Athen lotet nach Absturz Hilfe für Banken aus

Griechenlands größtes Geldinstitut verlor allein am vergangenen Mittwoch in der Spitze fast 30 Prozent seines Börsenwerts. Quelle Reuters

Am Mittwoch waren die Aktienkurse der vier größten Banken, Piraeus Bank, Alpha Bank, National Bank of Greece und Eurobank Ergasias, dramatisch eingebrochen.

"Der ESM verfolgt die jüngsten Entwicklungen im griechischen Finanzsektor genau".

More news: Amazon stellt Fire TV Stick 4K mit neuer Alexa-Sprachfernbedienung vor

An Donnerstag hatten Meldungen die Runde gemacht, dass Griechenlands Regierung gemeinsam mit dem ESM und dem griechischen Bankenverband an einem Interventionsplan arbeite. "Presseberichte, nach denen der ESM an Vorbereitungsarbeiten für einen möglichen Interventionsplan zugunsten griechischer Banken beteiligt sei, sind allerdings falsch". Die griechischen Geldhäuser werden aktuell durch praktisch wertlose Kredite im Umfang von rund 88 Milliarden Euro belastet. Ministerpräsident Alexis Tsipras hatte eine Dringlichkeitssitzung einberufen, bei der ein "Interventionspl". In diese könnten Kreditgeber ihre "faulen Kredite" auslagern und so ihre Bilanzen entlasten. Die Bad Bank wiederum verkauft dann Anleihen mit Staatsgarantie an Investoren. Das ist nicht richtig. Vize-Premier Giannis Dragasakis sagte zuvor im Staatsfernsehen (ERT): "Spekulanten sind zurzeit am Werk".

Obwohl Griechenland aus dem Rettungsschirm ausgeschieden sind, ist die wirtschaftliche Lage immer noch prekär!

More news: Empörung über Aussage von Außenminister Jeremy Hunt — Umstrittener EU-Vergleich

Doch nicht alles lief schlecht.

More news: Aktivierung des Immunsystems - Nobelpreis für Meilenstein im Kampf gegen Krebs

Related News:



Most liked

Hambacher Forst: Polizei verbietet Großdemo am Samstag
Der Konzern hatte wegen einer noch ausstehenden Entscheidung des Oberverwaltungsgerichts Münster eine Stillhaltezusage bis zum 14. Der Fortgang hänge sehr von dem Verhalten der Prozessbeteiligten ab und ob noch weitere Beweise erhoben werden müssten.

Affleck: "Lebenslanger Kampf gegen Abhängigkeit"
Schauspieler Ben Affleck äussert sich auf seinem Instagram-Profil wortreich zu seiner Behandlung in einer Entzugsklinik . Wenn man ein Problem habe, sei es ein Zeichen von Mut, sich Hilfe zu holen - und kein Zeichen von Schwäche oder Versagen.

Stefan Quandt und Susanne Klatten sind reichste Deutsche — BMW-Erben
Wie schwierig eine Vermögensschätzung ist, zeigt der Unterschied zu den Zahlen des Wirtschaftsmagazin " Bilanz " von Ende August. Das ergibt die neueste Schätzung des Vermögens der 1001 reichsten Deutschen , die manager magazin Anfang Oktober veröffentlicht.

Familienfremde sollen Modefirma retten: Gerry Weber: Sohn des Firmengründers tritt zurück
Nach Gerhard Weber ist die Erbengemeinschaft des anderen Mitgründers Udo Hardieck mit 17,4 Prozent der zweitgrößte Anteilseigner. Diesen "umfassenden Umbau des Vorstands zur forcierten Neuausrichtung des Unternehmens" beschloss der Aufsichtsrat am Dienstag.

DAZN verliert die Premier League: Sky landet großen TV-Coup
Sky überträgt Premier League ab 2019: Welche Rolle spielte die Premier League? Die Premier League kehrt zurück zu Sky . Aktuell sind die europäischen Topligen aus England, Frankreich, Italien und Spanien nur bei DAZN zu sehen.

Entscheidung ist gefallen: Volkswagen trennt sich von Audi-Chef Stadler
Audi-Betriebsratschef Peter Mosch sagte: "Für die Belegschaft bedeutet die heutige Entscheidung endlich mehr Klarheit". VW hatte im Juli einen Wechsel des bisherigen BMW-Einkaufschefs in den Konzernvorstand von Volkswagen bekanntgegeben.

Die heile Welt des FC Bayern gerät ein wenig ins Wanken
Eine Viertelstunde davor hatte Niko Kovac über das 1:1 gegen Ajax referiert, das dritte Spiel der Bayern in Serie ohne Sieg. Gemeint hat er damit seinen persönlichen Zustand nach dem zweiten Gruppenspiel der Champions League gegen Ajax Amsterdam .

Daniela Katzenberger lüftet Geheimnis zum Geburtstag
Erst postete Daniela Katzenberger ein Schwaz-Weiß-Foto von sich, auf dem sie nur eine Hose und ein Bandeau-Top trägt. In den Videos war ein Countdown zu sehen: "Drei Tage, zwei Tage, ein Tag" stand dort.

Nach Streiks: Ryanair schließt und verkleinert deutsche Standorte
Der Gewinn dürfte im Geschäftsjahr 2018/19 (Ende März) bei 1,10 bis 1,20 Milliarden Euro liegen, teilte Ryanair in Dublin mit. Das fliegende Personal will höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen nach dem jeweiligen nationalen Recht erreichen.

Sakkos passen nicht mehr - 15 Kilo zugenommen: Schlagersänger Heino muss Diät machen
Gegenüber der "Bild" sagte der Volksmusikstar: "Ich trinke nach wie vor meinen Rotwein und esse mein Steak. Der sympathische Schlagerstar Heino (" Blau blüht der Enzian ") will es also nochmal wissen.

Super Start für "Babylon Berlin" im Ersten
Der Kölner Krimiautor Volker Kutscher (55) arbeitet an einer neuen Kurzgeschichte um seinen Kommissar Gereon Rath. In der Serie sind unter anderem Liv Lisa Fries , Lars Eidinger , Hannah Herzsprung und Matthias Brandt zu sehen.

Koalitionsausschuss zur Diesel-Frage Minister stellen Diesel-Lösung vor
Kürzlich hatte ein Gericht auch Fahrverbote für die Innenstadt der Pendlermetropole Frankfurt am Main ab 2019 angeordnet. Koalitionsgipfel gegen Diesel-Fahrverbote: Nach rund sechseinhalb Stunden soll es zu einer Einigung gekommen sein.

Indonesien: Toter Fluglotse nach Erdbeben als Held gefeiert
Agung habe damit wohl diversen Menschen das Leben gerettet, sagte ein Sprecher der Luftsicherheitsbehörde AirNav Indonesia. Dass er sich selbst nicht früher in Sicherheit brachte, musste er schließlich mit dem Leben bezahlen.

Neues Angebot: Die Tücken von Amazons Kreditkarte
Die neue Kreditkarte wird zusammen mit Visa und der Landesbank Berlin ausgegeben, wie Amazon Deutschland mitteilte. Der Online-Händler bietet seinen Abo-Kunden nun auch eine eigene Kreditkarte an.

FBI soll Missbrauchsvorwürfe gegen Brett Kavanaugh untersuchen
Bekommt das FBI eine volle Woche für die Untersuchung, wäre der früheste Termin für eine Abstimmung der kommende Freitag. Kavanaugh wies die Missbrauchsvorwürfe erneut zurück und sprach von einem "kalkulierten und orchestrierten" Rufmord.