Nach Streiks: Ryanair schließt und verkleinert deutsche Standorte

Aktie des Billigfliegers stürzt: Streiks und Spritpreise setzen Ryanair zu

Zudem wurde die Gewinnerwartung korrigiert.

Nach dem zweiten Streik von Ryanair-Beschäftigten in Deutschland vergangene Woche hat der irische Billigflieger nach Gewerkschaftsangaben die Schließung des Standorts Bremen zu Anfang November und eine Verkleinerung der Flotte in Weeze in Nordrhein-Westfalen angekündigt. Das geht aus einer Mitteilung des Unternehmens hervor. Laut Ver.di arbeiten in Bremen etwa 90 Mitarbeiter für Ryanair. Er hatte erklärt, dass die Basis in Weeze von fünf auf drei Flugzeuge verkleinert und neben der Basis in Bremen die in Eindhoven geschlossen würde, wo vier Flugzeuge beheimatet sind.

"Alle betroffenen Kunden wurden benachrichtigt". Ryanair hatte am Montag erklärt, man wolle Regelungen finden, um einen Stellenabbau zu vermeiden. Auch unbezahlter Urlaub sei eine Option.

Dort und in Weeze habe sich ein Großteil der Beschäftigten an den Warnstreiks beteiligt.

More news: Gwyneth Paltrow und Brad Falchuk haben geheiratet

Wegen der jüngsten Streiks in mehreren Ländern sei das "Vertrauen" der Kunden geschwunden, ihre Buchungen seien zurückgegangen, vor allem für Flüge während der Herbst- und Weihnachtsferien, teilte das Unternehmen mit. "Wir fordern Ryanair auf, diese Entscheidung sofort zurückzunehmen und nicht die Existenz der Beschäftigten zu bedrohen", erklärte Verdi-Bundesvorstandsmitglied Christine Behle. "Das Verhalten von Ryanair ist skandalös und unwürdig".

Die Nachricht kommt zeitgleich mit einer Korrektur der Gewinnerwartung der irischen Firma.

Die Streikwelle sowie gestiegene Kerosinpreise fordern beim Billigflieger Ryanair ihren Tribut. Auch die Aktien anderer Fluggesellschaften gerieten in den Abwärtssog.

Der Gewinn dürfte im Geschäftsjahr 2018/19 (Ende März) bei 1,10 bis 1,20 Milliarden Euro liegen, teilte Ryanair in Dublin mit. Bislang war der Konzern von 1,25 bis 1,35 Milliarden Euro ausgegangen. Als Grund für die Senkung gab Ryanair die Streiks in Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Spanien und Portugal an.

More news: Tesla-Aktie: Musk gibt klein bei - Aktie dürfte sich Montag freuen

Am Freitag waren wegen der Ausstände bei Flugbegleitern und Piloten mindestens 250 Flüge ausgefallen. Das fliegende Personal will höhere Löhne und bessere Arbeitsbedingungen nach dem jeweiligen nationalen Recht erreichen.

Dabei sind die Streiks nicht das einzige Problem: Steigende Kerosin-Preise haben schon Konkurrent Easyjet zur Korrektur der Gewinnerwartung genötigt, der drohende harte Ausstieg Großbritanniens aus Europäischen Union verunsichert Firmen und Aktionäre.

Die Ryanair-Tarifkommission der Vereinigung Cockpit erneuert vor diesem Hintergrund die Forderung, die derzeitige Unternehmensführung auszutauschen und in einen konstruktiven Dialog mit den Mitarbeitern einzutreten.

Bereits in den vergangenen Wochen sei es zu massiven Einschüchterungsversuchen gegenüber Beschäftigten gekommen, kritisierte die Gewerkschaft. "Anstatt mit der Existenz von Menschen zu spielen, die ihre Grundrechte wahrnehmen, rufe ich Ryanair dazu auf, die Schließungspläne und die Reduzierung von Flugzeugen unverzüglich zurückzunehmen und mit uns an den Verhandlungstisch zurückzukehren", so Verdi-Bundesvorstandmitglied Behle.

More news: Italiens Haushaltspläne "außerhalb der Grenzen" — EU-Kommissar

Related News:

  • Sakkos passen nicht mehr - 15 Kilo zugenommen: Schlagersänger Heino muss Diät machen

    Sakkos passen nicht mehr - 15 Kilo zugenommen: Schlagersänger Heino muss Diät machen

    Gegenüber der "Bild" sagte der Volksmusikstar: "Ich trinke nach wie vor meinen Rotwein und esse mein Steak. Der sympathische Schlagerstar Heino (" Blau blüht der Enzian ") will es also nochmal wissen.
    Indonesien: Kritik an Tsunami-Frühwarnsystem

