China kündigt Vergeltung auf Strafzölle an - aber gemäßigt | Wirtschaft Überblick

US-Präsident Trump droht China im Handelskonflikt mit einer weiteren Eskalation

Die US-Regierung will China damit zwingen, angeblich unfaire Handelspraktiken aufzugeben, seine Märkte weiter zu öffnen und sich stärker dem Wettbewerb zu stellen.

Am 10. Juli hatten die USA eine mögliche zweite Runde an Zollerhöhungen von 10 Prozent auf chinesische Importe mit einem Gesamtwert von 200 Milliarden US-Dollar angekündigt. China reagierte ebenfalls mit Zöllen auf US-Produkte im gleichen Umfang.

Im Handelsstreit mit China wirken die Strafzölle der USA nach den Worten von US-Präsident Donald Trump weit besser als alle erwartet hätten.

China sei der Ansicht, dass Konsultationen auf der Basis gegenseitigen Respekts ein "effektiver Weg" seien, um Streitigkeiten zu lösen, erklärte nun dazu das Ministerium in Peking. Der US-Regierungsmitarbeiter sagte, Trump sei aber weiterhin offen dafür. Die chinesische Wirtschaft habe sich außerdem abgeschwächt, das bringe das Land nicht gerade in eine gute Verhandlungsposition mit Washington. Im Juli waren bereits US-Zölle in Höhe von 25 Prozent auf Importe im Wert von 34 Milliarden US-Dollar in Kraft getreten. Macht Trump seine Drohungen wahr und lässt die Strafzölle auf Importe im Wert von 200 Milliarden US-Dollar in Kraft treten, wäre zusammen mit anderen Vergeltungszöllen etwa die Hälfte der chinesischen Ausfuhren in die USA betroffen.

More news: Recep Tayyip Erdoğan kündigt Vergeltungsmaßnahmen für US-Sanktionen an

Die USA fordern aber vielmehr chinesisches Entgegenkommen.

Die chinesische Regierung gibt vorläufige Antidumpingzölle in Höhe von 179 Prozent auf die Einfuhr von US-Sorghum bekannt.

Bisher laufen keine formellen Verhandlungen zwischen beiden Seiten.

Die USA überprüfen, weitere chinesische Waren mit Zöllen im Wert von 100 Mrd. Bedauerlicherweise habe die chinesische Regierung ihr Verhalten aber nicht geändert, sondern mit Vergeltungsmaßnahmen gegen amerikanische Unternehmen, Arbeiter und Landwirte reagiert.

More news: Fußball: FC Bayern beendet USA-Reise mit Niederlage

Washington veröffentlicht eine Liste mit industriellen Hightech-Produkten aus China, die mit Zöllen im Wert von 50 Mrd. USD an, die auf 128 Produkte einschließlich US-amerikanischer Agrarrohstoffe zielen.

Die USA seien höchst abhängig von Importen aus China, besonders für Konsumgüter und Industrieteile, sagte Liang Ming, Direktor des Forschungszentrums für Außenhandel der Chinesischen Akademie für Internationalen Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit, welche mit dem Außenministerium verbunden ist.

Zudem gelten Zölle auf Stahl- und Aluminiumeinfuhren, die Trump mit der nationalen Sicherheit begründet hat. Die USA würden zusammen mit der EU eine Front gegen China bilden. "Zusammenarbeit ist der einzig richtige Weg für die Vereinigten Staaten und China". Der japanische Rivale Toyota warnte, Trumps Pläne könnten die Kosten von in den USA gebauten Fahrzeugen nach oben treiben, ebenso die Preise für Importautos. Die Regierung kritisiert den "Unilateralismus und Protektionismus" der Trump-Regierung.

More news: Indonesien: 500 Wanderer von Vulkan gerettet

Related News:

  • Apple Pay soll noch in diesem Jahr in Deutschland starten

    Apple Pay soll noch in diesem Jahr in Deutschland starten

    Mit 54 Millionen in den Monaten April bis Juni verkauften Geräten belegt Huawei nun Platz zwei hinter Branchenprimus Samsung . Dann kann kann auch genauer bestimmt werden, wann Apple die Billionen-Dollar-Marke in der Börsenbewertung überschreiten wird.

