Referendum: Merkel wirbt in Mazedonien für Beilegung des Namensstreits mit Griechenland

Brief an Staatspräsidenten: Trump setzt sich für Namensreferendum in Mazedonien ein

Beim Mazedonien-Besuch des österreichischen Bundeskanzlers Sebastian Kurz am Freitag wurde offenbar anstelle der österreichischen die lettische Flagge aufgezogen, wie österreichische Medien melden. Die Kanzlerin wirbt bei den Bürgern für diese "historische Chance".

Die Bürger müssen entscheiden, ob der offizielle Name ihres Landes von heute Mazedonien auf dann Nord-Mazedonien geändert werden soll. Die Volkswirtschaft Mazedoniens gehört zu den schwächsten in Europa. Kurz erklärte, Österreich würde Mazedonien bei der Lösung des Namenstreits mit Griechenland unterstützen.

More news: Bachelorette-Nadine & Alex: Erstes Statement nach Finale!

Korrespondent für südosteuropäische Länder mit Sitz in Athen. Als Druckmittel hatte Griechenland jede Annäherung Mazedoniens an Nato und EU blockiert. Im Gegenzug will Griechenland, das unter Verweis auf Alexander den Großen alles Mazedonische mit einem Alleinvertretungsanspruch belegt, den Widerstand gegen die Aufnahme des Nachbarn in die Nato aufgeben. Die beiden Länder hatten am 17. Juni am griechischen Ufer des zu beiden Ländern (sowie zu Albanien) gehörenden Prespasees ein Abkommen unterzeichnet, das diesen Ausweg aus dem maßgeblich von Athen zu verantwortenden Streit weisen könnte. In Trumps Schreiben wird das Abkommen vom Prespasee als "historisch" gewürdigt, da es Mazedonien den Weg in die Nato und die EU ebne, was "Sicherheit, Stabilität und Wohlstand" in der gesamten Region stärken werde.

Die Parteien der Regierungskoalition haben die Bevölkerung zu einem Ja bei der Volksabstimmung aufgerufen. Für die Nato hatten zuvor schon US-Präsident Donald Trump und Nato-Generalsekretär Jens Stoltenberg einen zügigen Beitritt in Aussicht gestellt.

More news: Die wichtigsten Fakten zur Nations League

Die Parteinahme des westlichen Teils der Staatengemeinschaft vor dem Referendum ist eindeutig, wie nicht erst Angela Merkels Rede in Mazedonien und der Trump-Brief gezeigt haben.

More news: Cranberries-Sängerin Dolores O'Riordan ist ertrunken

Related News:

  • Trump kündigt weitere milliardenschwere Zölle auf chinesische Waren an

    Trump kündigt weitere milliardenschwere Zölle auf chinesische Waren an

    Peking hat bereits angekündigt, mit Zöllen auf US-Waren im Wert von 60 Milliarden Dollar reagieren zu wollen. So drohten ein geringeres Wirtschaftswachstum und höhere Preise für die amerikanischen Verbraucher.
    Marvel zeigt erstes eindrückliches Bild von Captain Marvel

    Marvel zeigt erstes eindrückliches Bild von Captain Marvel

    Zudem wird im Bericht bestätigt, dass Jude Law in der Rolle des Kree-Leaders eines Teams namens Starforce zu sehen sein wird. Schauspielerin Brie Larson sagt über den Charakter, den sie darstellt: "Sie kann nicht anders, als sie selbst zu sein".
    Einzelhandel: Tausende Arbeitsplätze bei Kaufhof in Gefahr

    Einzelhandel: Tausende Arbeitsplätze bei Kaufhof in Gefahr

    Nach monatelangen Verhandlungen steht einer Fusion von Karstadt und Galeria Kaufhof offenbar nichts mehr im Weg. Insider halten diese Zahl für plausibel - auf der Karstadt-Seite soll es keine Entlassungen geben.
  • Daniel Küblböck: Passagier von Kreuzfahrtschiff gesprungen

    Daniel Küblböck: Passagier von Kreuzfahrtschiff gesprungen

    Ob es sich dabei um den Ex-DSDS-Star handelt, oder aber um eine Person, die den gleichen Namen trägt, ist noch nicht geklärt. Das Kreuzfahrtschiff fuhr von Hamburg nach New York und hatte sich auf diesem Weg kurz vor Neufundland befunden.
    Avril Lavigne: Sie hatte ihren Tod schon akzeptiert