    Indonesien: Kritik an Tsunami-Frühwarnsystem

    Der Sprecher der nationalen Katastrophenschutzbehörde, Sutop Nugroho, sagte, "viele Gebäude" seien jetzt in Trümmern. Die indonesischen Behörden hatten vor einem Tsunami gewarnt, die Warnung nach kurzer Zeit aber wieder aufgehoben.
    Trump ist

    Trump ist "nicht glücklich" über Zinserhöhung der US-Notenbank

    Die Prognosen der Notenbanker für das Wirtschaftswachstum fallen für das laufende Jahr deutlich besser aus. Es ist das achte Mal seit Beginn der Zinswende Ende 2015, dass die Notenbank ihre Geldpolitik strafft.
  • Indonesien: Toter Fluglotse nach Erdbeben als Held gefeiert

    Agung habe damit wohl diversen Menschen das Leben gerettet, sagte ein Sprecher der Luftsicherheitsbehörde AirNav Indonesia. Dass er sich selbst nicht früher in Sicherheit brachte, musste er schließlich mit dem Leben bezahlen.
    Bruce Dern nach Tod von Burt Reynolds in Tarantino-Film

    Bruce Dern nach Tod von Burt Reynolds in Tarantino-Film

    Zudem sollte der US-Schauspieler sollte eigentlich in dem neuen Film von Quentin Tarantino eine tragende Rolle spielen. Für seine Rollen in Coming Home - Sie kehren heim und in Nebraska bekam er jeweils eine Oscar-Nominierung.
    Bushido und seine Frau über Clanchef:

    Bushido und seine Frau über Clanchef: "Natürlich haben wir Angst"

    Er soll als der neue Beschützer der Familie Ferchichi gelten. "Dazu gehört auch Arafat". Angst, dass sich die Geschichte erneut wiederholen könne, hat der Rapper nicht.
  • Ostsee: Rauch auf Fähre aus Kiel mit rund 300 Passagieren an Bord

    Ostsee: Rauch auf Fähre aus Kiel mit rund 300 Passagieren an Bord

    Die Regina-Seaways-Fähre mit 335 Personen an Bord soll von Kiel nach Klaipeda in Litauen unterwegs gewesen sein. Außerdem wollte die Crew versuchen, einen Motor zu starten, damit das Schiff nicht länger manövrierunfähig ist.
    Aktivierung des Immunsystems - Nobelpreis für Meilenstein im Kampf gegen Krebs

    Aktivierung des Immunsystems - Nobelpreis für Meilenstein im Kampf gegen Krebs

    Zielinski sagte dazu: "Bei 20 bis 25 Prozent der Behandelten erreicht man derzeit eine langfristige Kontrolle der Erkrankung". Denn die klassischen Therapieansätze Operation, Bestrahlung und Chemo konnten in dieser Situation nicht mehr viel ausrichten.
    Rottweiler tötet Kleinkind - Halterin war betrunken

    Rottweiler tötet Kleinkind - Halterin war betrunken

    Das Tier habe den kleinen Jungen, der gerade mit seinen Großeltern spazieren gegangen sei, am Kopf gepackt und zugebissen. Bisher wurde wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, sagte Nina Bussek, Sprecherin der Staatsanwaltschaft Wien.
  • Bahn saniert ab 2019 alte ICE-Routen - Strecken monatelang gesperrt

    Betroffen ist auch die Strecke Stuttgart-Mannheim. 2022 ist dann Fulda-Würzburg an der Reihe und 2023 Kassel-Fulda. Es geht um die beiden ICE-Strecken Mannheim-Stuttgart und Hannover-Würzburg, wie das Unternehmen mitteilte.
    Mit Kunststoff verunreinigt: Rewe-Brot zurückgerufen

    Mit Kunststoff verunreinigt: Rewe-Brot zurückgerufen

    Die Glockenbrot Bäckerei hat umgehend reagiert und das betroffenen Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen. Es könnte mit Kunststoffteilchen verunreinigt sein, teilte das Unternehmen am Freitag mit.
    International - Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab

    International - Ryanair sagt wegen neuer Streiks 190 Flüge am Freitag ab

    Verdi begründete den Streik mit dem nach ihrer Ansicht völlig unzureichenden Angebot Ryanairs im derzeitigen Tarifkonflikt. Für zusätzlichen Zündstoff sorgt eine Wettbewerbsbeschwerde , die Ryanair gestern bei der EU-Kommission eingereicht hat.


Most liked

Super Start für "Babylon Berlin" im Ersten
Der Kölner Krimiautor Volker Kutscher (55) arbeitet an einer neuen Kurzgeschichte um seinen Kommissar Gereon Rath. In der Serie sind unter anderem Liv Lisa Fries , Lars Eidinger , Hannah Herzsprung und Matthias Brandt zu sehen.