    Leipzig will für Rudy seine Transfer-Strategie brechen

    Der WM-Teilnehmer soll der Wunschspieler von Trainer Ralf Rangnick und auch vom kommenden Coach Julian Nagelsmann sein. Zudem liegt sein Jahresverdienst in München über vier Millionen Euro, da er 2017 ablösefrei aus Hoffenheim kam.
    Italien: Schiff kehrt mit Flüchtlingen nach Libyen zurück

    Italien: Schiff kehrt mit Flüchtlingen nach Libyen zurück

    Das Flüchtlingshilfswerk der Vereinten Nationen erklärte am Dienstag auf Twitter , die Informationen in dem Fall würden geprüft. Diese geleitete dann das italienische Schiff in den Hafen von Tripolis, wo die Migranten unversehrt von Bord gehen konnten.
  • Andreas Herzog wird Nationaltrainer in Israel

    Andreas Herzog wird Nationaltrainer in Israel

    Zuvor war Herzog als Co- und Jugendtrainer beim ÖFB tätig, wo er auch im vergangenen Jahr als neuer Nationalcoach gehandelt wurde. Bis November 2016 assistierte er Jürgen Klinsmann als Co-Trainer der USA und war zugleich U23-Coach der Nordamerikaner.
    Klöckner beharrt vor Dürre-Nothilfen auf Erntebilanz - Wirtschaft

    Klöckner beharrt vor Dürre-Nothilfen auf Erntebilanz - Wirtschaft

    Entscheidungen müssten "in den nächsten Wochen fallen, da brauchen wir nicht auf eine endgültige Erntestatistik zu warten". Er kritisierte, dass der Bund darüber erst nach Vorlage des Ernteberichts Ende August entscheiden will.
    Rummenigge: Klartext zu Pavard - Prognose für Lewandowski

    Rummenigge: Klartext zu Pavard - Prognose für Lewandowski

    September will der Verband die Kontroversen so gering wie möglich halten, um Gegenkandidat Türkei keine Angriffsfläche zu bieten. Sein Fazit zum Rassismusvorwurf von Özil: "Mit der Nummer und diesem Statement hat sich Özil endgültig ein Eigentor geschossen".
  • David Hasselhoff hat 28 Jahre jüngere Freundin Hayley Roberts geheiratet

    Sie sei "viel zu sehr damit beschäftigt gewesen", erklärte sie, "das alles in mich aufzunehmen". Damals war Hayley großer Fan des Hollywood-Stars und wollte eigentlich nur ein Autogramm haben.
    Kieler Landgericht - Mehrjährige Haft für Biersteuer-Betrug

    Kieler Landgericht - Mehrjährige Haft für Biersteuer-Betrug

    Letztlich zahlten sie so nur 1,8 Millionen Euro an Abgaben, während in Frankreich 6,4 Millionen Euro fällig geworden wären. Nach dem Urteil kam der Angeklagte gegen Einziehung des Reisepasses und hohe Meldeauflagen bis zum Strafantritt frei.
    USA drohen Türkei in Fall von Pastor Sanktionen an

    USA drohen Türkei in Fall von Pastor Sanktionen an

    Erdoğan betrachtet den islamischen Prediger als seinen Erzfeind und macht ihn für den Putschversuch vom Juli 2016 verantwortlich. Pastor Brunson werden Verbindungen zur verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK und zur Gülen-Bewegung vorgeworfen.
  • "Sport Bild": Leipzig hat Interesse an Rudy

    Gerade im Hinblick auf das Engagement von Julian Nagelsmann im kommenden Jahr soll der Rudy-Wechsel eine Rolle spielen. RB Leipzig sucht einen adäquaten Ersatz für Naby Keita, der im Sommer zum FC Liverpool gewechselt ist.
    Osnabrück-Profi beleidigt eigenen Verein

    Osnabrück-Profi beleidigt eigenen Verein

    Deshalb hoffe ich, dass vor allem die Fans meine Entschuldigung akzeptieren können und mir eine zweite Chance geben". Wash und das Gewerkschaftshaus sind im Hintergrund zu erkennen) unter den Bahnbrücken am Alten Güterbahnhof.
    ESI-Chef für Flüchtlingszentrum in Spanien

    ESI-Chef für Flüchtlingszentrum in Spanien

    Die Zahl der in Spanien ankommenden Flüchtlinge übertrifft mittlerweile die der Ankünfte in Italien und Griechenland. Dafür brauche es Abkommen mit den wichtigsten Herkunftsländern in Afrika , sagt der Migrationsforscher.


Most liked

Erstes Foto von Galaxy Note 9 gezeigt
Das ist immer noch recht viel Geld, doch das Galaxy Tab A 10 .5 hat auch einiges zu bieten, etwa ein schickes Gehäuse. Der Stereoklang richtet sich hierbei automatisch neu aus, je nachdem, ob das Tablet hochkant oder quer steht.

Abkühlung im Supermarkt - Jun. Täglich
Einen ganz besonderen bietet ein Supermarkt im hessischen Friedberg an: Hier darf man gegen Bezahlung im Kühlhaus Platz nehmen. Bequem machen können sie es sich unter einem Sonnenschirm und auf Gartenstühlen. "Das ist mehr ein Gag".