    Avril Lavigne: Sie hatte ihren Tod schon akzeptiert

    Die Rock-Sängerin litt unter Lyme-Borreliose, einer Infektionskrankheit, die durch einen Zeckenbiss übertragen wird. Ihre Liebe zu Gott und die Unterstützung ihrer Mutter hätten sie durch die schwere Zeit gerettet, schreibt Lavigne.
    Sacha Baron Cohen erneut wegen Fernsehsendung verklagt

    Sacha Baron Cohen erneut wegen Fernsehsendung verklagt

    Als das Gerät signalisierte, dass Moore pädophil sei, beendete dieser das Interview und verliess die Sendung. Montgomery Der US-Politiker Roy Moore verklagt den Komiker und Borat-Darsteller Sacha Baron Cohen .
  • Fall Skripal - Britische Polizei sucht per Haftbefehl nach zwei Russen

    Fall Skripal - Britische Polizei sucht per Haftbefehl nach zwei Russen

    Die Polizei wirft den beiden versuchten Mord, gefährliche Körperverletzung und den Besitz eines chemischen Kampfstoffs vor. London solle nicht die Öffentlichkeit manipulieren, sondern bei der Aufklärung des Falls mit Russland kooperieren.
    Elektrischer Sportwagen: Ford setzt den Mustang unter Strom

    Elektrischer Sportwagen: Ford setzt den Mustang unter Strom

    Auch bei der Entwicklung von Prototypen geht das Team Edison neue Wege. "Käufer von Elektrofahrzeugen investieren in die Zukunft. Das Bild zeigt die Heckpartie, die zumindest beim Rückleuchtendesign Parallelen zum Sportwagen Ford Mustang aufweist.
    Umkämpftes Braunkohlegebiet: Polizei rückt in Hambacher Forst ein

    Umkämpftes Braunkohlegebiet: Polizei rückt in Hambacher Forst ein

    Bereits am frühen Morgen kontrollierte die Polizei im Bereich des gefährlichen Ortes zwei verdächtige, weibliche Personen. Aus Sicht von RWE ist die Rodung unvermeidbar, um die Stromproduktion in den Braunkohlekraftwerken zu sichern.
  • Mit Leihmutter: Robbie Williams und Ayda Field zum dritten Mal Eltern

    Mit Leihmutter: Robbie Williams und Ayda Field zum dritten Mal Eltern

    Dass die Familie wieder Zuwachs bekommt, haben Robbie Williams und Ayda Field bis jetzt verschwiegen. Deshalb auch die Geheimniskrämerei. "Wir sind froh, in einer Welt zu leben, wo sowas möglich ist".
    Doch kein Oscar für Marvel und Co.: Extra-Preis wird gestrichen

    Doch kein Oscar für Marvel und Co.: Extra-Preis wird gestrichen

    Die Oscar-Akademie verzichtet vorerst auf ihren Plan, eine neue Preiskategorie für besonders erfolgreiche Filme einzuführen. Nach den neuen Plänen werden einige Preise im Dolby-Theater während der Werbepausen statt in der Live-Show ausgeteilt.
    EQC - Daimler bläst zur Aufholjagd auf Tesla

    EQC - Daimler bläst zur Aufholjagd auf Tesla

    Das Ladegerät an Bord verkraftet eine Ladeleistung von 7,4 Kilowatt, eine volle Ladung dürfte also mindestens elf Stunden dauern. Anders als in der A-Klasse ist das 10,25 Zoll große Instrumentendisplay und der ebenso große Infotainmentmonitor hier Serie.


Most liked

Keine Hetzjagden in Chemnitz: Verfassungsschutz widerspricht Merkel
Es müsse nun rasch geklärt werden, ob dieses Bildmaterial echt oder nicht echt sei, forderte CDU-Innenexperte Stephan Harbarth. Er verspreche sich davon, " mehr Fakten als Vermutungen und dadurch auch die Chance auf Entlastung" für Maaßen.

Erdogan warnt Putin vor einem "Massaker" in Syrien
Die Vereinten Nationen, mehrere Regierungen und Hilfsorganisationen befürchten eine neue humanitäre Katastrophe in Idlib. In Idlib, der letzten Rebellen-Hochburg, wird die Regierung von Baschar al-Assad wieder die Kontrolle übernehmen.

