine Zimmermann kritisierte hingegen, dass nach wie vor zu wenig "gute Arbeit" vorhanden sei. Bereinigt um die saisonalen Einflüsse wird für den Juli ein Rückgang um 6.000 im Vergleich zum Vormonat errechnet.