USA - USA verhängen Sanktionen gegen zwei türkische Minister
Tatsächlich hatte Erdogan selbst einen Zusammenhang zwischen Brunson und dem Fall des Exil-Predigers Fethullah Gülen hergestellt. Im Streit um Brunson hat die türkische Regierung immer wieder auf die Unabhängigkeit der Justiz in dem Land verwiesen.

3sat überträgt vier Stunden live vom Wacken Open Air 2018
Mittlerweile ist das Festival jedes Jahr nach wenigen Stunden ausverkauft, denn auf das Lineup ist immer Verlass. Mitarbeiter des Metal-Train erwarten die Festivalbesucher des Wacken Open Airs in Itzehoe am Bahnsteig.

Jan Ullrich nach Streit mit Schauspieler Til Schweiger auf Mallorca festgenommen
Auf Mallorca ist offenbar ein Streit zwischen Schauspieler Til Schweiger und dem ehemaligen Radprofi Jan Ullrich eskaliert. Ulrich gewann 1997 als bislang einziger deutscher Rennradfahrer die Tour de France, 2000 wurde er in Sydney Olympiasieger.

Frankreichs Parlament beschließt Handyverbot in Schulen - GÄUBOTE
In der Mittelstufe hätten es viele cool gefunden, das Verbot zu unterlaufen und während des Unterrichts Onlinespiele zu zocken. In den meisten europäischen Ländern ist ein Verbot nicht gesetzlich verankert, sondern obliegt den einzelnen Schulen.

Lukrativer Vertrag: Meyer unterschreibt bei Crystal Palace
Laut " Daily Mail " soll der Verein ihm ein Gehalt von umgerechnet 190.000 Euro pro Woche angeboten haben. Nun spielt er in England bei einem Abstiegskandidaten und nicht mit Schalke in der Champions League .

Motorola: Das Moto Z3 wird per Moto Mod zum 5G-Smartphone
Wie das Moto Z3 Play hat auch das Topmodell Software-Features wie Bokeh- und Color-Key-Filter sowie den Cinemagraph-Modus an Bord. Vorerst wird der Mod nur am Moto Z3 funktionieren, die Kompatibilität zu den Moto-Z2-Geräten soll später gewährleistet werden.

Plastikteile: Lidl ruft gehackte Tomaten zurück
Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem betroffenen Produkt Plastikfremdkörper enthalten sind. Daraus weist das Unternehmen in einer Kundeninformation hin.

Niki Lauda: Sehr guter Verlauf nach Operation/Formel
Legendär wurde der Österreicher, weil er nur 42 Tage nach dem Feuerunfall bereits wieder im Cockpit seines Rennwagens saß. Dem 69-jährigen Ex-Formel-1-Star Lauda geht es nach der Lungentransplantation den Umständen entsprechend.

Joblosenquote bei 5,1 Prozent - Trotz Sommerflaute: Juli-Arbeitslosigkeit auf Rekordtief
Die Linken-Arbeitsmarktexpertin Sabine Zimmermann kritisierte hingegen, dass nach wie vor zu wenig "gute Arbeit" vorhanden sei. Bereinigt um die saisonalen Einflüsse wird für den Juli ein Rückgang um 6.000 im Vergleich zum Vormonat errechnet.

Prequel-Serie über Jack Bauer: 24 kehrt zurück!
Die US-Serie "24" ist nicht totzukriegen: Auf das quotenschwache " 24: Legacy " könnte nun ein Prequel um Jack Bauer folgen. Neun Staffeln lang lief die Uhr gegen Jack Bauer , doch einen Kiefer Sutherland kann nicht einmal die Zeit aufhalten.

Streit um Pastor unter Hausarrest: USA verhängen Sanktionen gegen Türkei
Im Streit um Brunson hat die türkische Regierung immer wieder auf die Unabhängigkeit der Justiz in dem Land verwiesen. Dass Brunson weiterhin festgehalten werde, "ist schlicht inakzeptabel", sagte Finanzminister Steven Mnuchin.

Unbedachter Tweet: Trump gibt indirekt Schweigegeld-Affäre um Playboy-Model zu
Trump hat stets beteuert, von dem Treffen mit Weselnizkaja erst erfahren zu haben, als Medien im Juli 2017 darüber berichteten. All das erschüttert Trumps Glaubwürdigkeit erneut - und untermauert außerdem den Verdacht einer illegalen Wahlkampfzahlung.

Zwischenfall in Norwegen: Eisbär greift Kreuzfahrer auf Spitzbergen an
Am Samstag hat ein Eisbär ein Teammitglied eines Kreuzfahrtschiffes angegriffen - die anderen Crewmitglieder erschossen das Tier . In Spitzbergen hatte 2011 ein Eisbär ein Jugendcamp angegriffen und einen 17-Jährigen tödlich verletzt (siehe Bildstrecke).