Jugendgefährdend: "JBG 3" von Kollegah und Farid Bang auf Jugendschutzliste
Farid Bang und Kollegah waren trotz Antisemitismus-Vorwürfen mit dem Musikpreis Echo ausgezeichnet worden. Eine Tätigkeit von Amts wegen würde es nicht geben, man betreibe selbst also keine Marktbeobachtung.

ESC-Gewinner - Conchita Wurst will wieder ein Mann sein
Genauso unangenehm übrigens, wie er es früher empfand, mit "Er" angesprochen zu werden. Seinen Künstlernamen wolle Conchita vorerst behalten.

Parlamentswahl in Schweden - Rechtsruck zu erwarten
Nun muss die Partei, die Westeuropa geprägt hat wie kaum eine andere, auch in ihrem Vorzeigeland große Verluste einstecken. Die Moderaten kamen demnach mit 18,4 Prozent auf Platz zwei vor den Schwedendemokraten mit gut 16 Prozent auf Platz drei.

Aldi-Nord-Chef Heußinger gibt Posten auf - Wirtschaft
Denn der Billiganbieter drohte damals den Anschluss an das Schwesterunternehmen Aldi Süd und den Konkurrenten Lidl zu verlieren. Der Trennung ging offenbar ein Streit um das milliardenschwere Modernisierungsprogramm des Billiganbieters voraus.

Amazon bestellt 20.000 Mercedes Sprinter
Die bebauten Produktions- und Verwaltungsflächen umfassen 167.000 m2 und werden durch Frei- und Logistikflächen ergänzt. Bereits im März 2015 wurde der Bau eines neuen Werks zum Marktstart des neuen Sprinter in den USA angekündigt.

Durch "Bezaubernde Jeannie" bekannt: "Major Roger Healy" tot
Von 1965 bis 1970 spielte er an der Seite von Barbara Eden und Larry Hagman die Rolle des Major Healey. Als Major Healey ist Bill Daily in der US-Erfolgsserie "Bezaubernde Jeannie" bekannt geworden.

Das schönste Mädchen der Welt: Liebe geht durch den Rap
Die Vorpremieren, zuletzt in Freiburg mit Regisseur, Hauptdarstellern und weiteren Gästen, stimmen da aber ziemlich hoffnungsvoll. Lehmann verfügt über das richtige Fingerspitzengefühl, fand mit Lars Kraume und Judy Horny die passenden Drehbuchautoren.

War mit Ariana Grande liiert - Rapper Mac Miller: Tragischer Tod mit 26
Laut " TMZ " soll Mac Miller am Freitagmittag in seinem Haus im San Fernando Valley gefunden worden sein. Er sei mit 26 Jahren "tragisch gestorben", hiess es am Freitag in einer Mitteilung seiner Familie.

Peinliche Hosen-Panne bei Michelle Hunziker
In der vierten und vorerst letzten Ausgabe der RTL-Show hat sie den Hut auf und muss als Moderatorin durch die Sendung führen. Wann sahen die zwei sich zuletzt? "Es ist aber immer lustig, wenn wir uns Nachrichten schicken und er mir antwortet".

Cool: Gratis-App sucht Ihr Selfie in weltberühmter Kunst
Jetzt hat das Unternehmen die Porträt-Datenbank erweitert und die App für Nutzer auf der ganzen Welt geöffnet. Mit Art-Selfies soll den Menschen Kunst zugänglicher gemacht werden.

Pop-Musikerin aus Hannover - Lena Meyer-Landrut hat die Haare kurz
Lena Meyer-Landrut (27, "Traffic Lights") hat sich offensichtlich für eine Veränderung entschieden. So postet Lena ein Foto von sich, auf dem sie mit einem sexy Long-Bob zu sehen ist.

Hollywood-Legende: Burt Reynolds im Alter von 82 Jahren gestorben
So soll er die Rolle des Han Solo in "Star Wars" ebenso abgelehnt haben, wie die des John McClane in "Stirb langsam". In der Westernserie "Rauchende Colts" war Reynolds in den 60er Jahren lange als Hufschmied Quint Asper zu sehen.

Johannes B. Kerner: 10 Kilo abgenommen! SO hat er es geschafft
Wie sieht sein Trainingsplan aus? Kerner: "Aktuell treibe ich fünf bis sechsmal Sport in der Woche , das kann auch morgens sein". Dazu gehören etwa sieben Kilometer laufen, drei Kilometer schwimmen oder Workouts.