Behörde rät zu Arztbesuch: Ansteckende Hirnhautentzündung in Berliner KitKatClub
Innerhalb weniger Stunden kann sich ein schweres, lebensbedrohliches Krankheitsbild entwickeln. Es handele sich um "eine schwerwiegende Erkrankung".

Koalitionsausschuss zur Diesel-Frage Minister stellen Diesel-Lösung vor
Kürzlich hatte ein Gericht auch Fahrverbote für die Innenstadt der Pendlermetropole Frankfurt am Main ab 2019 angeordnet. Koalitionsgipfel gegen Diesel-Fahrverbote: Nach rund sechseinhalb Stunden soll es zu einer Einigung gekommen sein.

Neues Angebot: Die Tücken von Amazons Kreditkarte
Die neue Kreditkarte wird zusammen mit Visa und der Landesbank Berlin ausgegeben, wie Amazon Deutschland mitteilte. Der Online-Händler bietet seinen Abo-Kunden nun auch eine eigene Kreditkarte an.

Joachim Llambi: Trennung nach 13 Ehejahren
Das Paar hatte sich noch vor der TV-Karriere des " Let's Dance "-Jurors kennengelernt". Aus Liebe sei bei Joachim Llambi und seiner Ehefrau Ilona Freundschaft geworden.

Musikwelt in Trauer: Charles Aznavour ist tot
Der Altmeister des französischen Chansons verkaufte fast 200 Millionen Platten weltweit mit Hits "La Bohème" oder "Emmenez-moi". Seinen Durchbruch zum Schauspieler schaffte er im Jahr 1960 mit "Schießen Sie auf den Pianisten" von François Truffaut.

Trailer zu X-Men: Dark Phoenix - Sophie Turner außer Kontrolle
Bei ihr soll es sich um eine Außerirdische handeln - angeblich um Lilandra, die Herrin des Shi'ar-Imperiums. Der Film, der ursprünglich im November anlaufen sollte, wurde vor einigen Monaten auf 2019 verschoben.

Vereinigte Staaten und Kanada einigen sich auf Nafta-Neuauflage
Das Nafta-Abkommen war 1994 unter den drei Ländern abgeschlossen worden und regelt eine der größten Freihandelszonen der Welt. US-Präsident Donald Trump hatte die Nafta immer wieder eine "Katastrophe" für amerikanische Arbeiter und Produzenten genannt.

BASF und LetterOne fusionieren ihre Öl- und Gasgeschäfte - Wirtschaft
Mit dem Eigentümer LetterOne sei eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet worden, teilte BASF am späten Donnerstagabend mit. DEA mit Sitz in Hamburg ist die ehemalige Erdöl- und Erdgasfördertochter von RWE , seit 2015 im Besitz von LetterOne.

Heino: Er verabschiedet sich mit einem letzten Album und einer Tour
Zwei Künstler, ein Song: Volksmusiker Heino und Schlagerstar Wolfgang "Wolle" Petry haben gemeinsam ein Lied aufgenommen. Am Freitagabend präsentiert Heino das gemeinsame Lied erstmals in der ZDF-Show " Willkommen bei Carmen Nebel " (20.15).

Zahl der Arbeitslosen in Bremen sinkt
Aktuell haben die Arbeitsagenturen und Jobcenter im Land 20.000 freie Stellen im Angebot, 700 mehr als vor einem Jahr. Damit hatten 32,83 Millionen Menschen in Deutschland zuletzt einen regulären Job - 704.000 mehr als ein Jahr zuvor.

Thyssenkrupp spaltet sich in zwei Unternehmen
Auch Cevian-Gründer Lars Förberg äußert sich positiv: "Cevian unterstützt die Entscheidung voll und ganz". Anfang Juli war Konzernchef Heinrich Hiesinger mit sofortiger Wirkung zurückgetreten.

Delticom AG übernimmt Online-Lebensmittelhändler Allyouneed Fresh
AllYouneedFresh umfasst derzeit 20.000 Lebensmittel zählt zu den großen Playern im Online-Handel. Mit Allyouneed Fresh erwirbt Delticom einen innovativen, in Berlin ansässigen Online-Supermarkt.

Prozent Anstieg! Aus der Türkei kommen mehr Flüchtlinge in die EU
Der Hotspot auf Lesbos habe dreimal so viele Insassen wie vorgesehen, das auf Samos sei sogar sechsfach überbelegt. Weitere Ankunftsländer waren demnach Italien (1.965), Bulgarien (239) und Zypern (71).

Diesel: VW will sich offenbar an Hardware-Nachrüstungen beteiligen
Wie soll mit älteren Diesel-Modellen umgegangen werden, die von Abgas-Manipulationen betroffen sind? Scheuer machte erneut Vorbehalte gegen Hardware-Nachrüstungen für "altes Wagen-Material" deutlich.